KOCHEVENT bei FISSLER auf der AMBIENTE17 #SensoRed #Messeevent #Food

Das vergangene Wochenende verbrachte ich komplett in Frankfurt auf der Ambiente Messe. Bereits letztes Jahr habe ich diese Messe besucht und ich finde, es ist eine der schönsten Messen in Frankfurt auf dem Messegelände. Hier gibt es immer so unglaublich viel Neues und Innovatives zu entdecken und die Firmen präsentieren sich immer sehr interessant.

Sonntags durfte ich zusammen mit meiner lieben Heike von Pidufos Welt am riesigen Messestand von FISSLER am Blogger-Koch-Event teilnehmen. Viele weitere Blogger, die ich teilweise auch schon auf dem Food Blog Day 2016 in Frankfurt kennenlernen durfte, waren auch vor Ort, um die coole Neuheit, die SensoRed Pfanne von Fissler in Aktion auszuprobieren. Extra für die Kochevents, welche mehrfach auf der Messe stattfanden, waren noch die beiden sympathischen Koch-Jungs Cozy & Jo von Salt & Silver dabei, welche das Kochen leiteten und moderierten.

Foto Quelle: Fissler FB Seite

Erstmal wurden wir aber herzlich vom Fissler Team begrüßt und jeder bekam eine schicke rote Fissler Kochschürze. Da wir zeitig am Messestand eingetroffen war, blieb uns noch Zeit für einen Kaffee. Dann endlich trudelten die anderen Koch-Teilnehmer ein und wir verteilten uns an die Kochplätze. Gekocht werden sollte ein leckerer Lachsburger mit Salatbeilage und Guacamole, welche übrigens mega lecker war.

Alles wurde frisch zubereitet, vom Burger-Brötchen bis zur Lachsfrikadelle und die beiden Jungs von Salt & Silver standen uns die ganze Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Heike und ich waren zusammen mit einer weiteren Bloggerin für die Brötchen zuständig. Netterweise waren alle Zutaten bereits abgewogen und so musste nur noch alles ordentlich vermischt und durchgeknetet werden. Nun durfte auch schon die Messeneuheit, die Fissler SensoRed Pfanne zum Einsatz kommen. Diese schicke Pfanne macht es einem ganz einfach, zu erkennen, wann die Pfanne optimal heiss ist, denn die schwarzen Marmorierungs-Punkte verschwinden komplett, bei Erreichen der richtigen Brat-Temperatur. Dann ist die Innenfläche komplett rot. Übrigens färben sich die Punkte weiss, wenn die Pfanne überhitzt. Mega Sache!

Die Burger-Brötchen waren schnell geformt und durften dann, zusammen mit etwas Öl in die heissen Pfannen. Auf eine Seite kamen noch etwas gehackte Walnüsse und nachdem beide Seite goldgelb angebraten und die Brötchen schön aufgegangen waren, durften sie die Pfannen auch schon wieder verlassen und noch ein wenig im Backofen ruhen.

 

An den anderen Stationen wurde zeitgleich der Salat angemacht, die Guacamole zubereitet und die Lachsburger ganz frisch hergestellt, welche dann natürlich auch in der SensoRed Pfanne landeten.

Alle zusammen richteten wir die verschiedenen Zutaten nun in hübschen Porzellanschälchen an und schon durften wir unseren leckeren Lachsburger geniessen. Kaum zu glauben, denn eigentlich mag ich keinen Fisch, aber der Lachsburger war richtig lecker und hat uns allen denke ich sehr gut geschmeckt.

 

Wie so oft, vergeht die Zeit bei einem Messeevent viel zu schnell und schon war es Zeit für ein Gruppenfoto. Wir bekamen sogar alle die tolle SensoRed Pfanne mit nach Hause und natürlich stelle ich sie euch demnächst noch ausführlich hier auf dem Blog vor. Ich finde sie nämlich wirklich toll.

Ausserdem durften wir unsere Schürzen mit heim nehmen und ein schickes Küchenhandtuch war auch noch im Goodie-Bag enthalten. Das Muster des Handtuchs finde ich total schick und mir schwebt nun dank Fissler wieder der Gedanke im Kopf herum, dass ich gerne genau solch einen Fussboden gerne in meiner Küche hätte. Mein Altrocker hatte mich davon schon wieder total abgebracht, als ich diese fixe Idee vor 6 Monaten schon mal hatte … in dem Muster, wie auf dem Handtuch, gibt es nämlich super schöne Laminatfliesen für den Boden in einem schicken beige-grau Ton. Würde mir ja in meiner Küche echt gut gefallen 😉 .

Ich bedanke mich bei Fissler und natürlich bei Salt & Silver für das toll organisierte Kochevent auf der Ambiente17. Es war super bei euch!

Foto Quelle: Fissler FB Seite

4 comments

  1. Tati says:

    Huhu Frini,

    das schaut aber lecker aus! 🙂 Superschöne Impressionen, die du da mit uns teilst. Da hätte ich auch gerne mitgemischt! 😀

    Liebste Wochenend-Grüße – Tati

  2. Petra says:

    Hi Frini!

    Das sieht ja gut aus, was ihr da gezaubert habt. Die Pfanne klingt interessant. Ich bin immer wieder erstaunt, was es so neues gibt bei solchen Messen.

    LG Petra

    • Frini says:

      Liebe Petra,

      die Pfanne ist echt eine tolle Innovation und auf der Messe selbst haben wir unglaublich viele tolle Dinge entdecken dürfen. Ich hätte alles mitnehmen können *hihi*.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar