Ritter Sport weisse Schokowürfel für TRND

 
Wir durften die neuen Schokowürfel von Ritter Sport testen.

„Die bunten Schokowürfel von
Ritter Sport gibt es jetzt auch für Fans weißer Schokolade mit drei neuen, leckeren Sorten.“

 

Nach den Sorten *Joghurt*  und *Vielfalt* gibt es die beliebten RitterSport Schokowürfel nun auch endlich mit weisser Schokolade.
 
Drei leckere Sorten befinden sich in der quadratischen hellen Packung. Karamell Nuss, Latte Macchiato und Nuss-Mandel-Krokant heissen die drei zart schmelzenden Schokokreationen. Und ich kann euch sagen, eine ist leckerer als die andere.
 
Im Projektpaket befanden sich 4 original Packungen der weissen Ritter Sport Schokowürfel mit je 22 Würfeln pro Packung. Genug also, um diese ausgiebig mit Familie, Freunden und Bekannten zu testen. Selbst meine Paket-Männer bekamen etwas ab 😉 .
 
Karamell Nuss :
 
eine cremige Karamellfüllung mit kleinen gerösteten Nussstückchen wird hier von weisser Schokolade ummantelt und schmeckt einfach wahnsinnig lecker. Für Karamell-Nuss-Freunde ein absolutes Muss.
 
Latte Macchiato :
 
leckere Kaffee-Füllung in einer aufgeschlagenen Creme verarbeitet wird auch hier durch den weissen Schokomantel zu einem echten Geschmackserlebnis. Finde ich sehr lecker und schmeckt nicht zu aufdringlich nach Kaffee.
 
Nuss-Mandel-Krokant :
 
Hier trifft eine wundervoll fluffige Haselnusscreme auf knusprige Nuss- und Mandelkrokant Stückchen in weisser Schokolade.
 
Ich muss sagen, ich kann mich überhaupt nicht wirklich entscheiden, welche Sorte ich am besten finde. Ich mag allesdrei sehr gerne und war wirklich überrascht, wie cremig zart diese Schokowürfel sind.
 
Ideal für die kleine Pause zwischendurch genauso als Deko, wenn Freunde zum Kaffee zu Besuch sind.
 
Seit August 2014 im Handel zu haben für 2,49Euro UVP.
 
 
Vielen Dank liebes TRND Team für den schokoladigen Produkttest.

3 comments

  1. C. Orthoff says:

    Ist echt schwer sich zu entscheiden aber einenFavoriten hab ich doch
    Nuss-Mandel-Krokant während mein Mann sich für Latte Macchiato echt begeistern konnte obwohl er normal nicht gerade ein Fan von weißer Schokolade ist

Schreibe einen Kommentar