BaBylissPRO MiraCurl SteamTech *Traumhafte Locken im Handumdrehen*

DSC_2505

Hallo Mädels,

träumt ihr auch schon seit langem von perfekt definierten Traumlocken, die ihr euch einfach und vor allem schnell zu Hause selbst zaubern könnt? Dann habe ich hier das perfekte Teil für euch :

Den BaBylissPRO MiraCurl

DSC_2512

Ich hatte schon wahnsinnig viel über den MiraCurl, den es in vielen verschiedenen Varianten gibt, gehört und gelesen. Und ich haderte mit mir, denn zugegebener Maßen sind die Produkte von BaByliss nicht gerade günstig und mal eben so nebenbei gekauft. Vor gut 4 Wochen dann aber tat ich es einfach und bestellte mir nach kurzer Recherche im Internet und auf anderen Beauty-Blogs den BaBylissPro Mira Curl mit Steam Tech bei AMAZON für sagenhafte 129,-Euro statt vorher überall für gute 250,-Euro zu haben. Das sprach natürlich auch noch mein Schnäppchenherz positiv an und so war es beschlossene Sache. Dieser MiraCurl sollte es also sein.

DSC_2509

Der MiraCurl kommt in einer guten Verpackung, die sich auch perfekt zum Aufbewahren eignet, zu euch. Besonders war ich ja auch noch auf die zusätzliche Dampffunktion. Diese verspricht glänzende, ultraweiche und perfekt definierte Locken. Ich war echt gespannt.

DSC_2510

Die Funktionen im Überblick :

  • Automatisches Ausschalten: Ist das Gerät durchgehend länger als 60 Minuten in Betrieb, schaltet es sich automatisch aus.
  • Sleep Modus: Nach 20 Minuten im Standby-Modus (ohne Anwendung) wird die Temperatur automatisch auf 150°C reduziert.
  • Bewegungssensor: Wird das Gerät bewegt bzw. geschlossen, heizt es wieder auf die eingestellte Temperatur auf.
  • verschiedene Einstellungen, wie Lockenstärke ( kleine oder grössere Locken )
  • Locken entweder nach Aussen oder nach Innen gedreht
  • Zusätzliches Wasserreservoir und Reinigungsinstrument beliegend.
  • Perfekte Locken bei jeder Anwendung.
  • Einstellmöglichkeiten für Temperatur, Einwirkungsdauer der Hitze und Lockentyp, zuschaltbare Dampffunktion.

DSC_2511

Vor etwa 14 Tagen habe ich meine Haare mal wieder einer Radikalkur unterzogen. Durch Jahre langes Färben wurden sie nach und nach irgendwie immer dunkler und dieses Dunkelbraun gefiel mir schon eine ganze Weile überhaupt nicht mehr. Da ich sehr strapazierfähiges, dickes Haar habe und davon auch nicht zu knapp 😉 , habe ich es mal wieder in 2 Runden gebleicht und dann mit einem Hellbraun frisch gefärbt. Natürlich sehen die Haare dann trotz guter Pflege erstmal ziemlich stumpf in den Spitzen aus und ich war echt gespannt, ob das mit Locken dann überhaupt nach was aussehen würde.

DSC_2472

Also frisch ans Werk. Haare frisch gewaschen, gefönt und dann etwas Schwarzkopf OSIS+ Glamination aus der aktuellen Glossybox ( Bericht dazu findet ihr HIER!! ) einmassiert und schon konnte es los gehen.

DSC_2474DSC_2476

 

Das Ergebnis nach nicht mal 20 Minuten : links noch nicht ganz fertig und nicht gekämmt und rechts dann einmal richtig durchgekämmt.

Man arbeitet sich Strähne für Strähne über den ganzen Kopf. Ich beginne mit Locken immer am Hinterkopf mit den obersten Strähnen und lege diese dann auf die andere Seite rüber, so gibt es extra Volumen und die fertigen Locken liegen einem nicht im Weg rum. Man nimmt eine Strähne am Ansatz, legt diese in den MiraCurl ein und drückt ihn zusammen. Die Strähne wird dann in den MiraCurl eingezogen und ein Piep-Geräusch zeigt an, wann man den MiraCurl wieder öffnen kann. Heraus springt eine zauberhafte Locke. Ich war direkt begeistert. Die vorher leicht stumpfen Haare haben einen tollen Schimmer bekommen und die Locken sehen super aus.

DSC_2475Mein Modell liegt super in der Hand und innerhalb von 20 Minuten hat man hier den gesamten Kopf bearbeitet. Andere Modelle wie der C1000E sollen sogar noch etwas leichter vom Gewicht her sein. Allerdings liegt mein Modell auch für längere Styling Sessions gut in der Hand und bleibt angenehm händelbar.

Die zuschaltbare Steam-Funktion sorgt nochmals für den extra Halt und eine mega Definition bei den Locken. Für Hochsteckfrisuren ist das super, wenn man ein paar Strähnen noch ausarbeiten möchte.

Für den Alltag reicht aber auch die normale Funktion ohne Dampf. Besonders beeindruckt bin ich von der Haltbarkeit der Locken, denn auch nach einer Nacht hat man noch immer schöne Wellen im Haar.

Der BaByliss Pro MiraCurl Steam Tech ist mein neues Lieblings Styling Gerät und hat mich komplett überzeugt. Ich finde ihn einfach spitze und kann euch nur eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben.

 

So sieht das Ganze nach einer Nacht mit Haargummi geschlafen aus. Ich finde es noch immer richtig schön anzusehen. Gefällt mir gut. Mit vorher Schaumfestiger und Haarspray Fixierung, kanns sein, dass die Locken dann sogar noch besser aussehen.

DSC_2499

 

8 comments

  1. Doreen Scharrmann says:

    Das ist ja toll. Schöne Locken sehen immer schön aus. Damit würde ich sie mir auch ständig machen ??

    • Frini says:

      Ich war selbst überrascht, dass das im ersten Versuch bereits so gut geklappt hat und mache das nun auch öfter. 🙂

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar