TICKI TACK Der niedlichste Kinderwecker aller Zeiten

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?
SAM_0182

Es war einmal im Jahr 1983…

…. ich selbst war damals zarte 4 Jahre alt und gerade damit beschäftigt, mich zum ersten Mal mit dem Thema *Zeit* auseinander zu setzen. Ich weiss es noch, wie heute, wir hatten damals eine große manuelle Uhr aus dickem Pappkarton, welche ich absolut hässlich fand.

Im gleichen Jahr war der spätere Papi von Ticki Tack, ein Grafiker, Werbe- und Marketingspezialist mit einer Kampagne für eine Uhrenvertriebsgesellschaft in Ulm beschäftigt, als ihm auffiel, dass es keine *wirklich netten* 😉 Wecker für Kinder gab. Zunächst entwickelte er mit Ticki Tack, dem niedlichen Kinderwecker, ein 8-seitiges Malbuch, welches in 1.500 Uhrenfachgeschäften als Werbegeschenk auf kleine Kunden wartete. Der Erfolg war so riesig, dass auch bald Ticki Tack leibhaftig in Serie ging und bis heute ist Ticki Tack beliebt bei Groß und Klein und wahrlich auch schon ein richtiger Kultwecker.

SAM_0187

Auch bei uns durfte Ticki Tack einziehen und da Ticki Tack nicht nur dabei behilflich ist, die Uhrzeit zu lernen, kam Ticki Tack noch mit vielen tollen und nützlichen Zusatzartikeln im Gepäck. Mit Ticki Tack können Vorschulkinder und Abc-Schützen nämlich auch wunderbar das ABC lernen.

SAM_0181

In unserem Paket von Ticki Tacks überaus sympathischen Papi, dem Herrn Zeisel, waren folgende Dinge enthalten :

  • Ticki Tack und seine Schwester Miss Ticki, die ich euch später noch vorstellen werde
  • eine niedlichen Lunch Box
  • das Buch *Hey Ticki Tack, wo kommst du her?
  • einen Tisch-Stifte-Anspitzer
  • das ABC Lernbuch
  • viele tolle Ausmalbilder
  • eine schönes Wandposter,  nicht auf den Fotos, da es bereits beim Nesthaken überm Schreibtisch hängt 😉

Ist das nicht ein unglaublich schönes Ticki Tack Paket?! Wir sind ganz verliebt.

Ticki Tack ist ein wirklich niedlich gestalteter Kinderwecker in hübschen orange- und grün Tönen. Das Gesicht ist das Ziffernblatt und seine Nase sind die Zeiger. Eine echt süsse Idee. Ticki Tack hat bewegliche Arme und Beine und auf dem Kopf sind die Weckerglocken angebracht, was ein bisschen aussieht, als hätte Ticki Tack einen Kopfhörer auf. Zumindest findet das der Nesthaken so.

SAM_0185

Unser Nesthaken ist gerade im letzten Kindergartenjahr und da steht natürlich auch das Uhrzeit lernen bei uns daheim auf dem Programm. Mit Ticki Tack ist dies absolut spielerisch möglich und Jungs und Mädchen können die Uhr so langsam verstehen und begreifen. Man kann lernen, wie man die Zeit einteilt, wie sie den Tagesablauf bestimmt und schlussendlich kann man dann irgendwann auf Ticki Tack ablesen, wie viel Uhr es denn gerade ist.

SAM_0194

Ticki Tack hat ein Quarzwerk und er erzeugt kein störendes Ticken, was ich ja unglaublich wichtig finde. Als Kind musste ich bei meinen Großeltern immer mit einer fürchterlichen Tick-Tack Uhr im Zimmer Mittagsschlaf halten und dieses Geräusch hat sich in mein Kleinhirn eingebrannt 😉 . Durch das hübsche, kindgerechte Design ist Ticki Tack pädagogisch sehr wertvoll und schon 100.000de Kinder haben mit TickiTack erfolgreich die Uhrzeit gelernt. Auf Ticki Tack besteht übrigens auch 2 Jahre Garantie und man braucht lediglich 1 AA Batterie zur Inbetriebnahme. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten.

 

SAM_0183

Das Ziffernblatt von Ticki Tack ist sehr gut lesbar, auch fürs ungeübte Kinderauge.

SAM_0195

Wie 80% aller Uhren auf der Welt, hat auch Ticki Tack eine analoge Zeitanzeige. Dies hilft Uhrzeit-Schülern 😉 die Zeit in Stunden, Minuten und Sekunden einzuteilen und die Uhr zu begreifen. Zur Verarbeitung wurde ungiftiger Kunststoff verwendet und die stabile Bauweise zeugt von guter Qualität. Die Läutglocken aus Metall machen garantiert wach und sorgen dafür, dass Kinder auch nach Erlernen der Uhrzeit noch lange Freude an Ticki Tack haben werden.

Und weil Ticki Tack und sein Papa Herr Zeisel, sich so sehr darüber freuen, dass Ticki Tack so gut ankommt, möchten sie auch gerne etwas von ihrem Erfolg zurück geben und andere daran teilhaben lassen :

Deshalb unterstützen sie Kinderprojekte und Kinderorganisationen, sei es mit Sach- oder Geldspenden, oder auch mit gezielten Aktionen. Das Kinderprojekt Arche von Pastor Bernd Siggelkow in Berlin. Wenn ihr wollt, könnt ihr diese wertvolle und wichtige Arbeit auch direkt unterstützen – schaut euch einfach mal die Homepage an: www.kinderprojekt-arche.eu. Und mit dem Verkauf eines jeden Kinderweckers hier im Shop werden 50 Cent an die Arche gespendet! Das finden wir großartigen und sehr unterstützenswert.

SAM_0186

Ticki Tack kommt für 24,95 Euro zu euch nach Hause und er bringt auch noch das tolle ABC Ausmalbuch mit.

Ticki Tack, Miss Ticki und Papi Herr Zeisel freuen sich übrigens auch über lieben Besuch bei Facebook auf Ticki Tacks Seite.

Wir finden Ticki Tack einfach super und wenn bei euch im Bekannten-, Verwandten- und Freundeskreis auch gerade kleine Vorschüler dabei sind, die Uhrzeit zu lernen, dann solltet ihr euch Ticki Tack unbedingt nach Hause holen. Zudem könnt ihr die Augen offen halten, denn dank der tollen Unterstützung von Ticki Tacks Papa dürfen wir 3 wundervolle Ticki Tack Sets mit Ticki Tack himself an euch verlosen. Mehr Infos dazu gibt es später 🙂 .

SAM_0191

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

11 comments

  1. Michelle says:

    Hallo du,
    ich durfte TickiTack ja schon persönlich begutachten und fand ihn total zauberhaft. Könnten meine Kinder nicht schon die Uhrzeit lesen, würde der sicher bei uns einziehen!
    Liebe Grüße *Mimo*

    • Frini says:

      Huhu,

      Ticki Tack ist einfach toll, ich mag das Design total und unser Nesthaken ist auch total begeistert.

      Liebste Grüße *Frini*

      PS Ticki Tack kann auch als Wecker fungieren, also auch super für nach dem Uhrzeit lernen.

  2. Madeleine says:

    Hallo Frini, der Wecker ist total toll. Also da würde sich mein kleiner sicher freuen mit ihm die Uhr zu erlernen und morgens besser aus dem bett zu hüpfen.
    Liebe Grüße Madeleine

  3. Dani Messerschmidt says:

    Das wäre perfekt für meine Jungs. Der Große mag sowieso schon lange ne Uhr und klaut immer meine, die ich bereits seit der ersten Klasse habe.

    • Frini says:

      Oh das glaube ich dir zu gerne <3
      Schau mal, bei uns läuft auch gerade ein Gewinnspiel hier auf dem Blog und bei Facebook, dort kann man TickiTack für sich daheim gewinnen.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar