Emsa Clip&Close: Mission Frische! #Emsa #ClipundClose #MissionFrische #Food

gesponserter Beitrag: Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

SAM_0852

Wir wurden von emsa* zur Mission Frische gerufen und sind diesem Ruf natürlich sehr gerne gefolgt. Gerade in einem großen 5 Personen Haushalt hat man doch so Einiges, was frisch gehalten werden möchte und vielfältig einsetzbare Frischhalte-Dosen sind dabei unersetzlich.

Genau hier bietet emsa mit den Clip&Close Dosen aus Kunststoff und Glas alles, was eine gute Frischhaltedose braucht. Frisch halten, Einfrieren, Auftauen, Erhitzen und sogar Backen? Ob die emsa Clip&Close Dosen unserem Alltagstest standhalten konnten, das erfahrt ihr jetzt.SAM_0305

Das *Mission Frische* Testpaket:

  • 3-teiliges Set CLiP&CLOSE Glas
  • 5-teiliges Set CLiP&CLOSE Frischhalten-Dosen
  • eine schicke Kochschürze
  • ein Paket Universalt-Küchen Etiketten von avery zweckform

SAM_0907

Die emsa Clip&Close Glasdosen bieten folgende Anwendungsmöglichkeiten:

  • Zubereiten
  • Servieren
  • Aufbewahren
  • Transportieren

Sie sind bis zu 420 Grad ofen-fest und natürlich Made in Germany.

SAM_0857

verfügbare Größen:

  • 0,5 l
  • 0,9 l
  • 2,0 l

Eigenschaften:

  • Spülmaschinengeeignet
  •  Mikrowellengeeignet
  •  gefriergeeignet
  • Diamantglas – resistent gegen Gerüche und Verfärbung
  •  1oo% ofen-fest
  •  1oo% dicht

Die emsa CLiP&CLOSE Frischhalten-Dosen auf einen Blick:

Eigenschaften:

  • Gefriergeeignet
  • Mikrowellengeeignet
  • 1oo% dicht
  • für Babynahrung geeignet

verfügbare Größen:

  • 0,25l
  • 0,55l
  • 1,0l
  • 1,2l
  • 2,3l

Dank der patentierten Dichtungen verspricht emsa, dass die Clip&Close Frischebehälter Lebensmittel länger frisch halten.

SAM_0855

Die Frischedichtung ist hier mit dem Deckel untrennbar verbunden. Keime haben meine Chance sich einzunisten, denn es gibt keine vorhandenen Zwischenräume. Frisches soll so länger frisch bleiben.

SAM_0900

Die Dosen können platzsparend aufbewahrt werden, was für mich auch immer sehr wichtig ist.

SAM_0899

Die Mission Frische dauerte 4 Wochen und damit uns nicht langweilig wurde oder die Missions-Ideen ausgingen, bekamen wir 4 Aufgaben zugeteilt, für jede Missions-Woche Eine:

  1. Den Kühlschrank ordnen
  2. Aufläufe zaubern
  3. Vergleich der Frische von Obst und Gemüse
  4. Backen

1.Woche Mission Frische

Natürlich habe auch ich als erstes Ordnung im Kühlschrank geschaffen.

SAM_0901

In die 5 Clip&Close Frischhaltedosen passen richtig viele Lebensmittel hinein und so konnte ich alle Umverpackungen aus dem Kühlschrank verbannen und unsere Tomaten, Karotten, Peperoni, sowie Aufschnitt und Käse eindosen.

SAM_0903

Der Blick in den Kühlschrank ist direkt viel angenehmer und dank des durchsichtigen Kunststoffs, kann man direkt sehen, was in den Dosen enthalten ist. Außerdem kann man wunderbar die mitgelieferten Etiketten zum Beschriften der Dosen nutzen.

SAM_0909

2.Woche Mission Frische

In Woche 2 standen Aufläufe auf dem Missionsplan. Gerade unter der Woche, wenn alle ihre eigenen Wege in Beruf, Schule und Kindergarten gehen, zaubere ich sehr gerne mal eben schnell einen Auflauf. Man kann super variieren und Aufläufe schmecken hier wirklich allen.

SAM_0860

Mit den Glasbehältern gelingen Aufläufe in allen Größen und Variationen. Denn die Behälter sind bis 420 Grad ofen-fest. Aufläufe gelingen problemlos.

SAM_0861

Wunderbar finde ich, dass ich die Reste direkt in der Glas-Form im Kühlschrank aufbewahren kann. Einfach den Deckel drauf clipsen und der Inhalt hält sich noch tagelang frisch und lecker. Auch ein Erwärmen in der Mikrowelle ist kein Problem.

SAM_0865

3.Woche Mission Frische

In der 3. Woche schauten wir uns an, wie frisch die Clip&Close Dosen gerade Obst und Gemüse im Vergleich zu anderen Dosen oder gar keiner speziellen Aufbewahrung halten. Eindeutiger Testsieger aus der 3. Missions-Woche sind die Clip&Close Frischhaltedosen. Auch nach 7 Tagen waren die Tomaten noch immer wie frisch vom Markt und auch Obst hält sich wunderbar und ist nach einer Woche noch komplett genießbar und lecker.

SAM_0902

Übrigens hält sich sogar gewaschener Salat in der Clip&Close Frischhaltedose mindestens 5 Tage frisch und knackig. Das hat mich total überzeugt und ich bin begeistert.

4.Woche Mission Frische

In der letzten Woche sollten wir mit den Glasbehältern backen. Natürlich habe ich mal wieder unser beliebtes Faltenbrot *Das Rezept dazu findet ihr HIER!!!* in den Formen gebacken. Es wurde einwandfrei und lecker wie immer. Gerade zum Grillen bei Freunden und im heimischen Garten, ist das Faltenbrot sehr beliebt. Durch die verschiedenen Größen der Glasformen kann ich nun endlich verschiedene Varianten des Faltenbrotes backen. So gab es einmal eines mit richtig viel Knoblauch und das andere wurde mit Paprika und Bärlauch verfeinert.

SAM_0906

Übrigens ist Außen auf den Frischhalte-Dosen eine Skala angebracht, so kann man sehen, wie viel Flüssigkeit sich in der Dose befindet.

SAM_0905

Ist die Mission Frische erfolgreich gewesen???

Dies kann ich ganz klar mit einem großen JA!!! beantworten. Die Clip&Close Behälter konnten mich auf ganzer Linie überzeugen. Sie halten Lebensmittel frischer, als herkömmliche Frischhaltedosen. Sie sind zu 100% dicht, was gerade für meinen Mann wichtig ist, denn oftmals nimmt er sich Essen vom Vortag mit zur Arbeit. Selbst Suppe kann problemlos darin transportiert werden.

SAM_0904

In den Glasformen kann gebacken, gekocht und aufgewärmt werden. Die Dosen sind alle spülmaschinengeeignet. Man kann Lebensmittel einfrieren und auftauen. Für mich sind die Clip&Close Frischhaltedosen von emsa unverzichtbar in meiner Küchenorganisation geworden.

Schaut auch mal bei Babyknopfauge HIER!!! vorbei und erfahrt in ihrem Bericht, wie sie die Mission Frische mit emsa erlebte und ihre Erfahrungen schildert.

SAM_0853

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

8 comments

  1. Heike Hackmann says:

    Ich liebe die Dosen aus Glas, die Wurst läuft nicht an, alles bleibt viel länger frisch. Habe komplet umgestellt auf Glas, die Plastikdosen einer bekannten großen Marke sind alle raus geflogen 🙂

  2. Tati says:

    Huhu Frini,

    da hüppel ich doch direkt mal zu deinem Beitrag rüber. Mjammi, bei dir sieht’s zum Anbeißen lecker aus, warte, ich komme mal eben vorbei. 😉

    Dass mich die Clip & Close Dosen so dermaßen begeistern, hätte ich vorher nicht gedacht. Ich finde sie mega!

    Super geschrieben du Liebe! 🙂

    Viel „Spaß“ noch mit den praktischen Helferchen.

    Herzliche Grüße – Tati

    • Frini says:

      Huhu Tati,

      schön, dass du vorbei geschaut hast 🙂 Vorbei kommen auch immer gerne, weisst du ja 😉 .

      Ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten aber ich bin durchweg begeistert. Ich wünsche dir auch noch ganz viel Freude an deinen Clip&Close Dosen.

      Liebste Grüße *Frini*

  3. Angelique says:

    Huhu Liebes,
    das sieht so lecker aus und ich habe direkt deinetwegen am morgen schon mega Hunger hihi
    Die Glas Behälter finde ich ja mega toll. Da muss ich direkt mal schauen gehen. Die in klein würden sich ja super für meine 1-Mann Aufläufe machen.

    Liebe Grüße,
    Angelique

    • Frini says:

      Hallo liebe Angelique,

      die Dosen sind wirklich toll, auch für 1-Personen Haushalte bieten sie sich gut an, da man darin auch echt lange Lebensmittel aufbewahren kann.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar