REZEPT! MAGGI Kürbis Lachs Lasagne mit Fix und Frisch für Bandnudeln mit Lachs

gesponserter Beitrag: WERBUNG MIT CHARAKTER!
img_3932

ZUTATEN:

20 Lasagneplatten Spinat

1 Butternut oder Spaghetti-Kürbis

150g geriebenen Gauda

200g Räucher-Wildlachs

1 Bund frischen Dill

400ml Sahne

1 x Maggi Fix und Frisch für Tagliatelle mit Lachs

img_3921

ZUBEREITUNG:

Den Kürbis halbieren, entkernen und schälen. Dann in kleine Würfel schneiden. Den Wildlachs in Streifen schneiden und den Dill waschen und zupfen.

Das Fix und Frisch mit der Sahne mischen.

img_3951

Wir beginnen mit dem Schichten der Lasagne in einer Auflaufform. Zuerst einen Löffel des Fix und Frisch Sahne Gemischs unten hinein geben, dann 4 Lasagneplatten, darauf die Kürbiswürfel, den Wildlachs, den Dill und etwas Käse geben.

img_3923

Nun wieder einen Löffel Sauce darüber. Das Ganze wiederholen und mit der 5. Schicht Lasagneplatten abschliessen. Darauf noch den restlichen Lachs und Dill verteilen, die restliche Sauce drüber geben und den restlichen Gauda darauf streuen.

img_3924

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen bis der Käse goldgelb verlaufen ist.

img_3931

Guten Appetit!

img_3934

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

One comment

Schreibe einen Kommentar