Italienischer Nudelsalat mit Hühnchen MARLEY SPOON Kochbox #Kochbox #Food

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! DSC_3451

Falls ihr noch ein leckeres und mal so ganz anderes Rezept für Nudelsalat ausprobieren möchtet, habe ich heute ein weiteres von 3 verschiedenen Gerichten aus der Marley Spoon Kochbox im Gepäck. Diese tolle Food-Box bekamen wir im Rahmen unseres #mfbt15 Bloggertreffens zur Verfügung gestellt.

Mit Marley Spoon könnt ihr euch frische und wunderbare Gerichte direkt nach Hause liefern lassen und das Ganze ab 5,80 Euro pro Person pro Gericht. Das genaue Konzept stelle ich euch HIER! in einem gesonderten Beitrag vor.

Ihr bekommt alles was ihr benötigt frisch nach Hause geliefert, lediglich Salz, Pfeffer und Öl, eben das was wirklich jeder daheim haben sollte, wird nicht mit geliefert.

Italienischer Nudelsalat mit Hühnchen

gesund und einfach mal anders 🙂

DSC_3449

  • Portionen 2
  • Zubereitungszeit 30 Minuten
  • laktosefrei
  • Kalorien ca 815 kcal pro Person

 

Was man von Marley Spoon geliefert bekommt :

DSC_3413

  • 500g Brokkoli
  • 1 rote Zwiebel
  • 50g getrocknete Tomaten
  • 1 Orange
  • 200g Penne
  • 50g Rucola
  • 2 Maishähnchenbrust ohne Haut aus französischer Freilandhaltung
  • Walnüsse, geschält

Was ihr zu Hause noch benötigt :

  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Messbecher
  • Stabmixer
  • großer Kochtopf
  • Küchenreibe
  • Sieb
  • große Pfanne

DSC_3411

Als erstes müsst ihr das Gemüse vorbereiten. Hierzu stellt ihr einen Top mit ca. 3Litern gesalzenem Wasser auf und bringt es zum Kochen. Brokkoli waschen und kleine Rösschen vom Strunk abschneiden. Den Strunk entsorgen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Auch die getrockneten Tomaten schneidet ihr in Streifen.

DSC_3445

Nun waschen wir die Orange und reiben mit der Reibe Orangenschale davon ab auf einen kleinen Teller. Die Schale entfernen und V-förmig schöne Orangenfilets zwischen der weissen Haut der Orange ausschneiden.

Sobald das Wasser im Topf kocht, gebt ihr die Nudeln hinein und lasst diese ca 7 Minuten kochen. Nach diesen 7 Minuten gibt man die Brokkolirösschen ins Wasser dazu und lässt alles weitere 3 Minuten kochen, bis beides bissfest ist. Abgiessen und abtropfen lassen.

DSC_3446

Für das leckere Pesto hackt man den gewaschenen Rucola grob und püriert diesen mit 4 EL Olivenöl mit dem Mixstab. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Mit einem Pürierstab benötigt man etwas mehr Olivenöl, da dieser die Masse sonst nicht richtig erfassen kann.

DSC_3448

Nun brät man das in 0,5-1 cm geschnittene Hähnchen-Fleisch in der Pfanne ca 2 Minuten lang in etwas Olivenöl an. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Zwiebeln weitere 3 Minuten mit braten bis alles gar ist.

DSC_3447

Pasta und Brokkoli in eine Schüssel geben, mit dem Pesto, den Tomaten und dem angebratenen Fleisch gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer sowie 1 TL des Orangenabriebs abschmecken. Schliesslich vorsichtig die Orangenfilets unterheben. Beim Anrichten könnt ihr nun noch die grob zerhackten Walnüsse darüber streuen.

DSC_3457

Mal wieder bin ich von der Frische und Qualität der Lebensmittel schwer beeindruckt. Der Nudelsalat schmeckt unglaublich fruchtig und frisch und die nussige Note des Rucola-Pestos sowie der Walnüsse harmonisieren unglaublich gut mit den restlichen Zutaten. Wir hatten den Nudelsalat vergangenes Wochenende zum Grillen bei Freunden gemacht und alle waren überaus begeistert. Einfach mal etwas anderes, als die üblichen Nudelsalate, die man sonst so kennt. LECKER!

DSC_3452

 

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

3 comments

  1. Ilka says:

    Hmmmmm, klingt lecker!!!!
    DIe Box kenne ich noch nicht & ich werde mir die mal genauer anschauen!
    Danke für den „Tipp“
    LG, Ilka

Schreibe einen Kommentar