FILABE´ Moisturizing Tücher #filabe #Beauty #Gesichspflege

gesponserter Beitrag: Kann Spuren von Werbung enthalten! 😉
SAM_0069

Dank dem tollen Einsatz der lieben Anja von castlemaker durften wir bei unserem #mfbt15 Bloggertreffen die tollen Tücher von Filabe´ testen. Ich hatte im Vorfeld bereits bei Anja auf dem Blog, interessiert ihre Berichte zu den Filabe´ Tüchern verfolgt und war sehr neugierig, da Anja total von diesen begeistert war.

Wir bekamen jeder eine hübsche Tüte mit einer Packung Moisturizing Tücher, Infomaterial und einem USB Armband, auf welchem sich weitere Infos über Filabe´of Switzerland befanden.

Insgesamt waren 7  Tücher enthalten und da Angie von mackencheck, aufgrund ihrer Haut, ihre Tücher nicht haben wollte, bekam ich auch diese und konnte so 14 Tage lang die Moisturizing Tücher ausgiebig testen.

SAM_0066

Bei den Filabe´ Tüchern handelt es sich um kosmetische Gesichtspflegetücher. Diese haben eine weiche und eine etwas rauere Seite. Zur Anwendung feuchtet man das Tuch an und massiert etwa 45 Sekunden lang mit der weichen Seite des Tuches über das Gesicht. Bei der Anwendung soll die Haut mit einer bis zu 100 Mal höheren Wirkstoffkonzentration versorgt werden, als dies mit herkömmlichen Cremes der Fall ist. Das Tuch reinigt nicht nur porentief, durch die Massage öffnen sich sanft die Poren, Schmutz, Umwelteinflüsse, MakeUp Reste und Bakterien werden befreit, es peelt auch gleichzeitig und entfernt so abgestorbene Hautschüppchen. Die im Tuch enthaltenen Wirkstoffe können so optimal die Haut versorgen und einwirken.

Es gibt 4 verschiedenen Varianten Filabe´ der Tücher :

  • Moisturizing – ideal für trockene, empfindliche und normale Haut
  • Skin Clear – gegen Mitesser und Pickel
  • Anti-Aging – Vorbeugung und Linderung von Falten
  • Whitening – wirkt gegen Alters- und Pigmentflecken

Für mich als kleine Creme-Tante, war es erstmal seltsam, dass ich mich nicht mehr eincremen sollte. Kann so etwas wirklich funktionieren? Gerade Ende des Sommers, neige ich gerne zu trockenen Hautflächen vor allem im Gesicht, um Nase und Kinn herum. So war die erste Anwendung auch gewöhnungsbedürftig. Also nicht die Anwendung selbst, diese ist einfach und angenehm. Lediglich das nicht eincremen, war seltsam für mich und ich wartete die ganze Zeit darauf, dass meine Haut anfangen müsse zu spannen. Dem war aber nicht so. Das Tuch holt wirklich nochmal einiges an Schmutz aus der Haut, was mich sehr positiv stimmte. Das obere Tuch ist nach einer Anwendung nach dem Duschen, man sieht deutlich, was noch rausgeholt wurde aus der Haut.

SAM_0068

Nach der Anwendung fühlt sie sich glatt und weich an. Nach 14 Tagen bin ich wirklich begeistert von der Wirkweise.

„Filabé Moisturizing enthält ausschliesslich natürliche Pflegewirkstoffe (Glycerin, Lecithin,Opuntia Ficus-Indica Stem Extract (Feigekaktus)). Filabé Moisturizing enthält kein Parfüm und Alkohol, keinerlei Emulgatoren, Konservierungsstoffe und auch keine Detergentien. Die Pflegetücher sind deshalb für alle Hauttypen geeignet.“

Die Tücher sind wirklich innovativ und auch wunderbar auf Reisen geeignet. Man muss keine Cremetöpfe mehr mit nehmen und ist dennoch immer gepflegt und hat eine strahlend schöne Haut. Ein schönes Produkt, welches ich euch gerne uneingeschränkt weiter empfehle.

5 von 5 Sternen

1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on

SAM_0365

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

5 comments

  1. Sabine Schneider says:

    Das klingt echt interessant ? bin echt schon zu lange aus dem Beruf raus.? gibt schon tolle Sachen. Würde mich echt mal.der Preis interessieren ?
    GrußBine

    • Frini says:

      Hallo liebe Bine,

      das 4 Wochen Set mit 4×7 Tüchern kostet 42,50 Euro.

      Ich finde die Tücher echt super und wenn man überlegt, dass man echt keine Creme mehr braucht, ist das schon eine tolle Sache.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar