BARTPRACHT *Bart ist geil* #Bartöl #Bart #PflegeForMen

gesponserter Beitrag: Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

SAM_0693

Ich steh auf echte Kerle! Und zu echten Kerlen gehört ein echter Bart. Als ich damals meinen *echten Kerl* kennenlernte, war er gar keiner, denn er hatte keinen Bart. Schnell war eins klar *So geht das nicht!* . Und da Frau ja schlau, klein, gemein und gerissen ist und in besagtem Jahr des Kennenlernens gerade Fussball-WM war, stand recht schnell eine Wette zwischen uns. Natürlich unter total gerechten Bedingungen und mit absoluter Chancengleichheit. Der echte Kerl in spe 😉 wettete, dass Frankreich Weltmeister werden würde und ich, dass Frankreich nicht Weltmeister wird!

Was soll ich euch sagen? Frankreich durfte in diesem Jahr nicht den Pokal mit nach Hause nehmen und aus meinem Kerl wurde ein echter Kerl mit Bart, denn das war sein Wetteinsatz. Und bis heute ist er überzeugter Bartträger und ich sehr glücklich damit. Das Leben kann manchmal so umwerfend einfach sein!

Soweit so gut. Ein Bart will auch gepflegt werden, damit er nicht struppig und ungepflegt wirkt. Hier kommt nun die Kultmarke aus Deutschland zum Einsatz – BARTPRACHT!

Bartpracht hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bärte echter Kerle ins rechte Licht zu rücken. Trockenem Baarthaar, irritierter Haut und dem Jucken in den ersten Wochen des Wachstums soll zu Leibe gerückt werden. So wurden wundervolle Bartöle entwickelt. Diese pflegenden Öle, welche mit Städtenamen versehen wurden, halten das borstige Haar weich und gesund. Egal ob Stoppeln oder dichter Vollbart, diese Pflege sollte jeder Bartträger seinem Bart zu Gute kommen lassen.

Ausschliesslich natürliche Inhaltsstoffe kommen dabei zum Einsatz und so wird auch die Haut unter dem Bart nachhaltig gepflegt und mit Nährstoffen versorgt.

Weitere Produkte sorgen für perfekte Konturen und die richtige Bartwäsche, abgerundet wird das Sortiment mit hübschen Bartkämmen. Die Produkte sind alle ausschliesslich am echten Kerl und deren Wirkung an Frauen, die auf echte Kerle abfahren, getestet.

Mein echter Kerl bekam ein tolles Set von Bartpracht zur Verfügung gestellt um seinen Bart in eine Bartpracht zu verwandeln.

SAM_0696

Zum einen diesen echt schicken BARTKAMM für 16,95 Euro

Dieser hübsche Holzkamm wird aus heimischen Harthölzern, wie Kirsche, Birne, Ahorn oder Esche, hergestellt. Dafür benötigt man 20 Arbeitsgänge in feinster Handarbeit. Man spürt die Liebe, die in diesem Kamm steckt. Er ist antistatisch und das Haar wird beim Kämmen nicht statisch aufgeladen. Er ist 10cm lang und liegt einfach sehr gut in der Hand, ist dabei handlich und kann immer und überall problemlos mitgenommen werden.

SAM_0690

Bartöl musste natürlich auch sein und mein echter Kerl hat sich für das BARTÖL ARNSBERG 30ml für 24,90 Euro entschieden.

Mein Kerl ist ein Fahrenheit Parfum-Träger *schnurr, ich steh auch auf Fahrenheit an meinem Kerl* und so durfte es ein duftneutrales Bartöl sein. Arnsberg ist geruchlos. Es pflegt den Bart und die Haut ohne dabei Parfum zu überdecken.

Inhaltstoffe:

  • Mandelöl spendet Feuchtigkeit und gesunden Glanz.
  • Traubenkernöl ist hautglättend und wundheilend.
  • Aprikosenkernöl ist mild, reizlos und zieht rasch ein.
  • Arganöl zählt zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt. Es repariert verletztes Gewebe u. wirkt desinfizierend.
  • Jojobaöl ist ein natürlicher Weichmacher u. gleichzeitig ein wirksames Reinigungsmittel.
  • Vitamin E wirkt hautstraffend.

SAM_0703

Alle Inhaltstoffe sind 100% natürlich.

Allein die Glasflasche gefällt uns sehr gut. Die Dosierung mittels Pipette ist einfach und sparsam. Sehr angenehm. Das Bartöl lässt sich sehr gut anwenden und man merkt tatsächlich direkt eine positive Wirkung auf den Bart. Er wirkt gepflegt und sieht einfach gut aus.

Die Bartöle gibt es natürlich auch mit männlich, dezenten Duftnoten.

SAM_0706

Das 3.Produkt musste einfach sein, denn es handelt sich um die BARTCREME MANNHEIM für 24,50Euro.

Auch diese ist zu 100% natürlich und hat folgende Inhaltstoffe:

  • Aloe Vera
  • Mandelöl
  • Jojobaöl
  • Färberdistelöl
  • Limonenduft uvm.

Bartcreme ist für die Herren der Schöpfung gedacht, die ihren Bart so sehr schätzen, dass sie ihn ständig anfassen müssen. Entgegen dem Bartöl, verteilen sie dann nämlich keine Ölflecken auf Handy, Hemdkragen oder fremden Damen. Bartcreme zieht schnell und rückstandslos ein und hinterlässt dennoch einen gesunden Glanz auf dem Bart. Der dezent männliche Duft versetzt Frauenherzen in Wallung. Einfach eine kleine Menge in den Händen verteilen und gründlich in den gereinigten Bart einmassieren. Nun noch in Form kämmen und auf die umwerfenden Reaktionen der Damenwelt warten.

SAM_0697

FAZIT:

Die Produkte von Bartpracht sind unschlagbar in Design, Anwendung und Wirkung. Mein echter Kerl und ich sind total überzeugt und können euch die Produkte uneingeschränkt an Herz *ähm* an den Bart legen!

Damit echte Kerle noch besser aussehen!

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

8 comments

  1. Swetlana Quint says:

    Ein toller Bericht liebe Frini mein Mann brauch sowas zum Glück nicht ich mag es lieber wenn er rasiert ist

  2. Eva says:

    Hallo Frini!

    Was ein Zufall, gerade gestern bin ich im Internet auf Bartpracht gestoßen und heute seh ich deinen Bericht. Hast mich nun total überzeugt und mein Macker erhält demnächst ein schickes Bartöl!
    Danke dir!

    Grüßle Eva

  3. Kim says:

    Danke, endlich mal eine Dame die versteht, dass Mann Bart tragen sollte, aber bitte GEPFLEGT! Daher auch immer Bartöl verwenden & ab und zu den Barber aufsuchen. 😉

  4. henny says:

    yeah #PflegeForMan. 😀
    Ich finde es auch sehr attraktiv, wenn Männer Vollbärte tragen, aber dann immer schön gepflegt und das Ganze darf auch nicht verstümmelt aussehen.

Schreibe einen Kommentar