vegane Tofu Tacos mit Nektarinensalsa MARLEY SPOON Kochbox #Kochbox #vegan

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten!
DSC_3453

Hier stelle ich euch nun das erste von 3 verschiedenen Gerichten aus der Marley Spoon Kochbox vor, welche wir im Rahmen unseres #mfbt15 Bloggertreffens zur Verfügung gestellt bekamen.

Mit Marley Spoon könnt ihr euch frische und wunderbare Gerichte direkt nach Hause liefern lassen und das Ganze ab 5,80 Euro pro Person pro Gericht. Das genaue Konzept stelle ich euch HIER! in einem gesonderten Beitrag vor.

Ihr bekommt alles was ihr benötigt frisch nach Hause geliefert, lediglich Salz, Pfeffer und Öl, eben das was wirklich jeder daheim haben sollte, wird nicht mit geliefert.

TOFU – TACOS mit NEKTARINENSALSA

*vegan* & *lecker* 😉

DSC_3455

  • Portionen 2
  • Zubereitungszeit 30 Minuten
  • Eigenschaft vegan
  • Kalorien ca 690 kcal pro Person

Was man von Marley Spoon geliefert bekommt :

DSC_3414

  • 150g Basmati Reis
  • 2 Tomaten
  • 200g geräucherter Tofu
  • 1 rote Zwiebel
  • 10g Knoblauch
  • 1 unbehandelte Limette
  • 2 Nektarinen
  • Kräuter Mix : 20g Petersilie & 10g Schnittlauch
  • 8 Tortillas aus Nixtamal Maismehl
  • 5g Mexico Grill-Gewürzmischung

 Was ihr zu Hause noch benötigt :

  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • mittlerer Kochtopf
  • Sieb
  • Küchenreibe
  • große Bratpfanne
  • Zitronenpresse
  • Stabmixer mit hohem Gefäß
  • Backofen mit Umluftfunktion

DSC_3416

Als erstes solltet ihr den Reis laut Anleitung kochen und den Ofen auf 200Grad Umluft vorheizen. Während der Reis vor sich hin köchelt wird die Füllung vorbereitet. Tomaten waschen und diese sowie den Tofu mit der Küchenreibe in kleine Stücke raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden.

DSC_3439

Nun die große Pfanne mit 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Tomaten und Tofu hinein geben und unter gelegentlichem Rühren ca 5-8 Minuten anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

DSC_3440

Zwischenzeitlich könnt ihr die Salsa zubereiten. Limette auspressen, die Nektarinen waschen und halbieren. Den Kern entfernen und grob hacken. Alle Zutaten für die Salsa mit 2 TL Limettensaft in ein hohes Gefäss geben und grob mit dem Pürierstab pürieren.

DSC_3441

Nun dürft ihr die Torillas in ein mit Wasser angefeuchtetes sauberes Küchenhandtuch wickeln und im Ofen 1-2 Minuten erwärmen. Bis zum Füllen aus dem Ofen nehmen und im Küchentuch belassen.

DSC_3442

Wenn der Reis fertig ist, gebt ihr diesen zur Tofu-Füllung in die Pfanne und vermischt das ganze vorsichtig mit dem Mexico Gewürz vermischen.

DSC_3443

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Tortillas damit füllen.

DSC_3444

Noch einen Löffel der leckeren Salsa darauf geben und dann einfach nur noch geniessen!

DSC_3454

Super lecker, total einfach und dazu noch vegan! Einfach genial!

Buon Appetit!

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

3 comments

  1. Andrina says:

    Ui, das klingt nun aber doch richtig lecker! Darauf hätte ich jetzt auch Lust und hoffe, dass ich auch noch irgendwann in den Geschmack komme und die Marley Spoon Box testen darf 😀

Schreibe einen Kommentar