PHILIPS LIGHTING Kinder Nachttischlampe CARS im #Test #Kinderzimmer #Disney

gesponserter Beitrag: WERBUNG MIT CHARAKTER!

Mit drei Jungs im Haushalt, okay manchmal auch 4, ich bin ja verheiratet und jede Ehefrau, weiss, dass auch Männer manchmal Kinder sein können 😉 , wird bei uns in den Kinderzimmern alles von den typischen Jungsfarben dominiert. Prinzessinnen und kleine Ponys sucht man hier vergeblich. Bei uns kämpfen Ritter und die beliebten Disney Figuren, wie Micky Maus und Lightning McQueen haben hier ihren Spass.

Tagsüber erleben Spielfiguren mit den Jungs großartige Abenteuer. Abends wird es dann etwas stiller und wir lesen lustige Kinderbücher. Natürlich wird dann auch das Licht entsprechend gedimmt. Mit Festbeleuchtung macht das Gute Nacht Geschichten Lesen ja auch nicht wirklich Spass und die Atmosphäre leidet.

Zusätzlich brauchen wir immer eine leicht nutzbare Lichtquelle, denn des Nachts schleicht sich unser Lütte, natürlich bewaffnet mit allen Kuscheltieren, gerne nochmal zu uns ins Bett. Hier bietet sich ein leicht bedienbares Nachtlicht wunderbar an.

Von Philips Lighting bekamen wir nun passender Weise eine tolle Nachttischlampe im CARS Design.

Die Lampe ist bereits fix und fertig zusammengebaut und muss nur aus der Verpackung genommen werden. Sie besteht aus einem, mit 177g sehr leichten Lampenschirm aus Kunststoff, einer fest installierten LED Lichtquelle und einem stabileren roten Lampenfuss, welcher für sicheren Stand auf ebenen Flächen sorgt.

Nun muss man einfach nur noch den Stecker in die Steckdose einstecken und über einen Kippschalter kann die Lampe nun An und Aus geschaltet werden. Die Lampe schaltet nicht automatisch ab, was in unserem Fall nicht tragisch ist. Die Lampe ist energiesparend durch die 23 Watt LED Birne und mit 8 Watt Verbrauch, ist es auch nicht tragisch, wenn sie mal eine Nacht durchleuchtet.

Die Nachttischlampe macht ein schönes warm weisses Licht, welches auch genügend Power zum Vorlesen besitzt.

Der Lampenschirm ist optisch schön bunt und kindgerecht gestaltet. Natürlich bildet Lighting McQueen die Hauptfigur des hübschen Lampenschirmes und wacht so aufmerksam über den Schlaf unseres Lütten.

Leider kann die LED Birne nicht ausgetauscht werden. Warum dies nicht möglich ist, erschliesst sich mir nicht so ganz und ich hätte es einfach schöner gefunden, da ich kein Freund unserer heutigen Wegwerf-Gesellschaft bin. Allerdings besitzt die Birne laut Hersteller eine Lebensdauer von 25.000 Sunden. Rechnet man dies hoch mit 8 Stunden Brenndauer täglich, käme man auf 3.125 Tage, bzw Nächte, in denen die Lampe leuchten darf. Dies wären also fast 10 Jahre bei täglichem Betrieb, was ja dann auch wieder soweit okay ist.

Optimal finde ich, dass die Birne nicht heiss wird, so kann sie also ohne Bedenken auch am Bett unseres Lütten stehen. Uns gefällt die Philips Lighting Nachttischlampe im CARS Design wirklich sehr gut und wir nutzen sie jeden Abend zum Vorlesen und schliesslich auch Einschlafen. Die Verarbeitung ist gut und das Design sehr schön. Ausserdem ist sie einfach zu bedienen und dient unserem Lütten Nachts als Lichtquelle, um den sicheren Weg aus seinem Bett heraus zu uns zu finden.

Für einen Preis von derzeit 29,99Euro kann man sie beispielsweise HIER!!! bei AMAZON käuflich erwerben. Preis- Leistung ist dabei gerade noch im akzeptablen Rahmen dafür, dass die Nachttischlampe eure Kinder 10 Jahre lang zuverlässig begleiten kann.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

4 comments

  1. Kristin Gesche says:

    Ein toller Bericht, auch wir durften Sie testen 🙂
    Wir haben für unsere Maus, eine tolle Frozen Leuchte erhalten <3
    Wir sind auch soweit zufrieden, als Schreibtischlampe macht sie sich hervorragend.
    Ich finde sie nur persönlich als Nachtlicht total ungeeignet, da sie für uns einfach zu hell ist.
    Auch das man das Leuchtmittel nicht austauschen kann, ist nicht gerade so dolle.

    Liebe Grüße

    • Frini says:

      Hallo liebe Kristin,

      die Frozen Leuchte ist auch soooo schön.
      Es soll ja auch kein Nachtlicht sein, sondern eine Nachttischleuchte, dafür finde ich sie auch super geeignet.
      Zum Vorlesen und selbst lesen ist sie toll.

      Ja, das mit der fest integrierten Birne finde ich auch nicht so prickelnd und weiss auch nicht genau, warum man das so gelöst hat.

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Petra says:

    Hi Frini!
    oh, die wäre genau das richtige Geschenk für meinen Neffen. Er liebt Cars.

    Ist die Micky Maus auch von Philips?
    LG Petra

Schreibe einen Kommentar