Die Kunst der Schokolade! Feine Pralinen und Trinkschokolade von Art of Chocolate #Schokolade #Food

gesponserter Beitrag!

Schokolade war schon immer etwas ganz besonderes. Früher hat man Schokolade zu schätzen gewusst und diese war nur Menschen vorbehalten, die sich diesen Luxus des kleinen Genusses auch wirklich leisten konnten.

In der heutigen Gesellschaft haben wir manchmal den Blick für das Besondere verloren und viele Dinge sind Alltagsgegenstände geworden. Dabei ist es so einfach sich etwas Gutes zu tun und bewusst zu geniessen.

Ich liebe besondere Schokolade und essen daher auch nur echt selten welche, denn wenn, dann muss es tolle Schokolade sein und da das Auge ja immer mit isst, hat die Schokolade von ART of CHOCOLATE im Sturm mein süsses Herz erobert.

ART of CHOCOLATE

Im schönen Schwarzach steht eine Manufaktur von Art of Chocolate und direkt daneben befindet sich sogar noch ein Outlet mit einem zauberhaften Café. Dort kann man direkt vor Ort leckeren Kakao trinken und verwunschen gute Schokolade kaufen.

Allein dieses Café ist schon einen Besuch wert, es gibt aber auch noch Führungen und Seminare und sogar ein Kino.

Neben der Manufaktur und dem Café in Schwarzach gibt es noch weitere Outlets von Art of Chocolate in folgenden Orten:

  • Wertheim
  • Rottendorf
  • Wittlich
  • Coburg
  • Radolfzell
  • Bindlach
  • Selb
  • Parndorf in Österreich
  • Roosendaal in den Niederlanden

Und dann gibt es natürlich noch den schön gestalteten Online Shop, wo man alle Köstlichkeiten online bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen kann.

TRINKSCHOKOLADE

Ich mag Trinkschokolade gerade im Winter sehr gerne. Besonders diese Würfel, welche durch die hübsche Optik schon immer ein schönes Mitbringsel sind, finde ich ganz toll. Man stellt die süssen Schokoladen-Würfel dann einfach am Holzgriff in eine Tasse, giesst diese mit heisser Milch auf und während man das Schokladenstückchen herum rührt, kann man dabei zusehen, wie sich die Schokolade auflöst und darauf wartet genossen zu werden.

Neben solch einem Würfel, welcher bei Art of Chocolate in vielen Sorten für nur 1,89Euro erhältlich ist, gibt es auch Schokoladen-Pulver in stylischen Röhrchen. Diese schüttet man einfach in heisse Milch und hat ganz schnell eine ganze Tasse leckere Schokolade.

Mit 2,89Euro ist solch ein Röhrchen zwar etwas teurer aber doch sehr lecker.

SÜSSER LUXUS

Mit der 6er Selektion holt man sich Schokoladen Kunst nach Hause. Sind die hübsch oder sind die hübsch?

  • Karamell Fleur de Sel
  • Erdbeer
  • Whisky Blaubeer
  • Zitronenpfeffer
  • Grapefruit Aperol
  • Caipirinha

Kleine Würfel kunstvoll verziert und unglaublich lecker. Ich mag gar nicht viel mehr dazu schreiben, denn nichts würde diesen Kunstwerken gerecht werden. 7,95Euro und ihr könnt sie selbst euer Eigen nennen.

Marc de Champagne Trüffel

6 feine Trüffel für 5,95Euro in Handarbeit gefertigt und so fein. Die weissen Kugeln geben ihre hochwertige Champagner Füllung mit einem leichten Knacken preis und schmecken köstlich.

120g Tafeln

Wem das alles zu klein und zu wenig ist, der kann sich auch gleich eine ganze Tafel, oder mehrere 😉 bestellen. Die Variationen sind vielfältig und ich durfte mich über die Sorte Apfelstrudel freuen. 4,75Euro kostet solch eine köstliche Kreation.

Feinste Vollmilchschokolade dient als Tafel und obendrauf finden sich viele kleine, getrocknete und geschwefelte Apfelstückchen und ein paar Rosinen.

Ich kann nur noch lecker sagen und lasse euch mit den Bildern dieser Schokoladen-Kunstwerke nun allein.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

One comment

Schreibe einen Kommentar