EMSA CLIP&GO In der Schule oder im Büro – Die perfekten Dosen für die ganze Familie im Test

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test

gesponserter Beitrag!

EMSA CLIP&GO

Schon lange war ich auf der Suche nach den perfekten Dosen für die ganze Familie. Mit 3 Schulkindern und einem schwer arbeitenden Herrn Kete brauche ich also für verschiedene Bedürfnisse, verschiedene Lunch-Boxen. In der Schule oder im Büro möchten meine Männer tagsüber gut versorgt sein und mein Mann und unser Ältester sind ja den ganzen Tag über aus dem Haus, da darf es dann auch gerne mal etwas handfestes zu Mittag sein.

Ich selbst nehme mir zum Sport oder auf Konferenzen am liebsten Müsli mit frischen Früchten und Quark mit. Spätestens hier versagen die meisten Frischhalte Dosen auf ganzer Linie. Nicht so die neuen Emsa Clip&Go Dosen.

Für unseren Alltagstest bekamen wir gleich 5 ganz unterschiedliche Dosen und haben diese inzwischen sehr zu schätzen gelernt.emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-2

FOLGENDE DOSEN STELLE ICH EUCH VOR

  • Die Snackbox
  • Die Salatbox
  • Die Joghurtbox
  • Die Brunchbox
  • Die Lunchbox

Schon an den Namen der einzelnen Dosen könnt ihr erkennen, dass Emsa für wirklich jede Gelegenheit die passende Dose parat hat. Besonders sind daran die herausnehmbaren Einsätze, welche sich vielseitig befüllen lassen. Somit erweitert Emsa damit das Sortiment rund um die Clip&Close Dosen. Optisch bestechen die Clip&Go Dosen mit tollen apfelgrünen Akzenten.

Die Verarbeitung ist gewohnt für Emsa absolut hochwertig und toll. Die Verschlüsse lassen sich mühelos öffnen und schliessen und auch nach mehrmaligem Benutzen und Spülen leiert nichts aus oder verfärbt sich.

AUF EINEN BLICK

  • 100% dicht
  • Hygienisch und leicht zu reinigen durch die bewährte Frische-Dichtung im Deckel
  • spülmaschinenfest und gefriergeeignet
  • Farbe: transparent – hellgrün
  • 100% unbedenklich und sogar für Babynahrung geeignet, da BPA frei
  • 100% hygienisch, da keine Zwischenräume, dadurch keine Keime
  • 30 Jahre Garantie

CLIP & GO SALATBOX UVP 9,99EURO

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-3

Auf diese Box hat unser Junior gewartet. Er liebt Salat und nun kann er diesen auch mit zur Schule nehmen. Er geht auf eine Ganz-Tages-Schule und freut sich nun in seiner Mittagspause auf frischen Salat mit selbstgemachtem Dressing. Hier kann man den Salat getrennt von weiteren Zutaten, wie Tomaten, Schinken, Käse und dem Dressing aufbewahren und transportieren.

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-4

Hierfür sind die separaten Einsätze optimal und man kann sich den Salat dann zusammenmischen, wenn man ihn essen möchte.

Die Dose fasst 1Liter und hat folgende Maße 16,7cm x 9,5cm

CLIP & GO JOGHURTBOX UVP 8,99EURO

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-5

Und ich habe auf diese Box gewartet 😉 . Die Joghurt Box ist super. Man kann Joghurt und Quark auf der einen und Müsli, Obst oder andere Cerealien auf der anderen Seite transportieren und erst dann zusammen mischen, wenn man es essen möchte. Das Müsli bleibt schön knusprig und wird nicht latschig im Quark.

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-6

Durch die flexible Zwischenkante, kann man das Müsli einfach in den Joghurt kippen. Toll!

Diese Dose fasst 0,6Liter und hat folgende Maße: 19,5cm x 13,5cm x 5,8cm

CLIP & GO BRUNCHBOX UVP 10,99EURO

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-7

Diese Dose ist bei uns im Dauereinsatz, denn man kann darin wunderbar belegte Brote, sowie kleinere Snacks, wie Obst, Tomaten oder Kekse hinein tun. Durch den herausnehmbaren Gittereinsatz kann man die Brote auf 2 Ebenen aufbewahren.

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-8

Die Box fasst 1,2Liter und hat die Maße: 22,5cm x 16,3cm x 6,5cm

CLIP & GO LUNCHBOX UVP 12,99EURO

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-9

Perfekt für den immer hungrigen Herrn Kete. Er kann sich in der überaus praktischen Lunchbox, sein Mittagessen sorgfältig voneinander getrennt mit ins Geschäft nehmen. Drei Einsätze in verschiedenen Größen bieten Flexibilität beim Befüllen. Warmes Essen vom Vortag kann so toll transportiert und gegessen werden.

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-10

Aber auch Nudelsalat und Minifrikadellen kann er sich nun schmecken lassen. Der Clou ist der separate Teller, welcher genau auf die Unterseite der Box passt. Damit dieser nicht verloren geht, gibt es noch ein tolles, dickes Gummiband dazu, welches einfach um die gesamte Box gespannt wird.

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-11

1,2Liter passen in die Box und die Maße sind 22,5cm x 16,3cm x 6,5cm

DIE SNACKBOX UVP 5,99EURO

Die Snackbox verfügt über 2 Einsätze in welchen man wunderbar kleine Snacks aber auch Trauben, Blaubeeren oder Cracker transportieren kann. Gerade für Ausflüge ist diese Box toll.

0,55Liter passen hinein und sie hat folgende Maße: 16,3cm x 11,3cm x 5,8cm

emsa-Clip&Go-Dosen-im-Test-12

FAZIT

Begeisterung pur. Die Boxen sind alle richtig toll. Die Verarbeitung ist, wie man es von emsa gewohnt ist, sehr gut. Die grünen Akzente sehen toll aus und jede Dose ist bei uns im Dauereinsatz. Alle Boxen lassen sich wunderbar reinigen und platzsparend verstauen. Auch der Preis ist mehr als angemessen und ich kann nur davon schwärmen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

 

One comment

Schreibe einen Kommentar