„Glückliche Kaffeebohnen müssen es sein!“ earlybird Kaffee und Espresso

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! ?    

Kaffee ist mein Lebenselixier. Mein Zaubertrank und mein kleiner Genussmoment. Einfach ein kleiner Schluck purer Luxus. So ist es ja nicht weiter verwunderlich, dass ich leicht verrückt bin, was Kaffee und dessen Zubereitung anbelangt. Ich bin glückliche Besitzerin von 5 Kaffeemaschinen-Systemen und darf zudem eine Bayreuther Kaffee-Kanne mein Eigen nennen. Richtig guter Kaffee und Espresso macht mich schwach und ich kann kaum etwas anderes so geniessen.

So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich immer sehr erfreut bin, wenn ich über neue Kaffee- und Espressosorten und Kaffeeröstereien auf dem Markt berichten darf. So möchte ich euch heute gerne earlybird Kaffee und Espresso vorstellen.

DSC_4145

Nach sehr nettem Mail- und SMS-Kontakt bekam ich je eine Tüte a 350g feinster Kaffee- und Espressobohnen von earlybird. Allein das Design finde ich ganz bezaubernd. Mir gefällt die Klarheit und das earlybird Logo ist einfach hübsch. Genau mein Fall.

Aber earlybird ist nicht einfach nur schick! Die Jungs von earlybird sind auf einer Mission unterwegs. Sie wollen den Menschen, denen es nicht egal ist, was sie konsumieren, helfen einfach besseren Kaffee zu trinken.

Die Frage ist, wie sie das anstellen. Darauf haben die beiden folgende Antwort parat :

Das machen wir, indem wir im Kaffee-Dschungel genau den einen Kaffee und den einen Espresso in höchster Qualität anbieten, der deine Ansprüche an deinen Kaffeemoment übertrifft.

Diesen Anspruch an Geschmack, Einfachheit, und Nachhaltigkeit wollen wir in „Frisch gerösteter Kaffee von glücklichen Bohnen“ ausdrücken.

( Quelle : www.earlybird-coffee.de )

DSC_4158

Ehrlichkeit! Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit! Das sind die Werte, die earlybird auf dem deutschen Kaffeemarkt vermitteln möchte und das gelingt ihnen meiner Meinung nach echt gut bisher!

Bis vor ein paar Jahren erging es mir ähnlich, wie auf der Webseite von earlybird beschrieben. Ich trank viel zu viel billigen, vorgemahlenen Industriekaffee. Und ich bekam regelmässig Magenschmerzen und Sodbrennen. So machte Kaffee“genuss“ wirklich keinen Spass mehr. Es dauerte aber noch eine ganze Zeit, bis mir bewusst wurde, dass da irgendetwas falsch läuft. Um genau zu sein, traf mich die „Erleuchtung“ eines Tages im Cafe einer hiesigen Kaffeerösterei. Dort trank ich einen vorzüglichen Espresso und von diesem Moment an war es um mich geschehen. Von gutem Kaffee aus hochwertigen Bohnen, bekommt man einfach keine Magenbeschwerden!

DSC_4151

Earlybird Coffee steht in Partnerschaft mit der Frankfurter Kaffeerösterei und neben einer guten Kinderstube hat er vor allem eines genossen hat – Wertschätzung.

Klingt gut oder?!

Also wollen wir uns den Kaffee und den Espresso mal näher ansehen.

earlybird Kaffee :

erhältlich im Shop in 2 Mengen

  • 350g für 9,90 Euro
  • 1 kg für 27,90 Euro
  • im regelmässigen Abo bekommt man 10% Rabatt
  • ab 3 Päckchen versandkostenfrei, sonst 3,50 Euro

Man hat zudem die Wahl zwischen

  • ganzen Bohnen
  • gemahlen für Filtermaschine / Handfilter
  • gemahlen für French Press oder Chemex

Was ist drin?

90% Limu (Arabica) aus Äthiopien
10% Robusta aus Kamerun

Die Bohnen duften bereits beim Öffnen der Packung sehr aromatisch. Experten beschreiben ihn wie folgt :

„Mittlere Frucht, komplexe Fülle, sehr saubere Tasse, süß, ein einzigartiges „Limu Aroma“ das viel zu entdecken bietet“

Ich würde ihn als puren Kaffee-Genuss beschreiben. Diesen Kaffee kann ich sogar ohne Zucker einfach geniessen. Pur und ohne den kleinsten Ansatz von Bitterkeit oder Säure. Wunderbar und unglaublich gut.

DSC_4152

earlybird Espresso :

erhältlich im Shop in 2 Mengen

  • 350g für 9,90 Euro
  • 1 kg für 27,90 Euro
  • ab 3 Päckchen versandkostenfrei, sonst 3,50 Euro

Man hat zudem die Wahl zwischen

  • ganzen Bohnen
  • gemahlen Herdkännchen
  • gemahlen für Siebträger

Was ist drin?

30% Santos (Arabica) aus Brasilien
30% Djimmah (Arabica) aus Äthiopien
40% Robusta (v.a. Kamerun)

DSC_4148

Um diesen Espresso zu kreieren haben die Jungs von earlybird 5 Jahre mit Bauern, Baristas und Quantenphysikern der ganzen Welt zusammengearbeitet…naja gut, nicht ganz, aber für die beiden hat es sich so angefühlt, und auch deswegen dürfen sie auch ein bisschen stolz sein oder ?! 😉

Ein Espresso soll einfach richtig Spaß machen! Egal wie man ihn zubereitet, der earlybird Espresso ist aromatisch eine Wucht – mit Anklängen von Schokolade, Haselnuss, dabei süß und stark…ob pur, als Cappuccino, Latte Macchiato, doppelt, dreifach oder rückwärts – dieser Espresso setzt sich zuverlässig mit tollem Kaffeegeschmack durch.

Dieser Espresso schenkt mir genau den kleinen, perfekten Espressogenuss, den ich so liebe. Besonders mit Milch, aufgeschäumt im Idealfall …. ach was erzähle ich euch? Das müsst ihr einfach selbst probiert haben!

DSC_4157

Definitiv 5 von 5 Sternen plus einem Zusatzsternchen für die Mission und das Engagement der Jungs!

1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on1-stern-on

1-stern-on

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

2 comments

Schreibe einen Kommentar