MYCOUCHBOX *My Couch Box* Lümmelabende auf dem Bloggertreffen #Snacks #mycouchbox

Ein weiterer Sponsor des Blog Better 2Gether Bloggertreffens war MyCouchbox , welche uns mit 3 speziell zum Treffen zusammen gestellten Boxen unterstützten. Danke an dieser Stelle.

DSC_0906

MyCouchbox versendet Snackboxen für Naschkatzen und Schleckermäuler. Nach der Bestellung im Internet bekommt ihr Schokolade, Kekse, Getränke, Chips und Co kostenfrei mit der Post direkt nach Hause quasi auf die Couch zum gemütlichen Fernsehabend geliefert. Die Box gibt es entweder im Abo, dann kostet sie 9,99Euro im Monat oder wer sich nicht an eine Abobox binden möchte, der kann die Box auch einmalig für 11,99Euro bestellen.

DSC_0907

Auf den Fotos seht ihr den Inhalt unserer drei Sonderboxen, die uns fürs Treffen zur Verfügung gestellt wurden. Alle Produkte könnten so in eurer MyCouchBox enthalten sein und mir gefällt die Mischung aus den verschiedensten Produkten sehr gut.

Ideal sind diese allemal zum Lümmeln auf der Couch, egal ob allein oder in geselliger Runde. Die MyCouchBox ist der ideale Begleiter zum snacken und geniessen. Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Uns hat sie auf alle Fälle die gemütlichen Abende nach dem erfolgreichen Bloggertreffen in mehrfacher Hinsicht versüsst und versalzen 😉 .

DSC_0908

  • Du hast die Wahl: 9,99€ im Abo oder 11,99€ als Einmalbox zum Testen
  • Der Warenwert ist mindestens 15€
  • Lieferung einmal im Monat
  • Alle Boxen gehen gleichzeitig raus
  • Lieferung an deine Wunschadresse oder Packstation
  • Keine Versandkosten
  • Jederzeit kündbar

( Quelle : www.mycouchbox.de )

Der Inhalt ist auf jeden Fall immer mehr Wert, als das was ihr dafür gezahlt habt. Ich finde die Mischung super und es ist einfach auch eine tolle Gelegenheit, Produkte, welche man so noch nicht kannte, zu entdecken und kennenzulernen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

3 comments

Schreibe einen Kommentar