Pflege ganz im Zeichen der Milch QMILK #Naturkosmetik #QMilk

gesponserter Beitrag: Kann Spuren von Werbung enthalten! 😉SAM_0254

Heute komme ich erneut in den Genuss, euch die überaus innovativen Naturkosmetik-Produkte von QMILK -Cosmetics und den Shop QMILK vorstellen zu dürfen.

Beide habe ich euch vor ein paar Wochen bereits ausgiebig vorgestellt, nämlich das QMILK® Natural Skincare 15g / 24,- Euro und das QMILK Skin Oil (23 ml) 60,00 €uro. Den Bericht dazu findet ihr HIER!!! 

SAM_0255

Großzügiger Weise bekamen wir für unser #mfbt15 Bloggertreffen beide Produkte für alle Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt. Die Natural Skin Care Creme sogar in der großen Größe mit 40g, diese kostet im Shop 54,-Euro und das Skin Oil in der Größe 4ml für 15,- Euro . Zusätzlich bekam jeder noch eine kleine Probe des Intensiv Serums. Dies bekam ich im Vorfeld bereits in der Original Grösse zum Testen und genau das möchte ich euch heute auch vorstellen.

DSC_3333

Erstmal möchte ich euch aber zu QMILK erzählen und was steckt überhaupt hinter QMILK-Kosmetik?

Während der Entwicklung der QMILK® Faser orientierte sich das Forscherteam stark am Verfahren der Naturkosmetik . Daraus entstand dann auch  QMILK® Cosmetics. Eine hochwertige Kosmetiklinie mit dem absoluten Hightech-Wirkstoff – der Milch.

 „Milk meets Technology“

Milch – Hauptkomponente und gleichzeitig Wirkstoff

  • 18 Aminosäuren gegen freie Radikale
  • Mineralien und Vitamine zur Regeneration
  • Milchsäure als Feuchtigkeitsbinder
  • Natürliche Wachstumsfaktoren zur Zellerneuerung
  • Milchfett gegen Trockenheit

SAM_0256

Milchbooster unterstützen  die Wirkung der Milch:

  • Macadamiannussöl als Lipidbooster
  • Rizinussöl als Schutzschild
  • Mandelsäure für das Anregen der Kollagensynthese

Die QMILK® Kosmetik ist frei von bedenklichen Inhaltsstoffen:

  • Silikone
  • Emulgatoren
  • Konservierungsstoffe
  • Glyzerin
  • Mineralöle
  • PEG & Xanthan Gum
  • Alkohol
  • Parabene

( Quelle : www.qmilk-cosmetics.com )

SAM_0259

Ich finde, das alles klingt bereits wahnsinnig interessant und hat mich natürlich richtig neugierig gemacht. Ich gebe auch gerne zu, dass ich vor gut 15 Jahren mal absolute Verfechterin der pflegenden Wirkung eines ausgiebigen Bades mit Milch im Badewasser war, daher war ich auch umso gespannter, was es mit QMILK auf sich hat. Ich hatte die Creme und das Gesichts-Öl ja bereit ausprobieren dürfen und war her bereits sehr überzeugt. Genau deshalb war ich umso gespannter, was das Intensiv Serum für mich noch bereit halten würde.

QMILK® Intensiv Serum (15ml) / 50,00€

SAM_0359

Wer von den Produkten von QMILK begeistert ist, der wird das Intensiv Serum lieben.

Es enthält wertvolle Antioxidantien, Polyphenole, Polypeptide, Vitamine, Spurenelemente und ideale Fettsäuren-Kombination in so hoher Konzentration, wie dies keine andere natürliche oder synthetische Quelle bietet. Der Wirkstoff-Favorit Sanddornfrucht mit hohen Anteil an Palmitolein-Säure als essentiellem Hautbestandteil repariert sehr sensible und geschädigte Haut.

Soforteffekte
  • unterstützt die Heilung
  • repariert geschädigte Haut
  • samtiger, strahlender Teint
Langzeiteffekte
  • vermindert Narbenbildung
  • reduziert auch tiefere Falten
  • verstärkt die Spann-und Leuchtkaft
Duft:
  • naturreines Jasminöl
Fakten:
  • Dermatologisch getestet
  • 100% Bio Öle
  • Nicht an Tieren getestet
 SAM_0363
Von dem Intensiv-Serum benötigt man wirklich nur einen oder 2 Tropfen, welche man im Gesicht verteilt und man möge es mit glauben oder nicht, aber ich finde, man fühlt direkt einen pflegenden Effekt. Meine Haut fühlt sich zart an und genau so sieht sie auch aus. Frisch und leicht schimmernd, also nicht glänzend, irgendwie einfach gut eben.
Zum Thema Falten kann ich leider nicht viel sagen, da ich bisher weitestgehend davon verschont geblieben bin 😉 . Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass es zumindest vorbeugend gut wirken wird.
Ich bin mal wieder komplett begeistert und auch wenn man erst mal vor dem relativ hohen Preis zurück schrecken sollte, so ist das Serum und auch die Creme wirklich jeden Cent wert und man sollte sich diesen Luxus einfach ab und zu mal gönnen.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

One comment

Schreibe einen Kommentar