KÜCHEN IMPRO! Unsere neue Arbeitsplatte von WORKTOP EXPRESS #Küchengestaltung #Eiche #EchtholzArbeitsplatte

gesponserter Beitrag!

2017 stand etwas auf dem Plan, was ich schon immer unbedingt machen wollte. Ich habe mir eine ganz neue Küche gekauft. Bisher hatte ich immer gebrauchte Küchen meiner Verwandten geerbt, eine Billig Küche hatte ich in meiner ersten Wohnung übernommen und unsere letzte Küche war ein Kauf über Ebay für 1,-Euro und einen Kasten Bier. 😉

Versteht mich nicht falsch, gerade aus der letzten Küche habe wir ein echtes Schmuckstück gemacht. Die Geräte damals waren alle hochwertig und die Küche selbst von einem teuren Markenhersteller, okay sie war Kornblumenblau lackiert und ich musste sie erstmal abschleifen und neu lackieren aber dann war sie sehr schön. Sehr schön … aber eben gebraucht.

Nachdem ich mir vor 2 Jahren schon den Wunsch meines ersten nagelneuen Herdes erfüllt hatte, sollte nun die Küche an sich folgen.

Entschieden habe ich mich schliesslich für eine weisse Küche und natürlich sollte in diesem Rahmen auch eine neue Arbeitsplatte her.

Schon damals hatte ich mich bei der alten Platte für Echtholz entschieden. Ich finde echtes Holz einfach toll und man darf einer Arbeitsplatte auch mit der Zeit ansehen, dass darauf geschnippelt und gearbeitet wird.

Fündig wurde ich bei der neuen Arbeitsplatte schliesslich bei Worktop Express.

EIN WENIG WISSEN ÜBER WORKTOP EXPRESS

Worktop Express hat seinen Sitz in Viernheim, welches nur einen Katzensprung von uns entfernt liegt. Worktop Express gehört zu Worktop Express Familie, welche ihren Ursprung in England hat. Positiv fällt als erstes auf, dass Worktop Express sich selbst das Versprechen abgenommen hat, einer vielschichtigen Umweltpolitik zu folgen. Diese beinhaltet das Engagement in Bepflanzungssysteme und die Wiederaufforstung zu investieren. So wurden durch Worktop Express in ganz Europa bereits über 100.000 Bäume gepflanzt. Nachhaltigkeit wird hier einfach groß geschrieben.

Das verwendete Holz besteht ausschliesslich aus FSC zertifiziertem Holz für europäische und amerikanische Holzarten. Bei den Exoten wird darauf geachtet, dass es legal und von engagierten Vertretern stammt, ausserdem muss ein gutes Wiederaufforstungsprogramm bestehen.

Sehr schön finde ich auch, dass Zuschnitte, beim Herstellen von Arbeitsplatten zu Mustern oder Schneidebrettern ( bei Eichenholz ) weiterverarbeitet werden.

Ausserdem wird darauf geachtet, dass so wenig Müll wie möglich anfällt und dabei soviel wie möglich auf recycelbare Materialien geachtet wird.

WAS HABE ICH BESTELLT?

Für unsere Küche wollte ich eine Arbeitsplatte aus Eichenholz, welche wir selbst zugeschnitten haben. Ausserdem habe ich mich zum ersten Mal überhaupt auch für eine passende Aufwartung entschieden.

Zudem durfte noch das passende Holzöl und ein passendes Schneidebrett mit in den Warenkorb.

Neben den verschiedensten massiven Arbeitsplatten aus unterschiedlichen Holzarten, findet man bei Worktop Express auch Resopal Arbeitsplatten, alles was man an Zubehör benötigt, sowie Musterstücke, welche man sich bestellen kann. Der Preis für die Musterstücke, wird beim Kauf einer Arbeitsplatte dann wieder verrechnet.

Die Arbeitsplatte

Ich entschied mich für eine Arbeitsplatte aus Eichenholz. Dies gibt es in verschiedenen Längen, Breiten und Stärken bei Worktop Express. Nach dem Ausmessen, wurde es eine 4m x 620mm x 27 mm starke Platte, welche natürlich auch an einem Stück geliefert wurde.

Der Preis für die Arbeitsplatte liegt bei 205,-Euro.

Das schöne an Eiche ist, dass sie über die Jahre hinweg altert und nachdunkelt. Der Glanz der Oberfläche hingegen wird immer mehr vertieft. Eichenholz hat etwas wohnliches und schafft gerade im Kontrast zu der weissen Küche, eine schöne Harmonie und Wärme.

Die Platte an sich wird aus 40mm breiten Vollholzstäben hergestellt, welche unter Hochdruck verleimt und keilgezinkt werden. Man kann die Arbeitsplatte aber auch individuell anpassen lassen.

Die Kanten sind rechtwinklig und die Platte wurde mit einer 150er Körnung bereits geschliffen.

Unsere Küche besteht aus einer Spüle, winklig daran schliesst die Küchenzeile an, unterbrochen von meinem freistehenden Herd. Also musste die Platte in 3 Teile zersägt werden, was gut funktionierte.

Das Ergebnis ist toll. Vor allem noch mit der passenden Aufkantung. Diese ist 3m lang gewesen und 8cm hoch, sowie 1,8cm tief. Hier mussten wir mehrere kleine Stücke schneiden, damit sie mit der Arbeitsplatte abschneidet, ausserdem haben wir das Stück am Herd mit den Steinfliesen ausgelassen. Die Aufkantung bildet einen idealen und optisch hochwertigen Abschluss zu unserer Arbeitsplatte und ich bin sehr glücklich damit.

Die Aufkantung schlug mit 35,-Euro zu Buche.

DIE PASSENDE PFLEGE

Eine Echtholz-Arbeitsplatte bedarf Pflege. Man möchte ja lange daran Freude haben und so war es für mich klar, dass ich direkt das passende Öl zur Veredlung mitbestellen möchte. Hier gibt es bei Worktop Express das RUSTINS Dänisches Öl.

Worktop Express empfiehlt dabei 1Liter Öl pro 3 Metern Arbeitsplatte. Ich dachte, ich probiere es erstmal mit besagtem 1Liter, nachkaufen geht ja immer noch, wenn es nicht reichen sollte.

Die spezielle Mischung auf Basis von Tung Öl mit einer Vielzahl von anderen pflanzlichen Ölen und Harzen hebt die natürliche Schönheit des Holzes hervor und pflegt diese nachhaltig.

Die Arbeitsplatte musste vor dem ersten Anstrich, empfohlen werden insgesamt drei Anstriche, sauber, trocken und staubfrei sein. Aufgetragen habe ich das Öl mit einem dicken Pinsel. Das Öl lässt sich sehr gut verarbeiten und trocknet recht schnell und sauber. Die Holzmaserung tritt schön hervor und die Arbeitsplatte wird direkt etwas dunkler und glänzender.

Man muss lediglich darauf achten, dass man die gesamte Fläche, inklusive aller Kanten und Ecken damit einstreicht. Auch die Aufkantung wurde von mir natürlich damit eingestrichen. Das Öl riecht recht stark, es verfliegt aber auch wieder schnell.

Nach den 3 Anstrichen hatte ich sogar noch etwas Öl übrig, obwohl ich wirklich nicht gespart habe beim Auftragen. Und das Ergebnis ist einfach grandios geworden. Ich bin verliebt und das auch heute, 4 Monate später noch.

ON TOP

On Top habe ich mir noch ein passendes sehr massives Schneidebrett ausgesucht.

Mit den Massen 425 x 315 x 27mm ist es sehr schön gross und was gibt es bitte schöneres, als ein passendes Schneidebrett zur Arbeitsplatte. Das Brett ist sehr gut verarbeitet und alle Kanten sind abgerundet. Es kostet 30,-Euro und ist jeden Cent davon mehr als wert.

FAZIT

Zufriedenheit auf ganzer Linie. Bei Worktop Express stimmt einfach alles. Die Qualität ist ausgezeichnet, ich mag sehr den nachhaltigen und ökologischen Gedanken, den Worktop Express vertritt und mit unserer Arbeitsplatte und der passenden Aufkantung bin ich mehr als zufrieden. Ich finde es super, dass man alles, was man an Zubehör benötigt auch direkt dort bestellen kann und der persönliche Kontakt war unglaublich freundlich und hilfsbereit.

Ich würde immer wieder Arbeitsplatten dort kaufen und kann euch Worktop Express daher nur wärmstens empfehlen.

 

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

2 comments

  1. Petra says:

    Oh deine Küche ist ja klasse, ich wünsche mir auch schon lange eine neue, aber bei unseren Schrägen ist es gar nicht so einfach was passendes zu finden, besonders auch wegen der Arbeitsplätze, da käme ich mit einem Standardmass nicht weit, die muss hier halt breiter sein, damit ich die unterschranke nicht ganz so nah unter die Wand schieben muss, steht man hier immer wie ne ganz bucklige Frau so nämlich vor, ich schau mir den Shop wo du deine her hast daher mal an, vielleicht gibt’s ja dort was bezahlbare für mich. Lieben Gruß Petra

    • Frini says:

      Hallo liebe Petra,

      dankeschön, ich bin auch sehr glücklich, so wie sie jetzt ist.
      Oh ja, das mit den Schrägen ist echt immer so ne Herausforderung. Kenne ich von einer Freundin. Sie hat zum Glück inzwischen einen Schreiner als Freund, er hat ihr extra etwas individuell massgeschneidert 😉 damit es passt und sie aufrecht stehen kann.
      Schau dich mal im Shop um, die haben viele verschiedene, auch breitere Masse soweit ich weiss.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar