PFANNER DER GRÜNE TEE Zitrone Katusfeige #PFANNER #EISTEE

gesponserter Beitrag: WERBUNG MIT CHARAKTER!

img_5210

Dass Pfanner sehr gerne Blogger erfrischt haben die eifrigen Leser meines Blogs bereits mitbekommen, denn wir durften schon des Öfteren die tollen Tees von Pfanner testen, unter euch verlosen und auch bei Bloggerevents ist Pfanner gerne dabei und unterstützt diese großzügig. So auch beim Blog around the World Bloggerevent von der lieben Michelle vergangenes Jahr.

Da die süsse Andrina von alaminja und ich bereits die Pure Tea Sorten von Pfanner auf unseren Blogs vorgestellt hatten, bekamen wir extra einen anderen Tee zur Verfügung gestellt, damit wir nicht durstig bleiben mussten.

Genau diesen möchte ich euch heute kurz vorstellen.

PFANNER DER GRÜNE

Diese leckere Erfrischung wird nach höchsten Qualitätsansprüchen, also typisch für Pfanner, aus den besten grünen Teesorten frisch aufgebrüht. Zur Verfeinerung kommt dann Zitronensaft, Kaktusfeigensaft und -Aroma hinzu. Dadurch erhält man das leicht herbe Geschmackserlebnis des grünen Tees, verfeinert mit der Zitrone und dem leckeren Geschmack der Kaktusfeige, ergibt sich so ein frischer Geschmack. Belebend wirkt ausserdem das im grünen Tee enthaltene natürliche Koffein.

AUF EINEN BLICK

  • aus frisch aufgebrühtem Tee
  • erfrischt Körper und Geist
  • 30% weniger Zucker als herkömmliche Softdrinks
  • das ideale Getränk für mehr Erfrischung

img_5212

Zutaten:
Aufguss aus grünem Tee (Wasser, grüner Tee), Zucker, Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat (0,3% Zitrone, 0,1% Kaktusfeige), Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma
Tee-Extrakt: 0,12%

Der Grüne schmeckt uns allen wirklich ausserordentlich gut. Er ist nicht so bitter und pur, wie die puren Teas von Pfanner und gekühlt ist er ein echtes Highlight. Ich mag Getränke mit Kaktusfeige sehr gerne. Es gibt den Grünen nicht nur in der Flasche mit 0,5Liter wie wir ihn erhalten haben, sondern auch im 2Liter Tetrapak. Gerade für Familien ist das größere Gebinde optimal. Die kleine Flasche hingegen ist toll auf Ausflügen.

Vor dem Öffnen gut schütteln. Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

2 comments

Schreibe einen Kommentar