Ostereier-Nester Lieblings-Muffins

SAM_2221

Immer wenn ich mich auf irgendetwas besonders freue und aufgeregt bin, dann fange ich Abends an zu backen. So auch vergangenen Donnerstagabend, denn Freitags sollte es ja endlich zu unserem Bloggerevent am Bostalsee im CenterParcs los gehen. So entschied ich mich, ein paar Osternester für meine Lieben Bloggerkolleginnen und Kollegen zu backen.

Eigentlich gehen diese ganz einfach …..

SAM_2214

Zutaten für den Muffinteig :

  • 300g zimmerwarme Butter
  • 600g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Pack Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 300ml Milch
  • Schokotropfen

die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mit dem Salz hineingeben und zusammen mit der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Anschliessend nach Belieben Schokotropfen unterrühren. Den Teig in kleine Muffinförmchen geben und bei 175 Grad ca 35 Minuten goldgelb backen.

SAM_2216

Anschliessen auskühlen lassen und dann mit Buttercreme in grün dünn bestreichen. ( Buttercreme 125g Butter mit 100g Puderzucker schaumig schlagen, grüne Lebensmittelfarbe dazu und 2-3 EL Wasser dazu rühren, fertig! ).

SAM_2219

Das Gras ist aus Marzipan hergestellt und durch die Knoblauchpresse gedrückt. Dann nach Belieben Dekorieren.

SAM_2221

 

Guten Appetit!

 

 

 

4 comments

  1. Bluemchens kleine Welt says:

    Hey Frini,
    wow – die Muffins sehen echt klasse aus! Da werden Sich die anderen Blogger gefreut haben 😉

    Auf solche Ideen muss man auch erst mal kommen…
    Toll auch das mit der Knoblauchpresse… 😀
    Liebe Grüße Caro

    • Frini says:

      Hallo Caro,

      ich danke dir 🙂 Die Muffins sind richtig gut angekommen 😉 ……. den Tip mit der Knoblauchpresse hat mir mal ein Konditor vor einiger Zeit gegeben 😉 .

      Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar