Mein erstes BRIO Bahn Einsteiger Set & Erweiterung Achterbahn Set

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

brio

Neulich waren wir alle auf der SPIEL15 Messe. Darüber habe ich euch ja auch schon ausführlich berichtet. Neben vielen tollen Gesellschaftsspielen machten wir eine ewig lange Pause am Interaktiven Stand von BRIO. Hier waren neben einem Spieltisch mit allerlei Spielzeug für die Kleineren, auch ganz viele Schienen- und Bahnspielwelten vorhanden, welche zum Bauen und damit Spielen einluden.

SAM_0103

Der Nesthaken konnte sich gar nicht mehr losreißen und gestaltete tolle Bahnwelten und war komplett in seine BRIO Schienenwelten vertieft. Am Liebsten wäre er gar nicht mehr dort weg gegangen.

Genau das beeindruckte mich total, denn eigentlich sind auch meine Jungs komplett Technik versiert und nur dann von anderen Spielsachen zu begeistern, wenn diese wirklich gut sind. Mir fiel auch direkt wieder ein, dass auch mein Bruder stundenlang, als kleiner Junge mit seiner Holzeisenbahn spielen konnte und so freute ich mich letzte Woche umso mehr, als endlich ein hübsches Paket von BRIO bei uns eintraf.

DSC_5172

Für den Anfang genau richtig, bekamen wir das Mein erstes BRIO Bahn Einsteiger Set.

Das Set ist bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet und besteht aus folgenden Teilen :

  • eine Eisenbahn mit passendem Anhänger ( beide rasseln bei Bewegung leicht )
  • eine Hängebrücke mit passender Auf- und Abfahrtsschiene
  • Schienenteile um einen Kreis oder eine Schlange zu bauen
  • 4 Rampen und einen gelben Übergang

DSC_5179

Dieses farbenfrohe Starterpaket bietet umfangreiche Möglichkeiten sich damit zu beschäftigen. Schnell ist es auch von Kleineren Kindern aufgebaut. Wir hatten 2 jährigen Besuch hier und dieser hatte keine Probleme damit, die Schienenteile ineinander zu stecken. Die Großen waren dafür zuständig, den Streckenverlauf zu gestalten. Bei diesem Set ist alles vorhanden, was man für ein erstes Spielen und Entdecken der Bahnwelten benötigt und das ganze noch in wundervollem, kindgerechtem Design.

DSC_5181

Mit den Schienenteilen kann man einen hübschen Kreis bilden und sogar eine Brücke führt darüber. Wundervoll finde ich, dass die Brücke leicht beweglich und in Regenbogenfarben ist. Hier passen ganz toll die Lokomotive und der Waggon dazu. Wie schon damals verbinden sich die Waggons und Loks über einen Magneten miteinander, dieses System fand ich schon immer toll, da es immer funktioniert und Kinder, Magnete auch einfach *cool* finden.

DSC_5183

Das Einsteiger Set ist wirklich liebevoll gestaltet und perfekt für kleine und auch größere Kinder geeignet. Denn sind wir mal ehrlich, Eisenbahn bauen und spielen geht doch eigentlich bei Jungs immer.

DSC_5182

Als Ergänzung zum Einsteiger Set bekamen wir auch noch das total niedliche Achterbahn Set .

DSC_5175

Dieses Set ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und besteht aus folgenden Teilen :

  • eine bunte Lokomotive
  • ein Männchen
  • ein Kartenhäuschen mit Durchgang, der Musik spielt
  • ein *Hau den Lukas* mit Glocke
  • ein kurzes und ein langes, gerades Schienenteil

DSC_5177

Schon allein macht es einiges her, denn hier macht alles einfach unglaublich Spass. So ertönt eine lustige Musik, wenn man mit der Figur durch den Kartenschalter läuft.

DSC_5189

Der Nesthaken liebt die Melodie und sie ertönt immer wieder über den Tag verteilt in seinem Zimmer. Die kunterbunte Lokomotive ist einfach ein Traum und gefällt sogar mir total gut. Und bei *Hau den Lukas* kann man seine Kräfte messen. Hierzu erklingt sogar die Glocke oben, wenn man die Figur auf die vorgesehene Markierung drückt, dann schiesst die Kugel nach oben und verkündet den stärksten Lokomotivführer der BRIO Spiel- und Spasslandschaft.

DSC_5185

Noch schöner finden wir, dass man die beiden Sets wunderbar miteinander kombinieren kann und so das Einsteigerset um ein schöne Elemente erweitert werden.

So fährt nun auch die hübsche, bunte Lokomotive aus dem Achterbahnset über die Regenbogenbrücke und darunter hindurch und die anderen Wagons halten am Eingang Kartenschalters, um dabei zuzusehen, wie das Männchen sein Glück beim Hau den Lukas probiert.

DSC_5196

Und wenn es Abend wird und die Aufräumzeit eingeläutet wird, kann das Set einfach auf dem Spieltisch stehen bleiben oder ist ruck zuck in unser Utensilo geräumt, welches der Nesthaken extra für seine neuen, tollen BRIO Spielsachen frei geräumt hat. Hier wartet die Bahn dann geduldig darauf, am nächsten Morgen wieder ausgebaut zu werden.

DSC_5207

Ich liebe die Verwendung von Holz und finde es toll, dass die einzelnen Teile so wunderbar bunt und kindgerecht gestaltet sind und weit und breit ist nichts mehr von Handy, Tablet und Co zu sehen 😉 .

DSC_5193

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

9 comments

  1. Tina says:

    Hallo Frini,
    da kommen direkt Kindheitserinnerungen in mir hoch. Wir hatten eine tolle Holzeisenbahn, ich denke sie war auch von Brio und wir, also meine Schwester und ich, haben sie über alles geliebt.
    Vielen Dank für die schöne Vorstellung, das wäre genau das Richtige für meinen Neffen 😉 Ich geh mich mal bei Brio umsehen.
    LG TINA

    • Frini says:

      Hallo Tina,

      vielen Dank für deinen schönen Kommentar.
      Holzeisenbahnen sind einfach super. Meine Jungs spielen inzwischen täglich damit und ich bin begeistert.

      Liebste Grüße *Frini*

  2. CLAUDIA says:

    HUHU,

    schöner Bericht und tolle Detailfotos. Ich wusste gar nicht dass es Brio so als Marke noch gibt.Das ist wirklich super.

    LG Claudia

  3. Michelle says:

    Hallo,

    BRIO ist einfach eine Traditionsmarke und auch meine Kids spielen liebend gerne damit.

    Sehr schöner Bericht, das Starter-Set muss ich mir direkt mal näher für mein Patenkind für Weihnachten ansehen. Danke!

    Liebe Grüße Mimo

Schreibe einen Kommentar