Tassimo Latte in kleiner ist feiner

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

12190031_421597341381992_4367286456130733716_n

Ich besitze 5 Kaffeemaschinen mit verschiedenen Systemen. Neben ganzen Bohnen, gemahlenem Kaffee und Alu-Kapseln nutze ich auch total gerne meine Tassimo Maschine. Hier konsumiere ich verständlicherweise fast ausschliesslich die Latte Sorten und ich liebe sie sehr. Allerdings schreckten mich bisher immer die größeren Milch-Discs ab. Nicht nur der Umweltaspekt spielt hier eine Rolle, es ist einfach auch eine Platz und Lagerfrage, denn die großen Milch-Discs nahmen doch eben mehr Platz im Kaffeeregal weg. Immerhin waren diese doppelt so groß, wie die normalen Kaffee-Discs.

DSC_4871

Nun hat Tassimo reagiert und die Milch-Discs der Latte-Sorten endlich auch angeglichen. Nun sind diese genauso groß, wie alle anderen Discs. Dies erzeugt nicht nur weniger Müll, auch die Packungen sind nun deutlich kleiner, denn in jeder befindet sich nun nur noch 1 Aufsteller mit Kaffee- und einer mit den neunen flacheren Milch-Discs. Ich finde das super und es wurde auch Zeit dafür.

DSC_4870

Neue Größe und Einsparungen bedeutet manchmal ja auch Änderungen oder gar Einbußen im Geschmack. Das musste natürlich auch noch ausprobiert werden und so probierten wir uns einmal durch das Latte-Sortiment von Tassimo.

DSC_4873

Auf dem Prüfstand standen Anwendung, Müllkapazität, Milchschaumbildung und natürlich der Geschmack.

Getestet wurden folgende Sorten :

  • Latte Macchiato classico
  • Latte Macchiato weniger süß
  • Latte Macchiato Caramel

Wie bereits erwähnt fällt ein kompletter Pappschieber weg, da die flacheren Milch-Discs nun in einen Schieber passen, man benötigt weniger Folie bei der Umverpackung und natürlich auch weniger Plastik bei den kleineren Discs. Dieser Aspekt gefällt mir sehr gut und er ist zeitgemäss.

DSC_4875

Die flacheren Discs werden vor dem Einlegen kurz aufgeschüttelt und dann wie alle anderen Discs in die Tassimo eingelegt. Funktioniert also wie gewohnt und die Milch läuft wunderbar in die Tasse. Den schönsten Milchschaum hatten wir beim Caramel Latte, beim weniger süss hingegen war nur eine dünne Schicht Schaum auf dem Kaffee.

DSC_4872

Geschmacklich, finde ich hat sich nicht viel verändert. Der Caramel Latte war vorher schon immer mein Favorit und so ist es auch heute noch. Ich mag den zarten Caramel-Geschmack. Der Classico hat sich für mich auch nicht im Geschmack verändert, lediglich den weniger süssen Latte mag ich nun noch weniger, das kann aber auch Einbildung sein und ist auf jeden Fall mein ganz objektives Empfinden.

DSC_4874

Mir gefallen die kleineren Discs sehr gut und ich kann dies nur positiv beurteilen. Als kleines Ordnungs-fanatisches Wesen, finden ich es super, dass die Packungen nun gleich groß sind und ich im Schrank nicht mehr lange und kurze Tassimo Packungen stehen habe. Ist zwar lediglich ein optischer Aspekt, für mich aber auch sehr wichtig.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

6 comments

  1. Susan Kubitza says:

    Ich finde es auch besser und der Geschmack ist wie du schon sagst geblieben ! und den weniger süßen Latte mochte ich noch nie gerne ! ich bin seit der ersten Stunde Tassimo Kunde und finde es richtig gut das es jetzt alles in Kleiner gibt 🙂 Danke für deinen sehr guten Bericht und das ich nicht Erleine der Meinung bin was denn Geschmack an geht ! denn ich habe schon Berichte gelesen wo gesagt wurde der Geschmack wäre jetzt schlechter ! und dem konnte ich nicht zustimmen …

    • Frini says:

      Hallo meine Liebe,

      ich freue mich echt sehr über deinen Kommentar. Genau diese Bericht bezüglich des Geschmacks habe ich auch gelesen und schon an meinem Geschmackssinn gezweifelt. Zum Glück bin ich nicht allein 😉 . Das erleichtert mich nun doch sehr. Danke dir!

      Liebste Grüße
      *Frini*

  2. Sabine Schneider says:

    Hallöchen
    Ich finde die kleinen auch besser. Aber leider hat sich mein Chai latte finde ich verändert, er ist süßer. Aber ich finde den limitierten Vanille Cappuccino soooo lecker? ich muss zwar noch ein Tröpfchen Milch dazu geben aber der ist leeeecker ?

    • Frini says:

      Huhu,

      bei uns konnte ich den Chai noch nicht mit neuen Discs finden.
      Der Vanille Cappuccino ist ein Traum, den trinke ich auch sehr sehr gerne 🙂 und auch ich gebe noch etwas Milch dazu *hihi*

      Liebste Grüße *Frini*

  3. kosheem says:

    Leute der neue Chai Latte ist plörre! Ein Produkt, das über die Inhaltsstoffe komplett minderwertig gemacht wurde (Transfettsäuen in den gehärteten Kokosfetten? Kaum noch echter Tee drin??) und das Ganze dann als „umweltfreundlicher“ verkauft, wer ist denn so naiv, bitte? Dass die hochbesetzte Mondelez-Marketingabteilung den Dreck mit positivem Image verkauft grenzt schon an Verbrauchertäuschung. Wie gesagt gilt nur für den Latte-Tee in 2 Sorten, Kaffee kann ich nichts zu sagen.

    Mr. X hat also absolut Recht. Lasst euch nicht für dumm verkaufen. Es ist euer hart verdientes Geld und eure Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar