Silk´n MicroNail Elektrischer Nagelpolierer #mfbt15 #Silkn #Nails

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten!  DSC_3651

Egal ob lang oder kurz, bunt lackiert oder lieber natürlich. Gepflegte Nägel sind für mich einfach unerlässlich und gehören zu jedem Menschen einfach dazu. Man kann hier zur Maniküre gehen oder die günstigere Alternative wählen und sich die Fingernägel zu Hause selbst machen. Ein Nagelpolierer ist hierbei ein sinnvolles und praktisches Helferlein.

Ich muss gestehen, daß ich Nagelpoliergeräten im Allgemeinen eher kritisch gegenüber stehe. Ich habe ziemlich empfindliche Fingernägel und sie sind auch oft Welten davon entfernt fest und lang und schick zu sein. Ich habe mich damit abgefunden und kann ganz gut mit meinen Allerwelts-Fingernägeln leben.

Nichts desto trotz liebe ich Nagelpflegeprodukte, Nagellack und ich mache mir auch unglaublich gerne die Nägel. Bei Nagelpoliergeräten habe ich bisher allerdings wirklich nur schlechte Erfahrungen machen müssen. Meist werden die Polierscheiben eigentlich immer ganz schnell heiss auf dem Nagel und ich hasse dieses Gefühl wirklich total.

SAM_0440

Ehrlich gesagt dachte ich im ersten Moment auch, dass mir Silk´n Inno Essencials wirklich leid tut, dass ausgerechnet ich den elektrischen Nagelpolierer durch unser Bloggertreffen #mfbt15 zum Testen bekam.

Von Silk´n bekamen wir ein tolles und super großzügiges Paket mit verschiedensten Beauty-Elektroartikeln aus dem umfangreichen Sortiment und jeder konnte sich nach Herzenslust etwas zum Testen heraus suchen. Sogar die passenden Ersatzteile, wie Pedirollen und Co waren mit dabei. An dieser Stelle ein riesen Dankeschön für die tolle Unterstützung und den super lieben Kontakt im Vorfeld.

So zurück zu meinem ersten Testgerät 😉 . Mutig und neugierig machte ich mich also ans Auspacken.

SAM_0438

Optisch gefällt mir der Silk´n MicroNail Nagelpolierer schon richtig gut. Man kann ihn aufstellen oder liegend aufbewahren, das ist jedem selbst überlassen. Die Schutzkappe läßt sich über ein Schiebe-Druckknopf-System abnehmen und wieder aufsetzen. Eine schöne und saubere Sache.

DSC_3650

Im Lieferumfang sind zwei verschiedene Aufsätze enthalten. 1x die Micro Glättrolle und 1x Micro Polierrolle. Die beiden Rollen lassen sich problemlos einfach austauschen. Das Gerät ist batteriebetrieben, was ich okay finde. Die Batterien musste ich nach inzwischen fast 4 Wochen Nutzung bisher noch nicht austauschen, da das Gerät wirklich effizient arbeitet. Der MicroNail liegt perfekt in der Hand und die Anwendung ist denkbar einfach und angenehm zugleich.

Es gibt nur eine Geschwindigkeitsstufe, allerdings finde ich auch dies nicht nachteilig, denn diese eine Geschwindigkeit reicht vollkommen aus. Entweder An oder Aus, mehr braucht es nicht und man konzentriert sich auf das Wesentliche.

Mit der Glättrolle werden schonend kleine Unebenheiten im Nagel beseitigt ohne dabei aber zu viel vom Nagel zu entfernen. Leichte Rillen werden geglättet und der Nagel so schön in Form gebracht.

DSC_3653

Besonders begeistert bin ich wirklich von der Polierrolle, denn selbst, wenn man die Nägel vorher nicht mit der Glättrolle bearbeitet hat, zaubert dieser Aufsatz strahlend schöne Nägel und das nicht nur kurzfristig.

Die Anwendung ist super angenehm und die Polierrolle wird überhaupt nicht heiss beim Polieren. Allein dafür würde ich sie ja bereits mehr als lieben aber dann zaubert sie tatsächlich einen wundervollen Glanz auf die Nägel und dieser bleibt auch nach Tagen noch erhalten. Laut Hersteller soll man nicht zu lange auf einer Stelle verweilen, da es zu Hitzeentwicklungen kommen kann, wie gesagt bei mir war das nicht der Fall und ich bin da echt empfindlich. Ich bin total davon begeistert. Noch nie hatte ich so einfach so toll glänzende Nägel und ich erzähle euch hier wirklich keinen vom Pferd. Ich bin entzückt und erstaunt zugleich.

Super eignet sich das Gerät auch als Grundlage für UV Lack, Gelnägel und Co. Und man kann natürlich auch die Fussnägel schnell und hübsch bearbeiten und zum Strahlen bringen. Vielseitig einsetzbar und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

SAM_0442

Das Wichtigste auf einen Blick :

  • Elektrischer Nagelpolierer
  • Glatte, ebene und glänzende Nägel in nur wenigen Sekunden
  • Eine Behandlung reicht für bis zu zwei Wochen
  • 2 Rollen inbegriffen: 1x Micro Glättrolle und 1x Micro Polierrolle
  • Geeignet für Finger- und Fußnägel
  • Auch für mit Gel oder Acryl lackierte Nägel und künstliche Nägel
  • Batteriebetrieben (2x AA inbegriffen)
  • Ersatzrollen sind separat erhältlich

Für ein optimales Ergebnis sollten die Rollen nach jedem 3. Gebrauch ausgetauscht werden. Das Gerät ist nicht wasserdicht. Bei der Anwendung soll kein Druck ausgeübt werden.

Der MicroNail Nagelpolierer hat eine UVP von 39,90 Euro , im Internet ist er aber auch bereits günstiger zu bekommen.

SAM_0447

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

6 comments

  1. Andrina says:

    Jetzt hast du mich aber wieder neugierig gemacht Frini 🙂 Ich dachte im ersten Moment „Nein, brauche ich nicht“, aber jetzt… einfach um die Nägel vor dem Lackieren richtig schön zu machen und Unebenheiten zu entfernen, ist das Ding ja schon richtig klasse!

    Liebe Grüße
    Andrina

    • Frini says:

      Hihi…. ganz ehrlich, mir ging das ähnlich. Irgendwie ist das süsse Teil so unscheinbar und ich hatte es auch schon fast wieder vergessen die ersten Tage nach dem Event 😉 Aber jetzt bin ich echt froh, dass es nicht soooo beliebt war bei der Vergabe der Produkte. Für mich inzwischen total unverständlich, wirklich ein tolles Gerät und ich gebe es auch nicht mehr her 😉

  2. Anja S. says:

    Hallo Frini,

    das ist doch ein tolles Ergebnis. Meiner ist noch verpackt und meine Tochter ist auch schon ganz wild darauf, ihn auszuprobieren. Ich muß da jetzt unbedingt mal ran.

    LG Anja

    • Frini says:

      Huhu Anja,

      ja nicht wahr? Ich war und bin wirklich begeistert vom Ergebnis.
      Das kann ich gut verstehen, dass deine Tochter darauf wartet. Also mal ran an die Finger 😉 .

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar