Die Lilie – Feine Seifen * Grapefruit Sugar Scrub * #Seife #Sauna #Wellness

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten!
Feine Lilie 1

Ich bin ambitionierte Saunagängerin. Ich schwöre darauf und gönne mir diese kleine Auszeit mindestens ein Mal pro Monat. Wir haben bei uns in der Nähe eine ganz tolle Therme inclusive traumhafter Saunaanlage. Neben dem durchweg positiven Aspekt in Hinsicht auf die Stärkung der Abwehrkräfte, ist es auch einfach ein kleiner Wellness-Tag für mich. Im türkischen Dampfbad habe ich immer ein Döschen mit Scrub für die Haut dabei. Meistens irgendein zauberhaftes Salzpeeling. Vergangene Woche aber durfte etwas ganz Besonderes mit mir ins Dampfbad. Nämlich das Grapefruit Sugar Scrub von die Lilie-feine Seifen.

Bei die Lilie-feine Seifen, findet ihr wundervolle Seifen für Haut, Haar und Körper. Hierbei spiegelt sich in jedem Seifenstück die Liebe zur Natur wieder. Bereits bei der Auswahl der Rohstoffe, bis hin zur Herstellung wird hier großer Wert auf den Einklang mit der Gesundheit und der Wertschätzung des Produktes gelegt und das sieht man auch.

DSC_5276

Im Taunus entstehen diese kleinen aber feinen Prachtstücke, alle im Zeichen der Lilie, handgefertigt und mit unglaublich viel Liebe zum Detail gestaltet, verzaubern uns die rein pflanzlichen Seifen. Die Seifen entstehen im traditionellen Kaltrührverfahren. Dies ist eine besonders schonende Herstellungsmethode, bei welcher das wertvolle und hautpflegende Glycerin erhalten bleibt. Alle Seifen und Produkte sind zertifiziert nach der europäischen Kosmetikverordnung.

Frau Schäkel, die Künstlerin hinter die Lilie-feine Seifen, nutzt zwar auch tierische Rohstoffe, wie Mascarpone, Ziegen- und Schafsmilch oder auch Bienenwachs für ihre Seifen, allerdings hat sie auch bereits viele Sorten im Sortiment, die komplett vegan sind. Jede Seife hat die wundervolle Lilie als Motiv, entweder gegossen oder eingestempelt.

DSC_5279

Ein kurzer Überblick, was ihr im Shop von die Lilie-feine Seifen finden könnt :

  • Natur-und Duftseifen
  • Shampoo-Seifen
  • Milchseifen
  • Tierseifen
  • Badepralinen
  • Peelings
  • Duft-Melts

Über unser BlogBetter2Gether Bloggertreffen hatten wir das große Glück und bekamen von die Lilie-feine Seifen ein tolles Päckchen mit Produkten aus ihrem Sortiment, sodass jede ein Teil mit nach Hause nehmen durfte.

Ich habe mich für das ZUCKER PEELING GRAGEFRUIT MINZE, erhältlich für 8,- Euro im DaWanda SHOP HIER!!! , entschieden.

Auf einen Blick :

  • ohne Konservierungsstoffe
  • palmölfrei
  • ohne Tenside
  • ohne Emulgatoren
  • mit Pflanzenfarbe gefärbt

Inhaltstoffe :

Sucrose³ (Zucker), Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenöl), Theobroma Cacao Seed Butter³ (Kakaobutter), Mel³ (Honig), Beta Vulgaris Subsp. (Rote Bete Pulver), Limonene

³ = aus kontrolliert biologischem Anbau

feine Lilie 4

Zuckerpeelings, auch Scrubs genannt, sind die milde Alternative zu Salzscrubs. Sie sind auch für empfindliche Haut geeignet und pflegen die Haut mit einer Mischung aus Kakaobutter, Sonnenblumenöl und Honig und zaubern streichelzarte Haut.

Das Zuckerpeeling hat die schöne Farbe einer reifen Grape-Frucht und es duftet auch genauso beim Öffnen der hübschen Dose. Es ist etwas fester und *klebriger*, als ein gutes Salzpeeling, lässt sich aber wunderbar aus der Dose heraus lösen.

Im Dampfbad wird die Haut optimal auf ein Peeling vorbereitet. Die Poren öffnen sich, die Haut wird erwärmt und optimal befeuchtet. Nun entnimmt man eine Handvoll des Zuckerpeelings und verteilt es sanft auf der Haut. Sofort belebt und erfrischt der Duft der Grapefruit, umschmeichelt von einem Hauch von Minze. Zusammen wirken die beiden in perfekter Harmonie und beleben Körper und Geist.

Feine Lilie 2

Ich massiere das Peeling immer sanft in die Haut ein und lasse es dann gerne noch ein wenig auf der Haut wirken. Dann hüpfe ich schnell unter die Dusche und spüle es mit reichlich Wasser ab. Nun kann man sich abtrocknen und sofort bemerkt man die pflegende Wirkung dieses tollen Sugar-Scrubs. Samtweich und gut duftend, fühlt man sich porentief rein und wie neu geboren. Ein unglaublich tolles Gefühl. Und das Beste : man benötigt nach einem Sugar Scrub keinerlei Bodylotion mehr. Überschüssiger Talg und abgestorbene Hautschüppchen wurden sanft entfernt und der Massage-Effekt fördert eine bessere Durchblutung der Haut.

Um eine Verhornung der Haut zu vermeiden, sollten Peelings und Scrubs, egal ob Zucker oder Salz, nur einmal wöchentlich verwendet werden.

Ihr Lieben, gönnt euch einfach ab und zu, einen Tag nur für euch und verwöhnt euch und euren Körper mit tollen Beauty- und Wellnessprodukte. Zum Beispiel aus dem Sortiment von die Lilie-feine Seifen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

5 comments

    • Frini says:

      Das freut mich zu lesen meine Liebe.
      Ich liebe mein Scrub auch, gerne hätte ich auch eine Seife ausprobiert 🙂 . Vielleicht habe ich ja irgendwann nochmal die Gelegenheit dazu,

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar