CheesePoP gepuffter GOUDA der süchtig macht #LOWCARB

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! SAM_0227

Vor einiger Zeit bereits habe ich euch schon mal über die leckeren CheesePoPs berichten dürfen und durch den super netten Kontakt zum Cheesepop Vertrieb, durften wir selbige auch auf unserem Bloggertreffen#mfbt15 vorstellen.

Was zum Henker sind bitte Cheesepops??

Cheesepop ist ein Snack, der mit nur einem einzigen Hauptbestandteil auskommt, nämlich :

KÄSE!!!

Um genau zu sein, Gouda. Gouda ist die wohl bekannteste holländische Käsesorte und wird überall auf der Welt für die hochwertige Qualität geschätzt.

SAM_0228

Besonders aussergewöhnlich bei Cheesepops ist wohl vor allem die Herstellung :

Der Käse wird geschnitten, getrocknet und frisch gepufft. Dank dieses neuartigen Herstellungsverfahrens entsteht ein einzigartiger „Pop“ mit einem intensiven Käsegeschmack.

Bereits seit Herbst 2013 werden die CheesePops im niederländischen Einzelhandel angeboten und im Juli 2014 wurde der leckere Käse-Snack bei gut 4.000 deutschen Netto-Filialen mit einer Aktion bekannt gemacht. Seit Februar 2015 nun kann man die CheesPops auch bei tegut käuflich zu einem Preis von 1,99 für 65g erwerben. Inzwischen gibt es Cheesepop in vielen Läden, so bespielsweise auch bei REAL.

Natürlich sind die kleinen Döschen nicht sonderlich günstig, allerdings soll es ja auch eher ein Snack für zwischendurch sein, denn zwar sind die Cheesepops Kohlehydrat frei. Der Fettgehalt von 49g ist nicht zu verachten.

Erstaunlich und relativ selten für einen Snack sind die 0g Kohlehydrate, für Gauda allerdings nicht untypisch. Dennoch für LowCrab Diätler einfach super geeignet.

Auch der Eiweissgehalt von 39g / 100g sicherlich sehr interessant für Leute, die sich eiweissreich ernähren, beziehungsweise eine Eiweiss-Trennkost Diät machen.

Allgemein einfach ein interessantes Produkt.

Uns erinnern die Cheesepops ganz arg vom Geschmack her daran, wenn man eine Käsestange kauft und da beim Backen Käse nebendran gelaufen ist. Genau so schmeckt das. Also einfach fürchterlich lecker.

65 g klingt natürlich erstmal echt wenig, in Anbetracht dessen, dass es sich um gepufften Käse handelt, bekommt man hier wirklich eine gute Menge leckersten Gouda-Käse.

Der angeblich wieder verschliessbare Deckel, lässt sich zumindest bei uns auch heute noch immer nicht wieder verschliessen. Das macht aber gar nichts, denn die Cheesepops halten bei uns gar nicht so lange, dass man sie wieder verschliessen müsste 😉 .

Toll machen sich Cheesepops auch als knackige Zugabe im Salat, das müsst ihr unbedingt ausprobieren.

Ganz klare Kaufempfehlung unsererseits und vielen Dank, dass Cheesepops auch bei unserem Bloggertreffen mit dabei war.

SAM_0229

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

4 comments

  1. Ilka says:

    Ich habe ihn immer noch nicht im Einzelhandel entdeckt… Heul! Dein damaliger Bericht infizierte mich schon…
    LG & ich suche weiter nach CheedePoP,
    Ilka 🙂

    • Frini says:

      Ach je du Ärmste 🙁 Wie geschrieben habe ich die Cheesepops inzwischen schon bei uns im REAL Markt entdecken können. Dort allerdings in der Kühltheke. Wahrscheinlich dachte man, Käse gehört ins Kühlregal oder so 😉 .
      Halte weiter die Augen offen, dann kommst du bestimmt auch bald in den Genuss oder ich lege extra für dich ein Päckchen in die nächste Wanderbox *hihi*
      Liebste Grüße *Frini*

  2. Jasmin says:

    Das klingt ja wirklich fürchterlich lecker, ich denke ich werde beim nächsten Einkauf auch mal Ausschau halten und sie mal probieren 🙂
    LG
    Jasmin

    • Frini says:

      Liebe Jasmin,

      die Cheesepops machen regelrecht süchtig 😉 Ich drück dir die Daumen, dass du sie auch ganz bald probieren kannst.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar