CenterParcs Erperheide Aqua Mundo * Wasser-Spass ist angesagt * Tag 2

SAM_0057

Zugegebenermaßen verfliegen die Tage im CenterParcs einfach immer viel zu schnell. Hier gibt es aber auch so unglaublich viel zu entdecken und zu erleben, dass es einen nicht verwundern darf.

Heute früh haben wir wunderbar in unserem Ferienhaus gefrühstückt. Brötchen kann man im MarketDome beim Bäcker jeden Morgen frisch kaufen und die schmecken sogar richtig gut. So kann der Tag starten.

Gegen Mittag haben wir dann unsere Badetasche gepackt und sind ins Aqua Mundo gegangen. Hier in Erperheide befindet sich das, meiner Meinung nach, schönste Schwimmbad aller CenterParcs Anlagen in denen wir bisher waren…. und das sind einige gewesen. Für mich ist es DAS Vorzeige-Schwimmbad, denn genau so sollten alle CenterParcs Bäder aussehen.SAM_0031

Der Eingang zum Bad liegt im MarketDome. Über ein Drehkreuz gelangt man mit den Schwimmbadkarten, diese sind im Urlaubspreis mit inbegriffen, ins AquaMundo. Die Umkleiden sind zweckmässig aber es gibt zu wenig Familienumkleiden und die Spinde sind ein wenig schmal. Für einen Spind benötigt man übrigens 1,- oder 2,- Euro Stücke.

Noch schnell in der wunderschönen Duschgrotte vorm Bad abduschen und schon geht es hinein in das atemberaubende Subtropische Schwimm-Paradies.

DSC_6012

 

Hier ist alles voller Palmen und Pflanzen, Natursteine, kleine Grotten und Becken bestimmen das Gesamtbild des Bades und zeichnen ein angenehmes Klima.

Überall gibt es genug Sitzmöglichkeiten, um die Badesachen abzulegen. Das große Wellenbecken lädt zum Schwimmen ein und in regelmässigen Abständen umspülen uns hier hohe Wellen und sorgen für Abwechslung und Spass.

Besonders gut gefallen hat uns der Wasserstrudel im Innern des Bades und natürlich die Wildwasserbahn, welche im Aussenbereich des AquaMundo verläuft.

SAM_0038

Das Bad verfügt ausserdem über 4 verschiedene Rutschen, eine ganz kurze offenen Rutsche sowie 3 längere Röhrenrutschen sorgen für rasanten Fahrspass.

Ein besonderes Highlight ist ebenso das asiatische Fischerdorf. Hier kann man mit Taucherbrillen, leider gibt es diese nicht mehr vom Park direkt gestellt und man muss also seine eigenen mitbringen oder eben im Bad kaufen, mehrere Aquarienbecken im Aussenbereich des, einem Fischdorf nachempfundenen, Bereichs bestaunen.

SAM_0056

Ein weiteres Aussenbecken, sowie ein Aussenwhirlpool runden das Schwimmvergnügen wunderbar ab.

DSC_6009

Zudem gibt es noch 2 Kleinkinderbereiche, in welchen sich die kleinsten Wasserratten vergnügen können, während Mama und Papa am Rand sitzen und das Geschehen beobachten können.

DSC_6011

 

Im Bad gibt es noch eine Sonnenliege und Relaxgrotte, dort kann man sich die *Sonne* auf den Bauch scheinen und die Seele baumeln lassen.

SAM_0054

Auch Solarien sind vorhanden, wenn auch nicht mehr ganz zeitgemäß aber nett, dass sie da sind.

Der Eingang zur Sauna befindet sich ebenfalls im Bad und ist durch ein Drehkreuz zu betreten. Zur Sauna werde ich euch morgen mehr berichten, da wir diese dann unsicher machen werden.

SAM_0046

Ein kleines Manko besteht in den wenigen vorhandenen Duschen. Es waren glaube ich 5 Duschkabinen im Umkleidebereich vorhanden, neben der Duschgrotte.

DSC_6010

Dort stapelten sich heute quasi die Menschen. Das sind echt zu wenig und wir als Familie mussten mit nassen Sachen einige Zeit warten, bis wir duschen konnten. Auch Ablageflächen fehlen hier eindeutig.

SAM_0060

Das leibliche Wohl :

Im Aqua Mundo gibt es einen Snack Corner. Dort kann man Burger, Pommes und Co bestellen, ausserdem gibt es auch Kaffee zu kaufen.

SAM_0059

Geschmacklich ist es eben einfach FastFood, die Pommes hätten etwas krosser sein dürfen und der Burger war in Ordnung … irgendwie ist das Konzept aber nicht mehr zeitgemäss. Es gibt so tolle neue Food-Konzepte auch für Schwimmbäder, da sollte CenterParcs echt mal umdenken. Ausserdem war ich vom Preis wirklich geschockt.

SAM_0030

Für ein KidsMenü, eine Frikandel ( so eine Geflügel Hackrolle ) im Menü mit Pommes und Getränk, sowie einer extra Portion Pommes haben wir satte 17,70 Euro gezahlt. Dabei sind sowohl die Karte, als auch die Bedienung wirklich verwirrend und meiner Meinung nach geschäftsschädigend. Bei der Bestellung des Menüs wird man gefragt *Möchten Sie lieber Ketchup oder Majo zum Menü?* für mich heisst das, dass das inclusive ist. Dem ist aber nicht so und für jede Portion werden 0,50 Cent extra berechnet. Uns wurden so 2,-Euro nur für die Saucen aufgebrummt, wobei wir eine davon gar nicht bestellt hatten. Da man das Essen erst später frisch zubereitet abholen kann, fiel uns das leider auch erst zu spät auf. Auch haben wir beim Nachrechnen mit der Karte feststellen müssen, dass wir einen Euro zufiel gezahlt hatten. Wo der sich versteckt hatte, wissen wir auch nicht, denn der Kassenzettel wurde von der Kassiererin nicht ausgehändigt sondern direkt zerknüllt und entsorgt.

SAM_0058

Alles in allem kein gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Möchte man hier als Familie *richtig* Essen, ist man ganz schnell 40,- Euro oder noch mehr los. In einem Familienpark ein No Go.

DSC_6025

 

Alles in Allem hatten wir einen tollen Nachmittag im Aqua Mundo, das Bad ist sauber und wundervoll gestaltet. Ein wenig muss man in den kleineren Becken mit den ganzen Natursteinkanten, Treppen und unterschiedlichen Höhen aufpassen. Ich denke, da gab es sicherlich schon den ein oder anderen aufgeritzten Zeh oder eine Schramme am Bein. Aufsichtspersonal ist ebenfalls genug vorhanden und die Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr für ihre Gäste.

SAM_0041

Die Temperatur im Bad ist angenehm und die Becken sind ebenfalls unterschiedlich temperiert. Die Wassertiefen sind an jedem Becken aussen angeschrieben.

SAM_0061

Wer also viel Wert auf ein schönes Schwimmbad legt, ist in Erperheide auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

SAM_0064

5 comments

  1. Michelle says:

    Hi Frini,

    wow, das ist mal ein tolles Schwimmbad.

    Ich lese deine CenterParcs Berichte super gerne, da man da einen tollen Einblick bekommt. Gerade zu den Schwimmbädern bekommt man sonst so wenig gute Fotos im Internet.

    Danke dafür!

    Viele Grüße

    Michelle

Schreibe einen Kommentar