Spitzmund GIN *flüssiger Genuss* ab 18 Jahren!

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten!
12399150_628747727275793_1780564081_n

Anspruchsvoll, handcrafted, harmonisch, pur, authentisch

Das sind die 5 Regeln, denen sich Spitzmund Gin verschrieben hat. In der heutigen Zeit tatsächlich leider nicht mehr selbstverständlich, sticht Spitzmund dadurch bereits aus der breiten Masse heraus und es macht diesen Gin zu etwas ganz Besonderem.

Handcrafted aus dem Herzen von Schleswig Holstein, war ich doch sehr neugierig, was Spitzmund so zu bieten hat.12386660_628747740609125_453700056_n

Auf unserem 2. BlogBetter2Gether Bloggerevent konnten wir auch Spitzmund Gin für uns gewinnen. Mich persönlich freut das sehr, denn ich hatte mich vor ein paar Monaten schon vom Fleck weg in das fesselnde Design der Spitzmund Flaschen verliebt.

Diese sind aus Ton und schwarz mit stylischer weisser Schrift, sowie dem typischen Spitzmund Logo versehen. Auch die passenden Trink-Krüge gibt es dazu und man muss zugeben, zusammen sieht das schon sehr dekorativ aus.

Ich mag Gin ja am Liebsten als Long-Drink und dann natürlich mit Tonic Water. Einfach ein Genuss. Allerdings steht und fällt ein GinTonic mit einem guten Gin. Hier macht der Spitzmund Gin seinem Namen alle Ehre.

Der Gin hat einen ausgewogenen und milden Gin Geschmack. Man nimmt einen Schluck, am liebsten eisgekühlt, und schliesst die Augen, schon verbreitet sich der Gingeschmack über die Geschmacksknospen im Mund und man spitzt ohne es zu merken die Lippen zu einem Spitzmund. Mhhhhhmmmm …..! Wunderbar!

Pur genauso ein Genuss, wie mit Tonic Water zu einem wunderbaren LongDrink gemischt. Besonders an lauen Sommerabenden, zusammen mit Freunden auf der Terrasse oder dem Sonnendeck genossen, vermittelt mir der Spitzmund Gin das pure Gefühl des unbeschwerten Lebens. Einfach mal den Moment geniessen.

0,5 Liter in der schicken schwarzen Ton-Flaschen kosten im Internet etwa 35,-Euro und diesen Preis ist der Spitzmind Gin auch auf jeden Fall wert.

12386660_628747767275789_283102805_n

Wie immer gilt : Alkohol erst ab 18 Jahren ! Und Don´t Drink & Drive!

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung,  sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

One comment

  1. Sabine Schneider says:

    Ich bin ja leider nicht so der fan von harten Getränken, ich bekomme schon von alkoholfreien Sekt einen Schwipps ;), aber ich finde das design der Flasche sehr ansprechend. Wäre sicherlich ein schönes Geschenk zu einem runden Geburtstag von lieben Freunden

Schreibe einen Kommentar