1. Bloggerevent bei Beurer im Haus am See #BodyShapeSystem #Beurer

DSC_6656

Mit Beurer hatte ich vergangenes Jahr bereits 2 Mal das Vergnügen, zusammenarbeiten zu dürfen. So durfte ich meine absolute Lieblingsgesichtsbürste, die FC95 Pureo Deep Cleansing für Beurer testen und lieben lernen. Den Bericht dazu findet ihr übrigens, wenn ihr HIER!! klickt 😉 . Und dann war Beurer zu meiner großen Freude auch im Sommer 2015 als Sponsor bei unserem Sommerbloggertreffen mit dabei.

Daher freute ich mich total, als vor ein paar Wochen die Einladung zum 1.Bloggerevent von Beurer bei mir hereinflatterte. Dieses sollte im Rahmen des Launchs zum neuen Body Shape System in Erbach bei Ulm stattfinden. Hier steht das Beurer-Haus am See.

DSC_6645

Vergangenen Samstag nun war es endlich soweit und so machte ich mich, bewaffnet mit Cappuccino, früh morgens auf den Weg ins 250km entfernte Erbach.

DSC_6651

Empfangen wurde ich total herzlich und die Location am See ist einfach ein Traum. Wenn man hier keine Sehnsucht nach Urlaub bekommt, dann weiss ich auch nicht.

DSC_6682

Julia, Julia, Teresa und Roland sorgten dafür, dass wir uns sofort willkommen und total wohl fühlten und lasen uns wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab. So standen im Haus zur Begrüßung bereits mehrere Servier-Platten mit Häppchen bereit und wir wurden stetig mit Getränken und Kaffee versorgt.

DSC_6647

Ausserdem freute ich mich natürlich total, neue Gesichter kennenlernen zu dürfen, altbekannte wieder zu treffen und manche Bloggerinnen endlich persönlich in die Arme schliessen zu dürfen. Die kleine aber feine Runde harmonisierte für mein Empfinden wirklich sofort sehr gut miteinander.

DSC_6657

Nach einer ersten Stärkung begannen wir mit einer lockeren Vorstellungsrunde aller eingeladenen Bloggerinnen. Danach teilten wir uns in 2 Gruppen auf und wurden durch das Show-Room-Haus von Beurer geführt. Ich muss sagen, ich habe zwar schon viele Stunden auf der Internetseite von Beurer gestöbert aber wenn man dann doch vor Augen geführt bekommt, wie weit sich die Produktpalette in quasi fast alle Lebensbereiche erstreckt, ist das doch richtig beeindruckend.

DSC_6649

So gibt es wundervolle Retroküchenwaagen

DSC_6660

natürlich Gesichtsbürsten, Dermabrasion, IPL Haarentfernungstechnik, Haarstyling Geräte und und und.

DSC_6672

Besonders gut kamen bei uns allen die Massageauflagen und der geniale Massagesessel an. Hier hätte ich bleiben können.

DSC_6667

Im Obergeschoss befindet sich ein Badezimmer, dort sind ebenfalls lauter Produkte aus dem Badezimmer und Beauty-Bereich ausgestellt, genau wie im Schlafzimmer mit Blick auf den See. *Ist der Ausblick nicht ein Traum?!*

DSC_6670

Hier finden sich Tageslichtwecker, so einen muss ich auch irgendwann haben, das Licht macht direkt gute Laune und das obwohl der Wecker viel zu früh klingelt.

DSC_6671

Zudem befinden sich Wärmekissen, Heizdecken und Fusswärmer im Programm von Beurer.

DSC_6674

Auch ein voll eingerichtetes Kinderzimmer befindet sich im Haus.

DSC_6678

Dort sind Schnuller, Babywaagen und Babyphone sowie Fieberthermometer ausgestellt. Unglaublich beeindruckend und total informativ.

DSC_6677

Später wurde uns dann das Body Shape System ausführlich vorgestellt und erklärt und wir bekamen direkt auch unsere Aktivitäts-Armbänder, welche wir gleich ausprobieren konnten.

DSC_6659

Übrigens habe ich den Tag drauf auf der Ambiente Messe gleich mal feststellen müssen, dass es gar nicht so einfach ist, auf die empfohlenen 10.000 Schritte am Tag zu kommen.

DSC_6661

Das System an sich basiert auf einer Kombination aus Körperanalysewaage, Aktivitätsarmband und passender App fürs Smartphone, das alles erkläre ich euch aber zu gegebener Zeit in einem gesonderten Bericht. Wer mich nur vom Sehen oder kurzen Treffen kennt, wird es sich zwar nicht unbedingt vorstellen können, denn ich sehe nur vom äusseren Erscheinungsbild nicht wirklich wie ein Fitness-Guru aus 😉 aber tatsächlich freue ich mich unheimlich auf diesen Test und bin bereits mit Feuereifer dabei alles auszutesten und trage mein Armband fleissig. Auch dicke Menschen können nämlich durchaus sehr aktiv sein und wer mich besser kennt, weiss eigentlich, dass ich immer auf Achse und in Bewegung bin. Derzeit habe ich halt einfach etwas mehr Schwungmasse mit dabei 😉 .

DSC_6692

Der unheimlich sympathische Roland klärte und dann noch über die Technik und die App an sich mit ihren verschiedenen Funktionen auf und wir bekamen wirklich alle Fragen sofort beantwortet.

DSC_6698

Natürlich wurde auch erneut für unser leibliches Wohl gesorgt und so kam zwei Mal ein sehr guter Catering Service zum Haus und brachte total leckeres Essen für uns.

DSC_6703

Vor allem der Nachtisch aus Obst und heller, sowie dunkler Mousse war sehr zu empfehlen.

DSC_6705

Ich wollte mir noch notieren, wie die Catering Firma hiess aber wie das oftmals einfach so ist, habe ichs dann doch vergessen.

DSC_6704

Zwischendurch besuchte uns übrigens die wohl hübscheste Bewohnerin des Erbacher Sees, eine zauberhafte und total verschmuste Puschelkatze. Ist die nicht hübsch ?!?

DSC_6687

Extra für euch haben wir uns auch noch zu einem hübschen Gruppenfoto auf der Terrasse versammelt. Okay, ich war mal wieder noch gar nicht bereit aber ich gewöhne mich langsam daran, dass ich meistens etwas unbeholfen da stehe auf Gruppenfotos. Mir tun nur immer alle anderen leid aber da müssen sie halt durch.

123

Schliesslich bekamen wir noch einen ausführlichen und interessanten Einblick ins Berufsleben der Trainerin Susanne Bauer . Vielen Dank an dieser Stelle, das war wirklich aufschlussreich.

Ruck Zuck verging die Zeit. Auf schönen Events ist das leider immer so und schon hatten wir 15.30Uhr, die ersten mussten wieder zum Bahnhof und auch meine 4 Männer, die den Tag im Ulmer Tiergarten verbracht hatten, warteten auf dem Kiesparkplatz in der Nähe bereits auf mich.

DSC_6693

Zum Abschluss bekamen wir jede noch eine riesen Beurer Tüte von Julia und Teresa überreicht. Zu Hause erst packte ich sie aus und war wirklich schwer beeindruckt. Neben den Body Shape System enthielt sie viele tolle Produkte, die ich euch in den kommenden Wochen auch näher vorstelle, besonders über die enthaltene Gesichtsbürste freue ich mich dabei riesig, warum erfahrt ihr aber auch erst später 😉 . Julia kutschierte die Autofahrer dann wieder zurück zum Kiesparkplatz und alle machten sich nach einer herzlichen Verabschiedung auf den Heimweg.

DSC_6761

Vielen Dank an beide Julias, Teresa und Roland für den tollen Tag in dieser unglaublichen Location. Ich komme gerne im Sommer dann zum Grillen, Chillen und ausgiebigen Baden im See vorbei 😉 . Euer erstes Bloggerevent war aus meiner Sicht ein voller Erfolg, sehr informativ, unglaublich herzlich und hat meinen eh schon tollen Eindruck von Beurer durchweg positiv bestärkt.

Ein riesen Danke auch an die teilnehmenden Blogger-Mädels. Ich habe mich total gefreut Anja von Castlemaker und Renate von Testgiraffe wieder zu treffen.

Besonders gefreut habe ich mich, dass ich endlich mal TaTi von Colorful-Things kennenlernen durfte. Ich hatte viel Spass an deiner Seite 🙂 .

Vielen Dank auch an Susanne von sush-testet, Caterina von CaterinaCatalano, Jaqueline von blog.frusky, Stephanie von die Testerin und Mamaz und Susanne von Su Eva . Ihr habt den Tag zu einem schönen Eventtag gemacht.

Beurer findet ihr übrigens auch auf Facebook HIER!!!

DSC_6675

11 comments

  1. Tati says:

    Huhuu Frini,

    du bist auch so schnell, da kriege ich direkt ein schlechtes Gewissen, bei mir wird’s noch ein wenig dauern. 😉

    Hihi, ich musste gerade so lachen, als ich mich mit geschlossenen Augen bei der Massageauflage entdeckt habe. 🙂

    Vielen Dank für deine lieben Worte, das kann ich genauso zurückgeben. Ich hatte auch ne Menge Spaß an deiner Seite und habe mich total gefreut, dich endlich kennenzulernen. 🙂 🙂 🙂

    Ich hoffe, unsere Wege kreuzen sich mal wieder. Es war auf jeden Fall ein schöner und unvergesslicher Tag bei Beurer.

    Liebste Grüße – Tati

    • Frini says:

      Hallooooo Tati,

      ich bin immer so schnell, die Eindrücke wollen verarbeitet werden 😉 .

      Ich fand, da Foto hats so richtig schön ausgedrückt *Entspannung pur* .

      Nichts zu danken, ich danke dir für den Spass und den schönen Tag 🙂 🙂 .

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Anja S. says:

    Hi Frini,
    ich habe mich auch gefreut, Dich mal wieder zu sehen. Beinahe hätten wir uns ja am Sonntag wieder gesehen, wenn hier nicht alle so gekränkelt hätten und ich nicht auch noch einen leichten Rückfall gehabt hätte.
    LG Anja

    • Frini says:

      Hallo Anja,

      ach das wäre schön gewesen. Die Leute bei ZAK! waren auch total nett und BlattReich hätte dir sicherlich auch gefallen.

      Ich bin nach über 2 Wochen unglaublich froh, dass wir die *Seuche* wohl endlich überstanden haben ;-).
      Ich hoffe, ihr seid auch bald alle wieder richtig fit.

      Liebste Grüße *Frini*

  3. Sabine Schneider says:

    Auf den Bericht von deinem Armband bin ich echt gespannt und die Katze hättest du mir ruhig mitbringen können ? toller informativer Bericht

    • Frini says:

      Ich hatte immerhin vorgestern fast die 10.000 Schritte geknackt aber das ist schon echt heftig dann.
      Die Katze ist traumschön oder ?! Und soooo verschmust.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar