MARY KAY Skinvigorate GESICHTSREINIGUNGSBÜRSTE Cleansing Brush im Test

DSC_0064

Heute möchte ich euch ein weiteres Beauty-Highlight der letzten Monate bei mir vorstellen : Die Mary Kay Skinvigorate Gesichtsreinigungsbürste.

Meine Oma sagte immer *Wasser und Seife, mehr braucht man nicht, für ein sauberes Gesicht!* Natürlich hatte sie in soweit Recht damit aber manchmal bin ich schon froh, dass es heutzutage so viele tolle Produkte zur Pflege und Reinigung des Gesichts und allgemein überhaupt gibt. Mir macht es Spass mich nicht nur mit Wasser und Seife zu waschen. Ich liebe Beautyabende auch mit Freundinnen und da kann man super auch neue Produkte gemeinsam ausprobieren und Erfahrungen austauschen. So haben wir auch zusammen die MARY KAY Gesichtsreinigungsbürste einen Abend zusammen angeschaut und ausprobiert.

Wäscht man das Gesicht nur mit Wasser und Seife entfernt man einiges nicht gründlich, so bleiben Make-up Reste, Schmutz und Verunreinigungen auf der Haut sitzen. Dies werdet ihr so nicht erkennen können, aber trotzdem sitzt all das noch auf eurer Haut und verstopft eure Poren. Ich hätte das so auch nicht gedacht aber nach den ersten Anwendungen mit der MaryKay Skinvigorate Cleansing Brush sehe ich das komplett anders. Diese Reinigungsbürste massiert sanft die Haut und reinigt sie dabei gründlich. Hautpflegeprodukte werden anschließend besser und schneller von der Haut aufgenommen und die Feuchtigkeits spendenden Eigenschaften eines Pflegeprodukts werden dadurch maximiert. Make-up lässt sich einfacher und ebenmäßiger auftragen. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Hautbild deutlich verbessert und optimiert.

DSC_0069

Die Reinigungsbürste besticht mit 2 Geschwindigkeitsstufen und massiert sanft die Haut, während Make-up Rückstände und Schmutz schonend aber gründlich entfernt werden und die Haut wunderbar gereinigt wird.

  •          Entfernt Make-up zu 85% besser als die Reinigung von Hand.*
  • Verbessert die Aufnahme des nächsten Hautpflegeschritts.

  • Das Erscheinungsbild der Haut wird sofort verbessert.

  • Hilft, das Aussehen von Hautschäden der Vergangenheit einfach wegzupolieren und unterstützt einen ebenmäßigeren Teint.

  • Mildert das Erscheinungsbild von Linien und Falten.

* Die Ergebnisse basieren auf einer eintägigen überwachten klinischen Studie mit 22 Teilnehmern.

Schritt für Schritt gelangt ihr zu einem perfekt gereinigten Gesicht. Zuerst entfernt ihr euer Make-Up. Dann wird das Gesicht und die Skinvigorate Cleansing Brush angefeuchtet ( feucht, nicht nass! ). Nun tragt ihr ein Gesichtsreinigungsprodukt nach Wahl auf und wählt die für euch passende Geschwindigkeitsstufe. Zweimal täglich die Haut reinigen und massieren. Jeweils 15 Sekunden auf jeder Wange, Nase, Kinn und Stirn gründlich und sanft reinigen . Danach spült ihr euer Gesicht ab und könnt die Bürste mit warmem Seifenwasser reinigen. Nun ist eure Haut optimal für euer nächstes Pflegeprodukt vorbereitet.

Ihr werdet auch feststellen, dass eure Pflegecremes im Anschluss einfach besser einziehen und eine optimalere Wirkungsweise gewährleistet sein wird.

DSC_0067

 Zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Mit zwei verfügbaren Geschwindigkeitsstufen passen Sie die Reinigung an Ihre Bedürfnisse an. Mit einem Druckknopf wechseln Sie ganz einfach von der niedrigeren zur höheren Geschwindigkeit, die bis zu 400 Rotationen pro Minute erreicht.
  • Beide Geschwindigkeitsstufen massieren die Haut sanft und sorgen für eine gründliche Reinigung der Haut. Die Bürste ist für die tägliche Reinigung bei allen Hauttypen geeignet, selbst bei empfindlicher und zu Akne neigender Haut.

Einzigartiges Design​

  • Die Nylonborsten der Bürste haben polierte Spitzen und abgerundete Enden, damit sie sich auf der Haut besonders weich anfühlen.
  • Die Reinigungsbürste sorgt für ein sanftes Peeling und hilft, die Hautstruktur zu verbessern, ohne die Haut zu strapazieren. Das einzigartige Winkeldesign unterstützt auch um die Gesichtskonturen herum eine gründliche Reinigung.

Einfache Anwendung

  • Ideal zum Mitnehmen.
  • Wasserdicht für die Verwendung am Waschbecken sowie in Dusche oder Bad.
  • Zwei Bürstenköpfe inklusive für sechs Monate gründliche Reinigung bei täglicher Anwendung.

( Quelle : www.marykay.de )

 DSC_0066
Uns alle konnte die Mary Kay Skinvigorate Gesichtsreinigungsbürste auf ganzer Linie überzeugen. Sie funktioniert mit normalen AA Alkaline Batterien, welche wirklich lange halten. Die Gesichtsreinigungsbürsten lassen sich einfach auf das Gerät an sich aufsetzen und wieder abnehmen. Neue Bürsten kann man einfach bei MaryKay nach bestellen.
Die Bürste an sich mit 2 Aufsätzen kostet 59,-Euro bei MARYKAY im Shop , die Bürstenköpfe zum Wechseln ( 2 Stück ) gibt es für 16,-Euro zum Nachkaufen.
Meins anti aging Beauty Award 2014/15
Die Mary Kay Skinvigorate Cleansing Brush wurde von der Zeitschrift „Meins“ getestet und ist der Gewinner des Beauty Awards 2014/15 in der Kategorie Geräte.

4 comments

  1. Miriam says:

    Ich selbst schwöre ja auf solche Gesichtsreinigungsbürsten! Deine vorgestellte kannte ich bis jetzt noch nicht, habe eine von der Konkurrenz in der Anwendung und bin damit auch super zufrieden :o)
    Schön zu lesen, dass dich diese überzeugen konnte!

  2. Ingi says:

    Sorry liebe Frini, durch den Vertriebsweg ist diese Bürste deutlich zu teuer! Ich benutze mit Erfolg 1 x täglich eine super gute Gesichsreinigungsbürste aus dem Drogeriemarkt von Rossmann. Sie hat ca. 10 Euro in einem Aktions-angebot gekostet.
    Bitte nach der Anwendung das Gesicht mit Gesichtswasser reinigen, nicht mit Seifenwasser, never ever!

    • Frini says:

      Hallo liebe Ingi,

      ach das sehe ich nicht ganz so wie du. Ich hatte inzwischen seit der Mary Kay Bürste viele weitere Modelle hier zum testen. Es waren sicherlich bereits 5 oder 6 Modelle von deutlich günstiger bis hin zu 3 Mal so teuer. Für mich spielen mehrere Faktoren dabei eine Rolle, vor allem aber schnurrt meine Mary Kay auch heute noch, 1,5 Jahre später, wie ein Kätzchen 😉 .

      Mit Gesichtswasser wäre ich ebenfalls vorsichtig, denn nicht alle Damen vertragen Gesichtswasser. Da dann tatsächlich lieber lauwarmes Wasser. Die Seife würde ich weglassen, denn ich habe meine Haut je gerade gereinigt, wofür dann also nochmals Seife?!

      Und bei mir musst du dich nicht entschuldigen, ich vertreibe das Produkt ja nicht 😉 Ich habe sie lediglich getestet.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar