Dr.Schär Glutenfreie Ernährung #DrSchär #Glutenfrei #Zöliakie

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten!
SAM_0183

Von Dr.Schär bekamen wir ein mega umfangreiches Produktpaket quer durch das gesamte Angebot von Schär, was mich wirklich unheimlich beeindruckt hat. So konnten wir nicht nur auf unserem 2.BlogBetter2Gether Bloggertreffen viele Produkte vor Ort probieren, auch alle Teilnehmerinnen durften einiges mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an dieser Stelle an Dr.Schär.

DSC_4973

Vielleicht habt ihr ja schon mal etwas über Glutenunverträglichkeit gehört oder gelesen oder habt vielleicht selbst schon Erfahrung mit speziellen Ernährungsbedürfnissen und müsst auf Gluten verzichten.

Wer Gluten vermeiden will oder muss, muss auf Getreide verzichten. Das heißt Brot, Gebäck, Kuchen und Pasta sind tabu. Es gibt aber glutenfreie Lebensmittel. Zudem wird Gluten häufig in Fertigprodukten zur Bindung verwendet.

Dr.Schär hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Konsumenten die großen Fortschritte der Ernährungslehre zugänglich zu machen. Denn auch wenn auch Gluten verzichtet werden muss, muss man doch auf nichts verzichten, denn der Verzicht bedeutet nicht, dass man durch die gesunde Ernährung nicht ein genussvolles Leben führen kann.

Als führender Lebensmittelspezialist für besondere diätetische Ernährungsbedürfnisse bietet Dr. Schär ein breites Sortiment anspruchsvoller und hoch qualitativer Produkte.

  • vom Fertigprodukt bis zur Koch- oder Backzutat
  • von Brot bis Pasta
  • von Snacks bis zum süßen Knabberspaß

Bitte beachtet aber unbedingt, dass es nicht gesünder ist, sich Gluten frei zu ernähren, wenn man nicht unter einer Glutenunverträglichkeit leidet. Diesem Trugschluss unterliegen immer wieder Menschen, was aber wirklich Quatsch ist.

So nun aber zu einigen der probierten Produkte.

Mit dem MixIt! Mehl natürlich glutenfrei, kann man ganz normal alles backen, was man auch mit herkömmlichem Mehl backen kann. Es steht normalem Mehl in nichts nach und lässt sich wunderbar verarbeiten. Man merkt wirklich keinerlei Unterschied. Gerade für Brot, Brötchen und Co einfach super!

SAM_0185

Besonders angetan waren wir von den Salinis, den kleinen Salzbrezeln. Diese schmecken uns sogar besser, als die originalen, die es überall zu kaufen gibt. Die Brezeln sind mega knusprig und geschmacklich sehr sehr gut.

Die Biscotti Kekse sind obendrauf mit dunkler Schokolade überzogen, bzw auf der Unterseite befindet sich die Schokolade. Die Kekse sind ebenfalls geschmacklich richtig lecker, der Keks an sich ist nahezu perfekt und in Kombination mit der Schokolade ist es der perfekte Knabbergenuss, wenn man mal eben Lust auf etwas Süsses verspürt.

Die Chocolix Schokoriegel sind, wie könnte es anders sein, ebenfalls richtig gut. Sie sind einzeln verpackt und lassen sich so auch gut mit auf Ausflüge nehmen. Die Füllung schmeckt schokoladig, darum der knackige Keks und dieser wiederum überzogen mit Schokolade. Toll!

DSC_4969

Wenn ihr euch mit glutenfreier Ernährung auseinander setzen müsst, dann schaut unbedingt mal bei Dr.Schär auf der Internetseite vorbei. Das Sortiment ist riesig und ich würde fast behaupten, es gibt dort nichts, was es nicht gibt. Ich persönlich mache mir auf jeden Fall keine Sorgen mehr, sollte bei einem von uns je eine Gluten Unverträglichkeit festgestellt werden.

Dr.Schär sind inzwischen auch bei DM Drogeriemarkt erhältlich. Preislich gesehen kosten die Produkte natürlich etwas mehr, als herkömmliche, vergleichbare Produkte allerdings sind Lebensmittelunverträglichkeiten eigentlich immer mit Mehrkosten verbunden und hier hält sich das Ganze wirklich noch in Grenzen.

SAM_0184

 

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung,  sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

6 comments

  1. Christina P. says:

    Hi, ich gehöre zu denen, die sich glutenfrei bzw. getreidefrei ernähren müssen. Jedoch wüßte ich nicht, warum das für Menschen, welche Getreide vertragen, gesundheitsschädlich sein soll. Wer hat dir denn sowas erzählt? Man kann wunderbar ohne Getreide leben, wenn man die Finger von Fertigessen, Dosensuppen, Paniertem, Keksen, Brötchen etc lässt. Und das sind nun wirklich keine Gesundheitsförderer, auf die man da verzichtet. Glaub mir 😉
    Liebe Grüße, Christina

    • Frini says:

      Es tut mir total leid aber ich verstehe deinen Kommentar nicht 🙁
      Zu den Getreide Produkten zählen auch Mehl, Brot, Cerealien etc. es ist also nicht so, dass man auf alles vermeintlich Ungesunde verzichtet, genau daher hat die glutenfreie Ernährung unsinniger Weise nun mal auch ihren Ruf *extra Gesund* zu sein, dabei enthalten viele glutenfreie Produkte im Umkehrschluss dafür zB mehr Salz.
      Man sollte sich dann glutenfrei ernähren, wenn man sich glutenfrei ernähren muss. Allerdings können Familienmitglieder hier gerne auch mal ein paar Kekse mitknabbern 😉

  2. Swetlana Quint says:

    Sieht ja alles lecker aus Ich kann mir einfach nicht vorstellen das es auch schmeckt nach deinen Bericht scheinen die Produkte gut zu sein und zu schmecken

    • Frini says:

      Ich war auch immer sehr skeptisch aber dieser Test hat mich wirklich eines Besseren belehrt. Gerade die Knabbersachen sind super lecker, genau wie das Ciabatta-Brot und vor allem das Mehl hat keinen komischen Eigengeschmack, wie das sonst oftmals bei glutenfreiem Mehl der Fall ist. Die Produkte von Schär sind super!

Schreibe einen Kommentar