Kopf Servierpfanne *Josie* im Härtetest

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?

DSC_4622

Über Channelbuzz durften wir die KOPF Servierpfanne Josie testen. Da die Test-Zeit an sich ziemlich kurz bemessen war, haben wir sie netterweise direkt dem ultimativen Servierpfannen-Härtetest unterzogen und Bratkartoffeln darin zubereitet. Wie Josie sich damit geschlagen hat, erfahrt ihr gleich weiter unten im Text. Vorher mag ich euch noch 3 Infos zu KOPF selbst näher bringen.

Mit der neuen Marke KOPF / EINFACH HAUSHALT hat die Karcher AG ein neues, innovatives Sortiment für den Bereich Kochgeschirr auf den Markt gebracht. Die Karcher AG kann auf mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich Haushaltswaren zurück blicken und weiß genau, was sich ihre Kunden wünschen und was sie wirklich brauchen. Die Mitarbeiter sind weltweit unterwegs auf der Suche nach dem modernen Zeitgeist und dem besten, was sich Hobby-Köche von heute wünschen.

Mit KOPF bedient Karcher einen Markt, in welchem Kunden Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis legen, nicht aber ihr gesamtes Augenmerk dem Thema Kochen widmen. Qualitativ hochwertig, guter Service und Funktionalität, das sind die Attribute, die bei KOPF im Vordergrund stehen.

DSC_4623

Folgende Produkte könnt ihr bei KOPF beziehen :

Bräter

  • Verschiedene Größen & Formen
  • Herd- & backofengeeignet
  • Induktionsherdgeeignet
  • Antihaft- & keramikbeschichtet
  • Edelstahl & Alu-Guss

Pfannen

  • Brat- & Schmorpfannen
  • Grillpfannen
  • Wok-Pfannen
  • Antihaft- & keramikbeschichtet
  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Alu-Guss
  • Verschiedene Größen & Formen
  • Für alle Herdarten geeignet

Töpfe

  • Fleisch- & Bratentöpfe
  • Pasta-Töpfe
  • Spargeltöpfe
  • Entsafter
  • Minitöpfe
  • Großraumtöpfe
  • Edelstahl & Alu-Guss
  • Verschiedene Farben und Dekore
  • Verschiedene Systemgrößen & -formen

Nun aber tatsächlich zu unserer neuen KOPF Servierpfanne Josie. Diese ist über Amazon zum Preis von 59,95 Euro erhältlich und innerhalb von 48 Stunden war diese auch ohne Prime bereits bei mir zu Hause.

DSC_4621

Die Pfanne verfügt über eine Anti-Haftbeschichtung Teflon Select und der erste Eindruck ist ansprechend. Ich muss sagen, dass ich mir schon immer eine Servierpfanne kaufen wollte, warum genau ich bis heute keine besaß, kann ich gar nicht genau sagen. Ist aber so gewesen 😉 .

Die Griffe sind links und rechts verstanzt und ich war ein wenig skeptisch, da die Außenwände der Pfanne doch etwas dünn anmuteten. Das bin ich so von meinen sonstigen Pfannen nicht gewohnt gewesen. Der Rand ist nach Außen abgerundet und dadurch ideal zum Schwenken von Brat-gut. Ich bin ja ein Grobmotoriker, was das Luftschwenk-Talent angeht. Bei mir landet da grundsätzlich immer 3 Mal die Hälfte auf dem Herd, statt wieder in der Pfanne. Also ich war echt gespannt.

DSC_4624

Ob der kurz angesetzten Test-Zeit dachte ich mir, wir beginnen direkt mit dem ultimativen Härtetest und so gab es als erstes Mal Bratkartoffel. Gute Bratkartoffel stehen und fallen mit der Qualität einer guten Pfanne. Durch die Antihaftbeschichtung benötigt man lediglich ein wenig Butter, als Geschmacksverstärker quasi, die Kartoffelscheiben braten nämlich überhaupt nicht an und alles lässt sich wunderbar wenden. Die Scheiben rösten gleichmäßig und goldbraun an und das Ergebnis gefällt mir wirklich gut. Selbst wenn ich die Kartoffeln nicht regelmässig wende, backt hier nichts an und alles lässt sich gut schwenken.

Total begeistert und überzeugt bin ich davon, wie super sich die Kartoffeln in der Luft schwenken lassen. Durch die Griffe hat man alles fest im Griff und das Brat-Gut lässt sich optimal mit Schwung nach oben befördern und in der Luft schwenken. Alles landet wie durch Zauberhand wieder in der Pfanne, auch dank dem abgerundeten Rand. Ich bin begeistert!

DSC_4625

Wunderbar eignet sich die Servierpfanne auch zum Anbraten von Fleisch. Nach dem Brat-Vorgang kann man das Fleisch zum Ruhen auch noch in den Backofen schieben, denn Josie ist backofenfest bis 240°C.

Was mir aber wirklich in dem Zusammenhang fehlt, ist ein Deckel. Dieser würde für mich einfach dazu gehören und beim angesetzten Kaufpreis, sollte der auch drin sein. Schade, dass dieser nicht dabei ist.

Pfannen und Töpfe werden bei uns grundsätzlich von Hand gespült, da ich auch noch so einen kleinen Tick habe, denn Edelstahl muss bei mir immer strahlen und poliert sein. Die Servierpfanne ist aber auch spülmaschinengeeignet.

Dank des verkapselten Sandwichbodens kann die Pfanne sowohl auf allen herkömmlichen Herdarten als auch auf Induktionsherden Verwendung finden.

Auf einen Blick :

  • Durchmesser: 28 cm
  • Höhe: 6 cm
  • Wandstärke: 0,6 mm
  • Gesamtbodenstärke: 2,2 mm
  • Backofenfest bis 240°C
  • induktions- und spülmaschinengeeignet

Preis-Leistung stimmen hier mit der gebotenen Qualität überein, die Pfanne konnte beim Alltagsgebrauch überzeugen und lässt sich leicht und einfach reinigen. Lediglich der fehlende Deckel stört mich etwas, da ich oftmals gerade bei Beilagen und gebratenem Fleisch mit Deckel arbeite.

DSC_4620

 

Von uns gibt es daher gute 4 von 5 Sternen und eine klare Kaufempfehlung

1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

3 comments

  1. Maike says:

    Liebe Frini,

    lustig, auch ich durfte die Kopf Servierpfanne Josie testen und mir ist das Gleiche aufgefallen, denn ich liebe diese Pfanne, aber der Deckel fehlt, zum Glück hat Mama einen passenden in der Küche gehabt, denn ohne Deckel kann ich oft gar nicht gescheit kochen 🙂

    Lg.
    Maike

Schreibe einen Kommentar