QMILK innovative, hochwertige Gesichtspflege ganz im Zeichen der Milch! #QMilk #Naturkosmetik

DSC_2908

Heute komme ich in den Genuss, euch die überaus innovativen Naturkosmetik-Produkte von QMILK -Cosmetics und den Shop QMILK vorstellen zu dürfen. Zwei davon bekam ich vor ein paar Wochen zum Testen von QMILK zur Verfügung gestellt und wie ihr ja vielleicht inzwischen wisst, liebe ich es gerade solche Produktneuheiten ausgiebig auszuprobieren. Meine Ergebnisse von zwei Produkten aus der QMILK Reihe zeige ich euch hier gleich. Warum mich eins davon in wahre Begeisterungsstürme versetzt hat, werdet ihr dann auch erfahren.

Erstmal möchte ich euch aber zu QMILK erzählen und was steckt überhaupt hinter QMILK-Kosmetik?

DSC_2912

Während der Entwicklung der QMILK® Faser orientierte sich das Forscherteam stark am Verfahren der Naturkosmetik . Daraus entstand dann auch  QMILK® Cosmetics. Eine hochwertige Kosmetiklinie mit dem absoluten Hightech-Wirkstoff – der Milch.

 „Milk meets Technology“

Milch – Hauptkomponente und gleichzeitig Wirkstoff
  • 18 Aminosäuren gegen freie Radikale
  • Mineralien und Vitamine zur Regeneration
  • Milchsäure als Feuchtigkeitsbinder
  • Natürliche Wachstumsfaktoren zur Zellerneuerung
  • Milchfett gegen Trockenheit

Milchbooster unterstützen  die Wirkung der Milch:

  • Macadamiannussöl als Lipidbooster
  • Rizinussöl als Schutzschild
  • Mandelsäure für das Anregen der Kollagensynthese

Die QMILK® Kosmetik ist frei von bedenklichen Inhaltsstoffen:

  • Silikone
  • Emulgatoren
  • Konservierungsstoffe
  • Glyzerin
  • Mineralöle
  • PEG & Xanthan Gum
  • Alkohol
  • Parabene

( Quelle : www.qmilk-cosmetics.com )

Ich finde, das alles klingt bereits wahnsinnig interessant und hat mich natürlich richtig neugierig gemacht. Ich gebe auch gerne zu, dass ich vor gut 15 Jahren mal absolute Verfechterin der pflegenden Wirkung eines ausgiebigen Bades mit Milch im Badewasser war, daher war ich auch umso gespannter, was es mit QMILK auf sich hat. Ich habe die Creme und das Gesichtöl ausprobiert und eines der beiden Produkte liebe ich inzwischen über alles, welches erfahrt ihr gleich.

QMILK® Natural Skincare (15g) 29,- Euro

DSC_2910

Milch – das älteste Schönheitsmittel der Welt, kombiniert mit verschiedenen Luxuswirkstoffen, ergibt eine einzigartige Dermokosmetik. Sie erfüllt den Wunsch nach einer gesunden und schönen Haut – ganz ohne bedenkliche Inhaltstoffe.
Die neuen Möglichkeiten der Wissenschaft belegen:
Die Schönheitsquelle  der Ayurveda und der Antike ist auch heute noch am effektivsten. Milch enthält neben den feuchtigkeitsspendenden Proteinen einen hohen Anteil an Substanzen, die wissenschaftlich nachgewiesen, zu den wirksamsten Anti-Aging- Wirkstoffen zählen. QMILK nutzt dieses perfekte Rezept der Natur und ergänzt es mit den Möglichkeiten einer innovativen Technologie und einer absolut natürlichen Formulierung.
Die Creme kommt in einem wunderhübschen, diamanten ähnlichen Tiegel bei euch an. Mittels Drehverschluss lässt sie sich öffnen und der kostbare Inhalt kann mit dem mitgelieferten Glasspatel ganz einfach und hygienisch entnommen werden. Hierzu verteilt man einfach eine zwei erbsengrosse Menge hauchdünn auf der Gesichtshaut. Die Creme hat eine angenehme Konsistenz und zieht sofort rückstandslos ein. Manche beschreiben den „Duft“ im Internet als vanillig-milchig, meine Creme riecht weder nach Vanille, noch nach Milch. Und ich muss auch sagen, dass ich ganz ehrlich den Duft von Milch nicht auf meiner Haut haben möchte. Habt ihr schon mal an einer Milchflasche geschnuppert? So mag ich nicht riechen. Ich möchte den Duft als pur und ehrlich beschreiben. Es riecht wie Creme ohne Duftstoffe und ich finde es angenehm.
DSC_2911
Ich verwende die Creme nun seit ein paar Wochen regelmässig und mein Hautbild, was vorher nun auch nicht schlecht war, hat sich dennoch positiv verbessert. Gerade so kleine Sonnen-bedingte Hautirritationen sind abgeklungen, ich habe keine Hautspannungen oder leichte Rötungen mehr. Ich würde behaupten, meine Haut ist im Gleichgewicht dank dieser hochwertigen Naturkosmetik.
Der Preis von 29,-Euro für 15ml erscheint erstmal ziemlich hoch allerdings ist die Creme wirklich super ergiebig und sie hat ja auch nur eine Haltbarkeit von maximal 3 Monaten. Frau sollte sich manchmal auch einfach etwas richtig Gutes gönnen und da kann ich euch Q-Milk einfach nur empfehlen.

QMILK Skin Oil (23 ml) 60,00 €uro

DSC_2913

Kommen wir direkt zu meinem absoluten Beauty-Highlight der letzten Monate. Das QMILK Skin Oil konnte mich begeistertn. Dieses tolle goldglänzende Gesichtsöl schenkt meiner Haut genau diesen kleinen extra Kick an Reichhaltigkeit und Pflege, den ich immer vermisst habe. QMILK hat hier durch die Verwendung von gleich 8 der wertvollsten Öle der Welt ein wunderbares Gesichtspflege-Produkt geschaffen.

Folgende Öle wurden für die Herstellung des SkinOils verwendet :

Sanddornkernöl, Arganöl, Aloe Veraöl, Wildrosenöl, Pflaumenkernöl, Distelöl, Kokosöl und Ghee, auch das “Gold der Ayurveden”genannt.

Ghee gilt seit Jahrtausenden als das zellregenerierende Lebenselexier. Es wird in einem aufwändigen Verfahren aus Milchbutter gewonnen.

Das QMILK Skin Oil ergibt eine, auf die Beschaffenheit Ihrer Haut abgestimmte Pflege. Die hautverwandten Öle enthalten essentielle Fettsäuren und Lipide, die direkt in die Lipidschicht der Hautbarriere eingebaut werden. Dadurch stabilisieren sie das Gleichgewicht aus Fett und Feuchtigkeit. Es entsteht ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl, selbst bei reifer und sehr
trockener Haut. Wichtig war es uns, ein Gesichtsöl zu entwickeln, das nur mit natürlichen Inhaltsstoffen auskommt.

DSC_2914

Das SkinOil hat eine ganz aussergewöhnlich beeindruckende Farbe. Es ist bernsteinfarben und läst sich wunderbar über die im Deckel integrierte Pipette dosieren, welche übrigens eine wunderbare Form hat, wie ich finde. Man benötigt nur eine ganz kleine Menge 2-3 Tropfen und die Gesichtshaut fühlt sich danach so weich und gepflegt an, wie ich es tatsächlich noch bei keiner Gesichtspflege erleben durfte und das Ganze nicht nur für den Moment sondern nachhaltig und dauerhaft. Bei anderen Gesichtsölen hatte ich ganz oft das Problem, dass meine Haut nach regelmässiger Anwendung nach ein paar Tagen regelrecht austrocknete und schuppig wurde. Hier ist das Gegenteil der Fall, sie wird optimal gepflegt und ich gestehe, ich bin total hin und weg von dieser exclusiven Kosmetik. Einfach Luxus pur!

DSC_2915

Übrigens kann man die SkinCare Creme auch als Gesichtsmaske verwenden und dann einfach mit etwas lauwarmem Wasser abspülen und das SkinOil eignet sich auch hervorragend dazu spröde Haarspitzen zu pflegen und die Haare gerade im Sommer vor Schäden zu schützen. Hierzu auch einfach 3-4 Tropfen des Öles in den Haarspitzen verteilen und leicht einkneten. Ein Traum.

Kaufen könnt ihr die QMILK Produkte direkt im Online-Shop von QMILK HIER!!

Die Innovation des Jahres für mich und ich freue mich wahnsinnig, dass QMILK auch auf unserem Bloggertreffen #mfbt15 mit Produkten mit dabei sein wird. Ich bin gespannt darauf, was meine anderen Mädels zu QMILK sagen werden.

Übrigens bietet QMILK auch ein interessantes Affiliates Programm für Interessierte unter euch an :

Dies funktioniert ganz einfach: Man integriert einen Link oder ein verlinktes Banner auf den Blog /die Homepage und bekommt dann pro Sale, der über diesen Link erfolgt eine Provision vom Bruttowert des Warenkorbes.
Dies wird alles über Belboon aufgezeichnet und abgerechnet. Nähere Infos hierzu bekommt ihr auf der QMILK Webseite.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

13 comments

  1. Andrina says:

    Hallo Frini 🙂
    Ein toller Bericht. Mir gefallen die Produkte von QMILK rein optisch schon mal richtig gut (und das ist bei mir meist ausschlaggebend).

    Liebe Grüße
    Andrina

    • Frini says:

      Hallo Andrina,

      Dankeschön, es freut mich, dass er dir gefällt.
      In genau einem Monat wirst du QMILK auch kennenlernen 😉 .

      Liebste Grüße *Frini*

    • Frini says:

      Hallo Andrea,

      sehr gerne.
      Mach das unbedingt, das Skin Oil ist wirklich wahnsinnig toll!

      Vielen Dank für deine lieben Worte, das freut mich sehr.

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Nicole Bertram says:

    Hallo Andrea, das war echt interessant.
    Ich kann mir gut vorstellen, daß diese Produkte äußerst wirksam sind! Weißt du aus welcher Milch die Ingredientien gewonnen werden? Vielleicht finde ich ja irgendwo einen Hinweis darauf. Ich wurde angeschrieben, daß ich auch ein QMilk-Produkt gewonnen habe und es testen darf.
    Darauf freu ich mich schon sehr! Das einzige, was mir Sorgen macht, ist daß dadurch die Massenhaltung von bestimmten Tieren weiter forciert wird…. Nun ja, warten wir mal ab. Jetzt freu ich mich erst mal auf mein Produkt.
    Danke für deinen Bericht! Hab einen schönen Tag! Alles liebe. Nicole. ♥

    • Frini says:

      Liebe Nicole,

      da hier quasi ein Milch-Produkt, welches bei der Produktion *über* ist benutzt wird, wird für QMILK nichts extra produziert. Google das mal, es gibt eine ganze Seite, die sich mit diesem Thema ausführlich beschäftigt.
      Ich finde das Konzept ganz toll und die Creme ist einfach super! Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und ich bin schon sehr gespannt, wie sie dir gefällt. Bitte berichten! 😉

      Liebste Grüße

      *Frini*

  3. Sabine Schneider says:

    Hallo Frini
    Ich hatte zwei Proben von der Creme. Die Konsistenz gefällt mnir super nur sie riecht zwar gut, aber sehr intensiv. Das Serum würde mich sehr interresieren. Liebe Grüße Bine

    • Frini says:

      Hallo Bine,

      wenn du die Gelegenheit haben solltest, dann gönn dir das Serum unbedingt. Ich bin ja bei Leibe nicht der Seren Mensch, dieses hier liebe ich und wenn mich irgendjemand aus meinem privaten Freundes- und Bekanntenkreis fragt, bekommen alle immer nur dieses Serum hier empfohlen.

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar