Wir machen unser Slush-Ice jetzt selbst! NOSTALGIA ELECTRICS Granita Fun XL Crushed Ice Maker #Nostalgia #Retro #Slush

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?
IMG_2107

Meine Lieblingsmänner lieben gerade im Sommer kühle Shlush-Ice Getränke. Bei uns im Luisenpark gehört es quasi schon dazu, dass es immer ein Slush-Ice Getränk gibt. Es ist ja auch erfrischend, gerade bei hohem Sommertemperaturen bietet es sich einfach an, denn die fein zerriebenen Eiskristalle verbinden sich wunderbar mit allen möglichen Sirupen zu einzigartigen Geschmackserlebnissen.

Schon lange wollte ich mir daher mal einen Slush oder Crushed Ice Maker für zu Hause zulegen. Da ich aber was Form und Design angeht auch noch ein ganz klein wenig anspruchsvoll bin, kam es bisher nie dazu.

Nun habe ich aber einen gefunden, in welchen ich mich vom Fleck weg verliebte. Den Nostalgia Electrics Granita Fun XL Crushed Ice Maker.

Wir machen unser Slush-Ice jetzt selbst! Und das Ganze geht erstaunlich einfach.

IMG_2106

Slush- & Crushed-Ice–Maker

  • Einfache Bedienung
  • leckeres Slush mit Geschmack
  • Crushed Ice
  • ein Muss für jede Hausbar
  • erfrischendes Vergnügen im Sommer

Man benötigt lediglich gefrorenes Eis und eine Steckdose. Das Kabel des Gerätes ist optimal auf der Unterseite in einem extra Fach verstaut und kann einfach herausgeholt werden. Übrigens kann man auch Fruchtsaft-, Früchte- oder Joghurteiswürfel darin zerkleinern.

IMG_2061

Beim Gerät ist ein Hartplastikbehälter dabei, in diesen wird der Rührstab eingesetzt. Nun gibt man noch den gewünschten Sirup oder auch pürierte Früchte, kalten Kaffee oder alles, wonach einem der Sinn steht in den Behälter und setzt diesen ins Gerät ein.

IMG_2063

Oben durch die Öffnung füllt man nun die Eiswürfel, setzt den Deckel auf und rastet diesen ein. Man kann zwischen 2 verschiedenen Möglichkeiten wählen. Entweder stellt man Eisflocken her oder Crushed Ice. Einfach die gewünschte Option wählen und das Gerät einschalten. Unten fällt nun das Crushed Ice in den Behälter und durch der rotierenden Rührstab wird alles gleichmässig mit der Flüssigkeit, in unserem Tee-Konzentrat, vermischt. Das wars auch schon.

IMG_2102

Hat man genug Crushed Ice produziert, schaltet man das Gerät wieder aus und füllt das fertige Slush-Ice in passende Gläser. Ist das nicht genial einfach?

IMG_2101

Das Eis wird optimal zerkleinert und bietet unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Man kann damit Eiskaffees, Slushies oder Cocktails herstellen. Gerade Caipirinha lässt sich damit super zubereiten. Aber auch für eisgekühlte Suppen bietet sich der Crushed Ice Maker geradezu perfekt an. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

IMG_2099

Die Reinigung ist ebenfalls schnell und einfach erledigt, denn den Behälter und den Rührstab kann man einfach ausspülen und im Gerät an sich befand sich ja nur Eis. Für mich ein echt wichtiger Punkt, denn ich habe überhaupt keine Lust, ein Gerät noch lange auseinanderbauen zu müssen, nur um es nach dem Gebrauch zu reinigen.

EIGENTSCHAFTEN

  • Sockel 17 x 21 cm
  • Höhe 29 cm
  • 230 Volt
  • 15 Watt

IMG_2085

Besonders angetan bin ich von der Optik! Die Nostalgia Electrics Geräte sind alle im Retro Look designed und werden so zum echten Hingucker in jeder Küche. Das knallige Retro-Rot gepaart mit den silbernen Elementen erzeugen ein einzigartiges Aussehen und mir gefällt dies unglaublich gut.

Erhältlich ist der Nostalgia Electrics Shlush und Crushed Ice Maker HIER!!! und er kostet 69,99Euro. Auf der Webseite findet ihr auch noch viele weitere tolle Geräte im Retro Design, wie Popcornmaker, eine Zuckerwattemaschine oder ein Gerät zur Herstellung von Gummibärchen.

Einziges Manko ist, dass das Gerät etwas laut ist, was aber schon logisch erscheint, immerhin wird hier ja Eis zerkleinert. Ich denke, das geht einfach nicht leise 😉 . Ansonsten sind alle vom Nostalgia Crushed Ice Maker aber total begeistert und auch bei den Schulfreunden unserer Jungs steht das Teil in der Gunst ganz weit oben. Es ist halt einfach cool, denn wir machen unser Slush-Ice jetzt selbst!

IMG_2100

badge-neu2-150x150

 

Für weitere Infos zu unserem 3. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

 

 

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit!

2 comments

Schreibe einen Kommentar