EMSA Die FLOW Slim Kühlkaraffe! Der Hingucker auf dem Tisch #imTest #coolundchic

gesponserter Beitrag: WERBUNG MIT CHARAKTER!emsa

Eines unserer festen Rituale ist es morgens bereits eine Flasche frisches Wasser mit Früchten auf dem Tisch stehen zu haben. Unsere Jungs achten zum Glück schon immer auf ihren Flüssigkeitsbedarf und trinken ausreichend. Gerade das sogenannte Infused Water steht dabei bei allen ganz hoch im Kurs.

Derzeit ist das kein Problem, der Herbst ist da und Getränke bleiben lange frisch und kühl. Im Sommer sieht dies schon ganz anders aus und wir haben dann einen riesen Verbrauch an Eiswürfeln. Hier freue ich mich besonders, dass wir wieder als emsa Markenbotschafter ausgewählt wurden und die stylische Kühlkaraffe FLOW Slim bei uns einziehen durfte.

emsa KÜHLKARAFFE FLOW SLIM

Ich habe mich bewusst für das Modell Slim entschieden, da ich viel Wert auf klare Linien und Design auch auf dem Küchentisch achte. Die Slim ist quasi das Model unter den Flow Karaffen. Sie ist fein geschnitten, hat eine hohe Taille, welche grazil und fein anmutet. Ein absoluter Blickfang auf jedem Tisch.

AUF EINEN BLICK

  • Größe: 1,0 L
  • Hochwertiges Design
  • Hochwertige Edelstahl-Glas-Kombination
  • Einzigartiger Kühlakku im Stövchen
  • Ausgießer mit automatischer Verschlussklappe
  • Passt in gängige Kühlschranktüren

Die Flow Slim besteht im wesentlichen aus 4 Teilen, welche sich wie gewohnt durch die hochwertige Verarbeitung auszeichnen. Die geschmeidige Karaffe ist aus dünnem Glas, welches handgeschliffen und mundgeblasen wurde. Glas ist ja immer so eine Sache aber wenn man vorsichtig damit umgeht, dann kann man sich auch an Glasteilen in der Küche sehr lange erfreuen und die Vorzüge geniessen.

Der Verschluss wird einfach in den Hals der Karaffe geschoben und fungiert gleichzeitig als Ausgiesser, was mir sehr gut gefällt.

img_41311

Neben Edelstahl und Glas als Hauptbestandteil der Karaffe, besteht der Kühlakku aus Hartplastik. Er wird einfach ins Kühlfach gelegt.

img_4107

Ist er durchgekühlt, wird er einfach in den Standfuss eingesetzt und die Karaffe kann darauf gestellt werden. So bleibt die Flüssigkeit in der Karaffe auch noch nach 4 Stunden angenehm gekühlt und erfrischend.

img_41281

Hier hatten wir warmes Wasser verwendet und dieses durch den Akku in der Karaffe direkt runtergekühlt. Nicht nur Wasser, auch Wein, Schorlen und verschiedene frische Säfte, fürs Sonntagsfrühstück bleiben so lange kühl und frisch.

img_41101

Die Flow Slim Karaffe macht ihrem Motto *cool & chic* wirklich alle Ehre.

Dadurch, dass alles recht schlicht gehalten wurde, ist auch die Reinigung kein Problem. Solche Teile, wie Glaskaraffen und Teegläser beispielsweise, spüle ich immer fix mit der Hand. Man kommt überall gut mit einer Spülbürste hin und mit Handtuch und Poliertuch erstrahlt die Karaffe direkt wieder in neuem Glanz. Das von Hand Spülen hat auch den Vorteil, dass sich keine Wasserflecken bilden. Die Reinigung ist also wirklich kein Hexenwerk.

emsa1

Toll macht sich auch rosa Wasser in der Karaffe.

Hierzu benötigt ihr einfach folgende Zutaten:

  • ein paar frische Rosenblätter
  • eine Handvoll gefrorene Himbeeren
  • ein paar getrocknete Veilchenblüten
  • 1 Liter Mineralwasser

Das Wasser färbt sich hübsch rose‘ und die Veilchenblüten geben dem Ganzen ein besonderes Aroma.

img_426512

Natürlich kann man auch Limetten und Heidelbeeren ins Wasser geben oder Ananas, Orangen und ein wenig Ingwer …. oder, oder, oder … der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt.

img_4109

Weitere Varianten der emsa Flow Karaffen mit Kühlstation und der Kombi aus Glas und Edelstahl sind

  • Flow Bottle
  • Flow Classic
  • Flow

Unsere Flow Slim ist für etwa 30,-Euro erhältlich. Verarbeitung und Alltagstauglichkeit rechtfertigen diesen Preis allemal und uns konnte sie total überzeugen. Einziger Mini Kritikpunkt ist vielleicht, dass die Karaffe, wenn sie aus dem Kühlschrank kommt, Feuchtigkeit aussen entwickelt und so etwas rutschig wird. Hier wäre ein dekorativer Musterrand aus Milchglas, bzw. geschliffenem rauem Glas vielleicht eine gute Alternative.

img_42681

5 comments

  1. Simone Dittloff says:

    Das ist eine ganz tolle Karaffe . Sie gefällt mir sehr gut. Eine Frage hätte ich. Wir trinken unser Wasser mit Kohlensäure. Wie sieht es da mit aus. Die entweicht doch in der Karaffe Oder ?

    • Frini says:

      Huhu Simone,

      also nicht wirklich, da um den Deckel Gummi ist, welches die Karaffe soweit dicht hält. Auch nach Stunden ist Wasser mit Kohlensäure noch prickelnd 😉 .

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Heike Hackmann says:

    Oh meine Liebe, jetzt musste ich doch sofort in den Keller spurten und mir gefrorenes Obst holen und eine so tolle Mischung machen, Danke für diesen tollen, anregenden Bericht <3

Schreibe einen Kommentar