Ein Date mit Santa? Das kann ich mir abschminken! GLOSSYBOX DEAR SANTA im November 2017 #Glossy #Beauty

glossybox-DearSanta-November2017-1

Die Glossybox im November hatte uns glamouröse Highlights versprochen und Vorfreude auf Weihnachten und die Festtage. Beauty technisch bedeutet Weihnachten für mich dunkle aber dennoch leuchtende Rottöne, etwas Glitzer, ein wenig Glow und Gold und ganz viel Shimmer. Ach ich weiss gar nicht, was ich erwartet hatte, wenn doch das Hauptprodukt sich bereits mit dem Abschminken und reinigen beschäftigte. Das hatte für mich schon etwas von klassischem *Kehr aus* Aktionismus aber ich dachte einfach, okay, wahrscheinlich verwöhnt uns die Glossybox mit so viel Glamour, dass wir auch unbedingt ein gutes Abschmink-Produkt brauchen.

Mit diesem beginne ich dann nun auch meinen Blick in meine Glossybox DEAR SANTA!

AFTERSPA MAGIC MAKE UP REMOVER 9,95€

glossybox-DearSanta-November2017-2

Dieses weiche Tuch wird einfach mit etwas Wasser befeuchtet und dann wringt man es aus und entfernt damit sanft und zuverlässig, jegliches Make Up aus dem Gesicht. Das Tuch kann in die Waschmaschine und ist an sich ein nützliches Tool.

Knapp 10,-Euro finde ich allerdings echt zu viel dafür.

DOUCCE FREEMATIC BLUSH MONO Prime Time + Case

glossybox-DearSanta-November2017-3

Ich muss gestehen, so ganz habe ich die Preisangabe nicht verstanden bisher, kostet der Blush allein nun 11,75€ und das Case 8,40€? Wahrscheinlich oder? Naja, einen Blush kann Frau ja eigentlich immer brauchen und die Farbe ist auch ganz nett. Scheinbar gibt es in einer der kommenden Boxen dann auch ein weiteres Teilchen, passend für in das Case. Ich bin gespannt.

Weihnachtsstimmung kommt aber bisher keine bei mir auf, also weiter im Text!

GARNIER OLIA FARBGLANZ ELIXIER 5,95€

glossybox-DearSanta-November2017-4

Ich mag solche Öle fürs Haar an sich sehr gerne und ein Farbglanz Elixier passt auch wunderbar zu meinem Haar aber ich mag das nicht in meiner Glossybox. Vielleicht bin ich gerade auch einfach nur etwas pissig, weil mir der Glamour noch immer fehlt mit diesem Drogerie-Produkt, wer weiss das schon so genau.

Das Elixier kann ins feuchte oder trockene Haar einmassiert werden, nicht in den Ansatz, nur in die Längen und Spitzen. Ich werde es ganz sicher nutzen, da ich den Duft auch mag, glücklich bin ich bisher aber nicht.

AVENE PFLEGEMILCH 14,90€

glossybox-DearSanta-November2017-6

Ein Allrounder in der Körperpflege, welchen man für den Körper und das Gesicht gleichermassen nutzen kann. Geeignet ist es gleich für die gesamte Bande hier, denn man kann damit auch zarte Kinderhaut ab 3 Jahren eincremen und pflegen. Fühlt sich auf der Haut echt gut an und zieht schnell ein. Duftet aber unspektakulär nach Creme und ich weiss noch immer nicht, wo sich meine Vorweihnachtshighlights in der Box versteckt haben.

L.O.V. NAGELLACK MAUVE MAJESTY 5,99€

glossybox-DearSanta-November2017-7

Super, ein Mauve / Nude / Oma Ton als letztes glamouröses Highlight? WARUM? Ich mag keinen verregneten Herbsttags Ton auf den Nägeln tragen.

glossybox-DearSanta-November2017-8

Ich weiss auch gar nicht, was ich noch dazu sagen soll? Vielleicht habe ich das Thema durchweg falsch verstanden aber auf dem Titel des Glossy Magazins war eine Frau mit tollem dunklem Lippenstift, strahlenden Augen mit goldenem Lidschatten, da war ein Hauch von Luxus und Weihnachtsstimmung zu erahnen. Wenn ich meine Produkte aus der Glossybox Dear Santa nun anwende, dann habe ich besagten Regentag Herbstlack auf den Fingern, das einzige was an mir duftet ist das Haaröl, denn die Körpermilch pflegt zwar, riecht aber nach nichts ausser Creme und im Gesicht bin ich einmal rundum in den Blush-Eimer gefallen. Zwar kann ich damit tatsächlich die Augen, die Wangen und die Lippen schminken aber wer bitte möchte das? Vor allem in der Vorweihnachtszeit mag ich nicht in Rosa mit Rosa und Rosa rumlaufen.

Immerhin macht das Abschminktuch nun doch absolut Sinn, denn mit meinen neuen Produkten mag ich mich dann nur noch abschminken und mit einem guten Buch und einer Tasse Tee, in dicken Kuschelklamotten und Wollsocken vor unseren Kamin werfen. So kann ich dann auch gerne auf Santa warten. Vielleicht hat er ja ein paar Beauty Highlights mit Glamour-Faktor für mich dabei?!?

glossybox-DearSanta-November2017-9

5 comments

  1. Katja Laudenbach says:

    Der Bericht ist klasse, ich kicher immer noch. Die Box ist allerdings eine Enttäuschung, ausnahmsweise bin ich froh sie nicht abonniert zu haben. Dann halt kein Glamour für Santa 😉

    • Frini says:

      Liebe Katja,

      ich danke dir.
      Ich finde die Box auch echt doof diesen Monat. Inzwischen habe ich von irgendwann mal 4 verschiedenen Boxen-Abos, nur noch das der Glossybox. So wirklich happy bin ich damit aber auch nicht mehr.
      Vielleicht besorge ich mir meinen Glamour demnächst ja selbst 😉

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Simone Wiegand says:

    Vielen Dank für deine ehrliche Meinung…, die sich im übrigen mit deiner komplett deckt.- Naja, und so billig idst die Box ja nun auch nicht….

Schreibe einen Kommentar