Melitta Mein Cafe´ drei Sorten für jeden Geschmack #Markenjury #Kaffee #ganzeBohne

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?
DSC_4480

Kaffee-Liebhaber brauchen Kaffee! Und zwar nicht nur einfach irgendeinen Kaffee, verschiedene Röstgrade und Stärken müssen es sein. Mit Milch oder ohne, ganze Bohne oder frisch gemahlen. Bei uns daheim gibt es einmal alles, was das Kaffee-Herz begehrt. 5 Maschinen und ein Standmixer, der auch Kaffee in verschiedensten Mahlgraden mahlen kann, lässt keine Wünsche offen.

So freuten wir uns natürlich, dass mal wieder ein Kaffeeprojekt ins Haus stand. Über die Markenjury durften wir die drei Sorten von Melitta Mein Cafe´ ausgiebig testen und mit anderen Freunden und Bekannten ausprobieren.

Unser Testpaket bestand aus 3 x 3 200g Päckchen feinsten Kaffeebohnen in den Stärken Mild, Medium und Dark Roast. Zusätzlich gabs noch einen hübschen Melitta Aroma-Clips zum Verschliessen der offenen Packungen.

DSC_4536

Inspiriert von den kleinen, charmanten Lieblingscafes mit dem besonderen Flair, entwickelte Melitta mit  *Mein Cafe´* drei wunderbare Kaffeesorten mit unterschiedlichen Röstgraden, die auf jeden Fall das Zeug zum Lieblingskaffee haben. Fruchtig mild oder schokoladig kräftig, für jeden Geschmack ist hier die richtige Stärke dabei.

  • Mild Roast zeichnet sich durch ein klares und sonniges Temperament aus. Die Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik erhalten bei der Röstung eine sanft-braune Farbe sowie einen harmonischen und ausbalancierten Charakter mit fein-fruchtiger Note (Stärke 2).
  • Medium Roast aus lateinamerikanischen sowie asiatisch-pazifischen Hochlandkaffees, überzeugt durch einen samtweichen, vollmundigen Charakter mit nussigen Anklängen (Stärke 3).
  • Dark Roast besticht durch ein volles & intensives Aroma und weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden solange intensiv geröstet, bis sie einen kräftig-braunen Farbton angenommen haben (Stärke 4).
     
    ( Quelle : www.melitta.de )

Alle drei Sorten lassen sich super mahlen, wenn man hier nun noch die verschiedenen Mahlfeinheiten beachtet, dann erfährt man perfekten Kaffeegenuss zu Hause. Ich selbst als Durchschnittsnudel, mag den Medium Roast natürlich am Liebsten, Dark und Mild sind aber auch sehr aromatisch und haben entsprechend ihre eigenen Vorteile.

DSC_4515

Ob einen starken Espresso, einen ganz simplen Kaffee zwischendurch oder einen milden Latte Macchiato uns und unsere Mittester konnten alle drei Sorten durchweg überzeugen. Wir sind begeistert. Lediglich der Preis mit 14,79 Euro für 1000g bekommt Abzüge in der B Note, wobei man da natürlich auf Angebote achten darf, dann geht es auch günstiger. Melitta ist für mich aber einfach ein Mittelklasse Kaffee und da sind mir fast 15,-Euro pro kg einfach to much.

Alles in allem geben wir daher 4,5 von 5 Sternen.

1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on-e1440184506106

 

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Schreibe einen Kommentar