emsa My City Garden Ein durchdachtes Pflanzsystem auch für kleinste Balkone und Terrassen in der Stadt! #emsawelt #Garten

gesponserter Beitrag: Werbung mit Charakter!

Emsa-My-City-Garden-1

emsa My City Garden

Ein durchdachtes Pflanzsystem auch für kleinste Balkone und Terrassen in der Stadt!

Endlich ist wieder Garten-Zeit. Ich liebe unseren Garten, welchen wir nun schon seit 7 Jahren unser Eigen nennen dürfen und möchte ihn keine Sekunde mehr missen. Aber ich erinnere mich auch noch sehr gut an die Zeiten, als mir eine Doppelfensterfront in unserem inzwischen Waschzimmer, als Gartenersatz genügen musste.

Mitten in der Stadt zu leben hat viele Vorteile aber auch einige Nachteile, wenn man wie wir keinen großen Balkon oder gar eine großzügige Dachterrasse hat. Dennoch habe ich es immer wieder geschafft, mir irgendetwas zu basteln, damit im Sommer bei geöffneten Fenstern Blumen und Pflanzen rundherum wachsen konnten. Hätte ich damals schon die tollen Blumenkübel, Rankhilfen und Pflanzenklammern von emsa gekannt, hätte ich mir viel Bastelei sparen können.emsa-My-City-Garden-1

MY CITY GARDEN

Für genau diese oft viel zu engen Stadtbalkone bietet emsa mit dem My City Garden System sinnvolle und aufeinander abgestimmte Lösungen, wodurch man auch den kleinsten Balkon wundervoll begrünen und sogar zum Kleingärtner werden kann. Dabei legt emsa mal wieder ein besonderes Augenmerk auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung. Die verschiedenen Kübel sind dabei auch in stylischen und schicken Farben erhältlich und die Liebe zum Detail spiegelt sich vor allem in den hübschen Pflanenklammern und -Schlaufen wider.

Natürlich sind die Materialien besonders frostfest und UV-beständig und eignen sich so auch bestens für die ganz jährige Nutzung und auch im Garten machen die Blumenkübel, stehend und hängend eine echt gute Figur.

Toll finde ich auch die aufeinander abgestimmten Metalllösungen, mit welchen man jede noch so triste Wand und Mauer einfach und wunderschön begrünen kann. Gärtnern in der Stadt war noch nie so einfach und vor allem so schön.

emsa-My-City-Garden-2

emsa Markenbotschafter für My City Garden

Man kann nie genug Blumen und Pflanzen im Garten haben! Das ist mein Motto und so freute ich mich besonders, dass wir auch bei der emsa My City Garden Aktion dabei sein durften.

Im Vorfeld konnte man bei der Bewerbung bereits die Wunschfarben bei den Blumenkübeln angeben und ich liebe unsere Farbkombination aus hellem Pink für den Hängetopf, Staubgrau ist unser kleiner und Granit unser grosser Blumenkübel geworden.

emsa-My-City-Garden-9

Das umfangreiche Paket von emsa beinhaltete folgende Produkte aus der My City Garden Reihe:

  • CITY Blumenkübel in klein und groß
  • CITY Untersetzer in der jeweils passenden Größe und Farbe
  • CITY Hängetopf
  • 1 CITY Rankgitter
  • 1 CITY Rankgitter Set schmal
  • 1 Päckchen CITY Pflanzenschlaufen
  • 1 Päckchen CITY Pflanzenklammern

emsa-My-City-Garden-2

Nun hiess es als erstes, meinem geliebten Baumarkt meines Vertrauens einen Besuch abzustatten. Ich liebe Hortensien und so sollte es eine große Pinkfarbene Hortensie für den kleineren Blumenkübel werden. Mit einer Größe von 30 x 24 cm bietet er genug Platz für meine hübsche Pflanze und nachdem der Blumenkübel auf dem passenden Untersetzer platziert war, habe ich die Pflanze mit dem 92cm hohen Rankgitter gestützt. Die Blütendolden sind in voller Blüte recht schwer und so habe ich diese noch zusätzlich mit den unglaublich hübschen Pflanzenklammern am Rankgitter befestigt.

emsa-My-City-Garden-4

In den großen 40 x 31cm großen Topf habe ich eine Wisteria gepflanzt. Der große Kübel bietet dieser Kletterpflanze mit den hübschen lila Blüten-Trauben genügend Platz um erstmal im Kübel zu wachsen und einen festen Stamm zu bilden. Wenn sie dann mal 2 oder 3 Jahre alt ist, werde ich sie auspflanzen an ihren endgültigen Standort. Bis dahin dient ihr das schmale 2 teilige Rankgitter mit dem großen Teil von 115cm sehr guten Halt. Die beiden Teile sind verbunden und können auch angewinkelt im Topf platziert werden. Auch für Gurken, Tomaten und Paprika bietet sich dieses Rankgitter wunderbar an.

emsa-My-City-Garden-5

Dank der schönen Pflanzenklammern können die zarten ersten Triebe der Wisteria am Rankgitter fixiert werden.

emsa-My-City-Garden-7

Nun galt es noch meinen Farbtupfer, den hell Pinken Hängetopf zu bepflanzen. Hier entschied ich mich für eine KapuzienerKresse. Ich mag die Blüten unglaublich gerne und dekoriere damit auch sehr gerne Sommersalate.

emsa-My-City-Garden-8

Der kleine Hängetopf hat eine Größe von 20 x 16cm, einen integrierten Untersetzer und kann mit oder ohne die Metallaufhängung verwendet werden. Die Aufhängung ist super lässt sich überall wunderbar einfach einhängen. Die Farbe ist der Hammer und ich bin absolut begeistert.

AUF EINEN BLICK

  • kleiner Kübel 30cm – 4,99 Euro, erhältlich in den Farben Staubgrau, Granit und Terrakotta hell
  • großer Kübel 40cm – 9,99 Euro,  erhältlich in den Farben Staubgrau, Granit und Terrakotta hell
  • passende Untersetzer klein 1,79Euro und groß 3,79 Euro
  • Hängetopf 20cm – 7,99Euro, erhältlich in den Farben Staubgrau, Granit, Terrakotta hell, Pink hell, Grün, Weiss und Seidengrau
  • Rankgitter 92cm – 9,99Euro
  • Rankgitter 115 / 77cm – 14,99Euro
  • Pflanzenschlaufen 6er Set – 2,99Euro
  • Pflanzenklammern 4er Set – 2,99Euro

Weitere Infos zu den Produkten der My City Garden Reihe findet ihr HIER!!!

FAZIT

Mit dem innovativen und sehr gut aufeinander abgestimmten Pflanzsystem My City Garden von emsa zaubert man auch auf kleinstem Raum sein ganz persönliches Gartenparadies. Alles passt super zusammen und besonders die hübschen Pflanzenklammern und -Schlaufen gefallen mir sehr gut.

emsa-My-City-Garden-10

Alles passt auch farblich toll zusammen und die Farbauswahl ist super. Egal ob man es klassisch mit gedeckteren Farben oder lieber bunt und farbenfroh mag, bei emsa wird man in jedem Fall fündig.

Die Pflanzkübel sind wetterbeständig und können das ganze Jahr im Freien genutzt werden. Die Rankgitter sorgen für die nötige Stabilität bei Kletterpflanzen, Bohnen und größeren Gemüsesorten. Preislich kann sich quasi jeder die tolle Qualität leisten und die Verarbeitung ist gewohnt hochwertig und gut. Mein selbstgebauter Pflanztisch sieht nun einfach perfekt aus, dank der hübschen Pflanzenkübel und meinem neuen hell pinken Hängetopf von emsa. Ich bin verliebt.

emsa-My-City-Garden-11

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Charmant verbloggt von

4 comments

  1. Andrina says:

    Hallo Liebes,
    das gefällt mir! Bei meinem nervigen Südbalkon brauche ich da aber gar nicht anfangen. Naja, nicht mehr lange, im nächsten Frühjahr sieht alles anders aus und dann wird bei mir auch mehr bepflanzt 🙂
    Liebste Grüße
    Andrina

    • Frini says:

      Liebste Andrina,

      ich steh auch total drauf und kann mir ein Leben ohne Garten auch gar nicht mehr vorstellen. Bei dir wird auch bald alles anders und super schön 🙂 .

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Tanja L. says:

    Ich muss langsam auch mal meinen Bericht schrieben. Aber mein erdbeerspinat wächst noch, ich befürchte, der wird noch 4-6 Wochen brauchen. Bis dahin wollte ich warten. Die Rankhilfen finde ich auch super, die halten meine Tomatenpflanzen wirklich gut und sehen auch hübsch aus. 🙂

    • Frini says:

      Huhu liebe Tanja,

      schreib doch deinen Bericht trotzdem schon mal und füge dann später die Fotos deines Erdbeerspinates ein.
      Die Rankhilfen sind toll auch zur Unterstützung von Kletterpflanzen, um ihnen den Anfang des Rankens zu erleichtern.

      Liebste Grüße und noch gaaaan viel Freude an den Töpfen und Co *Frini*

Schreibe einen Kommentar