DIY – Bei HOTEX findet ihr alles für den Bastelbedarf, sowie tolle Komplett-Sets #BastelnmitKindern #Nähen #Filzen

gesponserter Beitrag!

Wir basteln hier bei uns daheim unglaublich gerne. Wenn es meine Zeit erlaubt, dann nähe ich auch mit Spass und Freude oder stricke Socken für meine Männer.

Mit den Kids bastele ich genauso gerne und gerade hier greife ich öfter mal auf fertige Komplett-Bastel-Sets zurück. Besonders positiv ist mir dabei die Firma HOTEX aufgefallen, denn hier ist in den Sets tatsächlich alles enthalten, was man an ausgefallenerem Zubehör benötigt. Sprich zum Filzen beispielsweise, liegen passende Filznadeln bei. Diese hat ja nun wirklich nicht jeder automatisch daheim.

EIN WENIG WISSEN ÜBER HOTEX

Das in Cham ansässige Unternehmen Hollmann Textil GmbH vermag es perfekt Tradition und Trend miteinander zu vereinen. Aus dem Namen der GmbH setzt sich auch der Firmenname zusammen HOllmann und TEXtil -> HOTEX. Das traditionsreiche Familienunternehmen setzt dabei auf Werte, wie Qualität und Service und verpasst keinen aktuellen Trend. So wird das Produktsortiment auch stetig aktualisiert und erweitert.

Im Firmensitz in Cham arbeiten aktuell 45 Mitarbeiter Hand in Hand und ermöglichen so einem breiten Kundenkreis, ein kreatives Leben und Gestalten. So begeistert HOTEX sowohl im In- wie auch im Ausland Bastelfreunde mit tollen Sets und reichhaltigem Zubehör.

VERSCHIEDENE ARTIKEL IM TEST

Über das Frankenbloggertreffen bekamen wir eine tolle Auswahl an Artikeln aus dem aktuellen Angebot von Hotex und haben uns diese angesehen.

Wir bekamen folgende Artikel:

  • Stickrahmen-Set
  • 2 pompom Sets
  • 2 Nähsets für einen Fuchs und eine Tasche
  • 1 hübsche Herzdose
  • 1 kleines Aufbewahrungsglas mit Deckel

Ihr seht schon, bei Hotex ist das Angebot wirklich super vielfältig und man bekommt neben den hübschen Sets auch allerhand Stoffe, Bänder und Aufbewahrungszubehör für seine Bastelsachen.

Besonders das kleine Glas mit Schraubdeckel gefällt mir super und ich nutze es für meine Bastelknöpfe.

Aber auch die Blechdose ist so niedlich und ich hebe darin mein meist genutztes Nähgarn auf, welches ich so immer griffbereit habe.

Da ich ja leider seit 3 Monaten nun schon mit Grippe, Schnupfen, Mittelohrentzündung und derzeit einer blöden Bronchitis kämpfe, hatte ich bisher nur Zeit, das Bastelset mit dem niedlichen Koala KIWI auszuprobieren.

Mit diesem Set kann man niedliche PomPoms in Koala Kopf Form basteln. Mit dabei ist alles für insgesamt 2 PomPoms.

INHALT

  • Acrylgarn
  • Wollage
  • Schaumflecken
  • Filznadeln
  • Acrylperlen
  • Pompom-Karton
  • Anleitung

Was man noch benötigt: Bastelkleber

Dank der bebilderten Anleitung ist dieses Set auch super für Kinder geeignet. Mit mir zusammen hat unser 12jähriger auch einen Koala gemacht.

Es funktioniert alles auch soweit wirklich gut. Nur einen kleinen Kritikpunkt habe ich, denn zum Filzen ist eine Art runde Schwammunterlage dabei. Filzt man mit den Nadeln die schwarze Nase richtig, so bleibt von der Unterlage immer wieder etwas am Filz hängen. Das sieht nicht schön aus und die Unterlage löst sich so auch nach und nach auf. Hier sollte man vielleicht auf ein anderes Material zurück greifen.

Ansonsten hat auch der Junior einen echt niedlichen KOALA PomPom hinbekommen und wir hatten viel Spass beim Basteln.

Ich freue mich schon auf die verschiedenen Nähsets und den Stickrahmen wird auch unser Junior demnächst ausprobieren. Die Vielfalt des Produktangebotes und die Qualität der einzelnen Sets hat mich total überzeugt.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Schreibe einen Kommentar