Center Parcs Erperheide Early Check In / 8 Personen Comfort Haus / Einkaufsmöglichkeiten Tag 1

DSC_5973

Es ist mal wieder soweit, das neue Jahr ist gerade mal 4 Tage alt und wo zieht es uns hin?! Richtig ….. in den CenterParcs.

Heute ging es für uns in den 5 Stunden entfernten Park Erperheide nach Belgien. In Belgien gibt es 2 CenterParcs, DeVossemeeren und eben Erperheide.

Mit dem Park Erperheide verbindet mich besonders viel, denn es war vor nunmehr 20 Jahren *ich werde alt* 😉 , der erste CenterParcs, in dem meine Familie Urlaub machte.

Erperheide liegt kurz hinter der Belgisch-Holländischen Grenze und nur quasi einen Katzensprung von Aachen entfernt. Von uns aus waren es gut 5 Stunden Fahrt durch Nebel und Nieselwetter. Dafür waren die Autobahnen ziemlich frei, was ja auch nicht schlecht ist.

DSC_5978

EARLY CHECK IN :

Da wir schon seit Jahren zu den sogenannten Friends des CenterParcs gehören, durften wir bereits um 13.00Uhr in den Park *Early Check In* und zu unserem Haus. Normal-Urlauber dürfen erst um 15.00Uhr einchecken. Ein Friend wird man übrigens, wenn man innerhalb von 36 Monaten 3 normale Buchungen *keine Sonderangebote oder Last Minute* tätigt, ab der dritten Anreise geniesst man dann die Friends Vorteile. Diese beinhalten bei uns jetzt noch 2 Gutscheine für Aktivitäten, Bowling, Sauna, Badminton, die freie Häuserwahl, das Early Check In, jeden Tag eine kostenlose Tageszeitung und ein Friendsgeschenk bei Ankuft. Die Konditionen wurden im November 2015 aber überarbeitet und ich habe noch nicht genau herausbekommen, ob zum Guten oder zum Schlechten 😉 .

Das Friendsgeschenk bestand jetzt übrigens aus einem Beutel / einer kleinen Sporttasche oder so ähnlich, nichts wirklich umwerfendes auf jeden Fall. Da hatten wir schon weitaus schönere Friendsgeschenke muss ich gestehen.

Der Check In verlief reibungslos, freundlich und schnell. Man druckt zuHause einfach das sog. E-Ticket aus und gibt dies an der Schranke ab und erhält seine Anreisedokumente inclusive Schlüssel. Dann kann man direkt zum Haus fahren, Ausladen und das Auto danach auf dem Parkplatz abstellen. Der Park an sich ist Autofrei.

Leider war unser Haus auch um 13.30 Uhr noch nicht fertig und als wir um 13.40Uhr endlich hinein konnten, waren die Böden durchweg alle noch nass. Sorry aber sowas ärgert mich jedes Mal aufs Neue. Über die Situation der Reinigungskräfte könnte ich ganze Romane schreiben, denn in fast jedem Park sind es fast ausschliesslich Aushilfen, die für jedes Haus nur ein extrem geringes Zeitfenster haben. Leider werden Urlauber auch immer wieder wartend auf sich allein gestellt, stehen gelassen. Hier könnte man Gutscheine für das MarketCafe verteilen und den Urlaubern so die Wartezeit verkürzen. Scheinbar interessiert sich dafür aber nie jemand.

Das Haus / 8 Personen Comfort Cottage

DSC_5972

Unser 8 Personen Comfort Haus war dafür sauber und ordentlich, die Möbel bis auf einige wenige Ausnahmen in Ordnung. Warum man fürchterliche Nachttische, die defintiv ihre Zeit hinter sich haben, nicht austauscht, kann ich aber auch nicht verstehen. Ich werde morgen aber mal an der Info nachfragen.

DSC_5960

Das Haus verfügt über 4 Schlafzimmer mit je 2 Betten und hat ca 100qm.

DSC_5962

Die Küche ist zweckmässig eingerichtet. Hier findet man alles, was man als Selbstversorger benötigt. Töpfe, Pfannen, Besteck und Geschirr, Mikrowelle, Gasherd ( kein Backofen ) und eine Spülmaschine. 3 Spültabs, Schwamm und Spüllappen sind ebenfalls vorhanden.

DSC_5979

Im Wohnzimmer befindet sich der Kamin, Brennholz soll man nur aus dem Supermarkt verwenden, allerdings ist die recht teuer und wir nehmen immer *bau-gleiches* 😉 vom Baumarkt mit. Es gibt einen Flachbild-TV und eine Stereo Anlage. Wie in Belgien und Holland üblich, hat das Bad einen integrierten Radio.

DSC_5967

Es gibt 2 Bäder, eins mit ebenerdiger Dusche, eins mit Wanne und WC, sowie ein extra WC im Eingangsbereich.

DSC_5969

Die Terrasse ist nach hinten raus übers Wohnzimmer zu betreten und befindet sich mitten in der Natur. Ich liebe das unglaublich an diesem Park, denn aussenrum ist überall Wald und alles ist schön idyllisch.

DSC_5970

Ziemlich ungeschickt finde ich, dass in einem Zimmer, die Abdeckung des Lichtschalters kaputt ist, dieser befindet sich direkt über dem Kopfende des Bettes. Hier muss man einfach den Schalter austauschen, denn das kann auch gefährlich werden.

DSC_5966

Nachdem wir ausgeladen hatten, die Betten bezogen und den ersten Kaffee mit einem Stück Streuselkuchen genossen hatten, ging es noch schnell etwas Einkaufen. Im Haus ist übrigens eine Filterkaffeemaschine vorhanden, sowie ein Wasserkocher.

DSC_5964

Schade ist, dass im Haus kein Aschenbecher vorhanden ist. Wir selbst rauchen nicht, meine Mutter schon. In Häusern wurde bei uns noch nie geraucht aber kein Aschenbecher führt eben nun mal leider auch dazu, dass die gesamte Terrasse mit Kippen von Vorurlaubern voll liegt.

DSC_5977

Hier sollte man doch einen Aschenbecher zur Verfügung stellen oder wo sollen Zigarettenstummel aufbewahrt werden?

DSC_5975

Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe :

Im 7km entfernten Meeuwen gibt es zum Einkaufen einen ALDI. Wir kaufen immer am ersten Tag ausserhalb des Parks ein, denn im Park gibt es zwar auch einen Supermarkt, hier zahlt man aber um Einiges mehr, als draussen. Ausserdem gibt es in jedem ALDI andere Produkte, wie hier in Belgien eben, belgische Waffeln oder leckere Nordseekrabben. Zum Ausladen darf man fast immer übrigens nochmal schnell zum Bungalow fahren.

Den ersten Abend haben wir gemütlich im Bungalow bei leckerer Pasta und Rotwein ausklingen lassen, denn es nieselte noch immer und wir waren doch alle von der Anreise ziemlich müde und kaputt.

DSC_5976

Morgen dann werden wir den MarketDome erkunden und das AquaMundo unsicher machen. Wir freuen uns sehr auf die nächsten Tage und werden euch weiter berichten.

5 comments

  1. Melanie Preuß says:

    Viel Spaß und gute Erholung!
    Wir sind derzeit in de Eemhof viel positives und auch einiges negatives z.b dreckiges Geschirr vermutlich wurde hier alles zum Aschenbecher umfunktioniert ….
    Liebe Grüße ✌

    • Frini says:

      Hallo liebe Melanie,

      in DeEemhof waren wir vor einigen Jahren, bevor die Marina gebaut wurde.
      Damals waren die Häuser ziemlich herunter gekommen, der offene MarketDome hat uns damals sehr gut gefallen.
      Ich wünsche euch noch einen wundervollen Aufenthalt und nur noch positive Erlebnisse 🙂 .

      Liebste Grüße *Frini*

      • Melanie Preuß says:

        Danke Frini das wünsche ich euch auch ?
        Wir haben ein VIP Haus hier wurden Heizungsrohre wohl im nachhinein auf saß Laminat verlegt…denke also das hier renoviert wurde
        Bis bald
        Liebe Grüße Melanie

Schreibe einen Kommentar