Schokoladen-Kuchen DINO Silikonbackform von HABA #BackenmitKindern #Geburtstagskuchen

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?
SAM_0023

Kleine Jungs lieben Dinos! Das war schon in meiner Kindheit so und heute ist das noch immer so. Ein waschechter Dino-Kuchen zum Geburtstag ist daher der absolute Renner im Kindergarten und auf jeder Kinderparty.

Mit den Family Food Stars von HABA hat man nun die Möglichkeit sich einen tollen DINO nach Hause zu holen und das Beste ist, dass sogar ein kleines Rezeptheft mit einfachen Kuchenrezepten mit dabei ist. So haben wir direkt eine Proberunde Dino-Kuchen gebacken und das Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten.SAM_0003

Zutaten :

150g Butter oder Magarine

100g Zucker

1 Pack Vanillezucker

2 Eier

175g Mehl

2 TL Backpulver

2 EL Kakao

75 ml Milch

Schokostreusel

Dekomaterialien / Puderzucker etc für die Glasur

SAM_0026

Zubereitung :

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine schön schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver, Kakao und Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Schokostreusel untermischen.

Die Dino Backform habe ich mit etwas Kokosöl eingepinselt. Das kann ich übrigens jedem nur wärmstens empfehlen. Mit Kokosöl bekommt ihr jeden Kuchen aus jeder Backform unfallfrei herraus. Einfach wunderbar.

SAM_0009

Nun kommt der Kuchen für 45 Minuten bei 180 Grad Ober- / Unterhitze in den Backofen. Stäbchenprobe zeigt an, ob der Kuchen fertig ist. Spickt man mit einem Holzstab in den Kuchen und kein Teig bleibt hängen, ist der Kuchen fertig.

SAM_0014

Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und stürzen. Wie ihr seht, kommt der Dino perfekt aus der Form.

SAM_0022

Ich habe ihn mit bunt gefärbtem Puderzucker angemalt. Dafür gebt ihr Puderzucker in eine Schüssel, ein paar TL Wasser zufügen und mit einer Gabel vermischen, dann die gewünschten Farben dazu. Ich nehme immer Wilton Lebensmittelfarben. Den Dino bunt anmalen und trocknen lassen.

Der Kuchen schmeckt super, geht schnell und der DINO sah einfach super aus.

SAM_0025

Den ausführlichen Bericht zu den HABA Family Food Stars findet ihr übrigens HIER!!!

Was habt ihr euren Kindern schon alles zum Geburtstag gezaubert und backt ihr extra Motto-Kuchen oder eher klassische? Ich freue mich wie immer sehr über eure Kommentare.

 

2 comments

  1. Heike Hackmann says:

    Ich zaubere heute für meinen Sohn einen französischen Schokokuchen zum Geburtstag, früher gerne ne Torte mit Verzierungen, aber dafür ist er jetzt zu alt 😉

    • Frini says:

      Oh, das klingt ja auch interessant.
      Früher stand ich ganz oft stundenlang in der Küche und habe tolle Mottotorten mit Fondant kreiert. Der Wendepunkt kam, als unser Großer sich letztes Jahr *endlich mal wieder einen einfach Schokokuchen* wünschte *lach*

Schreibe einen Kommentar