Der KLARSTEIN Skyscraper 3G Säulenventilator mit Fernbedienung im #Test #Klarstein #Summer

gesponserter Beitrag: Achtung! Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

IMG_2295

Sommer?!?! Was ist das??? Bei uns lässt der Sommer dieses Jahr bisher echt zu wünschen übrig. Wenn überhaupt, dann ist es mal 2 Tage richtig heiss und dann wird es drückend schwül, bis hin zu grau und wieder kühl.

Nichts desto trotz brauchen wir in unserer Altbauwohnung im 2.OG definitiv in jedem Raum einen Ventilator, bzw. ein Klimagerät. Lediglich in der Küche fehlte uns ein solches bisher immer.

Dank Klarstein und dem Skyscraper 3G Säulenventilator allerdings, ist neuerdings auch hier ein angenehmes Raumklima zu verzeichnen.IMG_2307

Mal wieder hat Klarstein optisch hier ganze Arbeit geleistet, denn der Skyscraper überzeugt durch ein schlankes und hochgewachsenes Design und erinnert nicht nur vom Namen her an einen schicken Wolkenkratzer. Dabei macht er eine schlanke Form und misst an seiner dicksten Stelle gerade mal 24cm. Somit passt er auch in die kleinste Ecke und bindet sich perfekt in jedes Wohnumfeld ein. Ein Säulenventilator bietet durch die schlanke, hohe Form auf jeden Fall einen riesen Platzvorteil gegenüber herkömmlichen Propeller Ventilatoren und er staubt auch nicht so schnell ein, wie man das von den Propellern anderer Ventilatoren her kennt.

Der Skyscraper 3G kam gut verpackt und komplett betriebsbereit zu uns nach Hause. Er war sicher verpackt und ruckzuck an seinem endgültigen Bestimmungsort aufgestellt.

IMG_2304

Direkt fällt einem die Temperatur-Anzeige auf dem vorderen Display ins Auge. Diese finde ich echt praktisch, denn man sieht sofort, wie die aktuelle Zimmertemperatur ist und wie sich diese beim Betrieb des Skyscrapers 3G runter kühlt.

IMG_2299

Oben auf dem Gerät befindet sich das übersichtlich gestaltete Touch-Display. Hier sind alle Funktionen aufgezeigt und lassen sich einfach durch Berührung mit dem Finger einstellen. Das Touch-Display funktioniert einwandfrei und ohne Probleme. Man kann den Skyscraper 3G übrigens auch mit der mitgelieferten Fernbedienung bedienen. Besonders praktisch, wenn man ihn im Wohn- oder Schlafzimmer stehen hat, denn dann kann man zwischen den einzelnen Programmen bequem hin und her wechseln, ohne aufstehen zu müssen.

IMG_2303

Ausserdem kann man auch einen Timer einstellen, was gerade zum Schlafen extrem praktisch ist. Der Skyscraper schaltet sich dann nach der eingegebenen Zeit automatisch ab. Die Zeitschaltuhr lässt sich in 30Minuten Schritten zwischen einer halben bis hin zu acht Stunden einstellen.

IMG_2300

Der Ventilator verfügt über die Geschwindigkeitsstufen

  • hoch
  • mittel
  • langsam

Die zuschaltbare Oszillation schwenkt den Skyscraper im 90Grad Winkel hin und her, wodurch die Luft gerade auch in größeren Räumen optimal bewegt wird.

Ein weiteres Highlight sind die Funktionen im Nacht- oder Naturmodus.

IMG_2301

Der Nachtmodus

Angezeigt durch einen Halbmond auf dem Touch-Display. Hier wird der Ventilator im 30 Minuten Abstand in die nächst niedrigere Geschwindigkeitsstufe geschaltet bis er schließlich den Betrieb ganz einstellt und sich automatisch ausschaltet.

IMG_2302

Der Naturmodus

Angezeigt durch eine Musiknote im Touch-Display. Im Naturmodus wird der natürliche Windhauch nachempfunden. Durch ein sanftes Zu- und Abnehmen der Ventilationsgeschwindigkeit im kontinuierlichen Wechsel, hat man wirklich das Gefühl, ein kühler Sommerwind würde durch die Wohnung fegen. Einfach toll.

Besonders gut finde ich ebenfalls den integrierten Filter, welcher die angesaugte Luft von Staub und Schmutzpartikeln befreit. Hierdurch wird die Raumluft deutlich verbessert und gerade für Allergiker ist dies wunderbar geeignet. Der Filter lässt sich einfach entnehmen und kann unter fließendem Wasser ganz leicht gereinigt werden.

IMG_2306

AUF EINEN BLICK

  • individuelle Einstellungen durch je 3 Geschwindigkeitsstufen und Ventilationsmodi
  • sparsam im Verbrauch, nur 50W Leistungsaufnahme
  • zuschaltbare Oszillation um 90° zur optimalen Raumdurchlüftung
  • inklusive Fernbedienung zur bequemen Steuerung

DIE EIGENSCHAFTEN

  •  3 Geschwindigkeitsstufen: niedrig, mittel, hoch
  • 3 Betriebsmodi: normal, Nacht und Natur
  • Nachtmodus: Verringerung der Geschwindigkeit bis zur Abschaltung
  • Naturmodus: An- und abschwellende Ventilationsgeschwindigkeit
  • Timer: Autoabschaltung im 0,5h Takt zwischen 0,5 und 8 Stunden einstellbar
  • einfach zu reinigender Filter zur Entfernung von Staub und Schmutzpartikeln
  • leicht verständliches Touch-Bedienfeld und Display an Geräteoberseite
  • Temperaturanzeige in °Celsius an Gerätefront
  • modernes, platzsparendes Turm-Design
  • Ausschalter an Geräteoberseite
  • Stromversorgung: 220-240V~ / 50 Hz

WAS WIRD GELIEFERT

  • 1 x Gerät
  • 1 x Fernbedienung (inkl. Knopfzelle)
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

DIE MAßE

  • Maße Gerät: 24 x 92 cm (ØxH)
  • Kabellänge: ca. 1,65m
  • Gewicht Gerät: ca. 4,3 kg

Erhältlich ist der Skyscraper 3G in den Farben rot, weiss, schwarz, silber und er kostet 109,90 Euro HIER!!! im Shop.

IMG_2294

Der Skyscraper 3G ist wirklich guter Säulenventiltor, welcher optisch sowie technisch bei uns auf ganzer Linie punkten konnte. Die Funktionen sind mehr als ausreichend und besonders die Natur-Funktion findet bei uns großen Anklang. Das Bedienfeld ist sehr übersichtlich und selbsterklärend gestaltet und die mitgelieferte Fernbedienung sorgt für ein komfortables Bedienen des Säulenventilators auch mal von der Couch oder dem Bett aus. Durch sein schmales Äusseres passt der Skyscraper auch in die kleinste Ecke und bietet perfekten Komfort und eine willkommene Abkühlung im Sommer.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit!

Schreibe einen Kommentar