CenterParcs Bostalsee Tag 2 vom Frühstück in geselliger Runde, einem tollen Eventtag, den Grillmeistern und vielen großen *BINGOS* :-)

SAM_1528

Tag 2 unseres Bloggertreffen *Blog Better 2Gether* begann ganz gemütlich in total familiärer Runde. Das zauberhafte an unserer Truppe ist tatsächlich, wie toll alles vom ersten Moment an harmonisierte. Ich kam mir nicht vor, wie auf einem Bloggertreffen, wo die Meisten sich *nur* virtuell kannten, nein, es war eher wie bei einer Familienfeier. Wo sich seit Ewigkeiten kennende Menschen sporadisch zu einem lustigen Wiedersehen zusammen kommen und die Gemeinschaft geniessen. Genau so fühlte sich das gesamte Wochenende vom ersten Moment an, an.

DSC_0400

So war es auch nicht verwunderlich, dass sich am ersten gemeinsamen Morgen alle zum Frühstück bei uns im Haus einfanden. Vorher durfte ich aber endlich auch unsere liebe Miriam zum Tee 😉 bei mir begrüssen. Miriam konnte erst Samstag früh zum Treffen am Bostalsee kommen und auch sie habe ich vom ersten Moment in mein Herz geschlossen. Miriam ist eine super liebe und nette, warmherzige Person und in real genauso wundervoll, wie ich sie von den vielen Nachrichten her bereits erleben durfte. Nach einem ersten Zusammensitzen unter 4 Augen 🙂 kehrte Miriam ins Eventhaus, um ihre Sachen auszuladen und wir deckten in der Zwischenzeit den Frühstückstisch, besorgten Brötchen und Michelle und ihre Familie brachten alle Beilagen und Beläge mit zum Frühstück. Schnell wurden noch viele Eier weich gekocht und schon konnten wir in lustiger Runde alle zusammen gemütlich in den Tag starten.

SAM_2254

Ich geniesse es sehr, wenn viele tolle Menschen sich an einem grossen Tisch einfinden und könnte hier einfach stundenlang nur zu sehen und zu hören. Das macht für mich eine Familie aus und wir sind inzwischen auch tatsächlich zu einer grossen Bloggerfamilie zusammen gewachsen. Dafür danke ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

20150314_092644

Zwischenzeitlich war auch Annett kurz zu uns gestossen, konnte allerdings aus privaten Gründen nicht bei uns am Bostalsee bleiben. Manchmal muss man leider Prioritäten setzen und gefällte Entscheidungen vertreten und durchsetzen. Damit wir sie im Herzen bei uns haben, liess sie aber ihren Titus den Reporterbär bei uns.

10994159_517741585043075_4258910959638223838_n

Nachdem wir nun alle Sponsorenpakete endgültig aufgeteilt hatten, versammelten wir uns im Eventhaus, während die Kindermädchen, auch Nico und Kete genannt *höhö* , mit den Kids das Schwimmbad unsicher machten. Dort nahmen wir alle Sponsoren einzeln genau unter die Lupe, erfreuten uns eines regen Erfahrungsaustausches und hatten eine ganze Menge Spass.

SAM_2256

Ich muss immer wieder staunen, wie toll wir alle Hand in Hand arbeiten können und wie alle voneinander profitieren. Das schätze ich wirklich sehr an unserer Truppe und es ist eindeutig *Blog Better 2Gether* dafür stehen wir alle zu 100%.

SAM_2288

SAM_2274

SAM_2270

Nach interessanten Stunden, des Austausches, wobei ein Schwerpunkt auch im richtigen Umgang mit Firmen, gerade auch bei auftretenden Steinen, die einem in den Weg geschmissen werden manchmal, lag. Denn wie überall im Leben gilt auch hier *Der Ton macht die Musik!* und Integrität und Professionalität bringt einen eindeutig weiter, als irgendwo hinein zu poltern und irgendwelche Dinge *einzufordern*. Manchmal sollte man einfach auch längerfristig denken. Wir hatten auf alle Fälle einen sehr spannenden Nachmittag.

SAM_2273

Nachdem sich alle freudig über das echt riesige Sponsorenaufgebot , liebevoll auch Goodie-XXL-Paket 🙂 genannt, hergemacht hatten und alle Produkte besprochen und zum Teil direkt ausprobiert worden waren, genehmigte ich mir eine kleine Auszeit in unserer Badewanne. Hier würde ich mich total über ein Radio im Bad freuen, denn ich liebe Musik und nichts ist schöner, als in der Wanne bei schöner Musik zu entspannen.

SAM_2294

Während ich den Stress der vergangenen Wochen von mir abfallen liess, bereiteten die Jungs auf der Terrasse schon mal alles für unser geplantes Angrillen vor. So hatten wir auch zwei Grills dabei, einen von yourfone, wie sich das für Produkttest-Blogger eben so gehört 😉 .

DSC_0406

Kete und Nico waren unsere Grillmeister und ich muss gestehen die beiden sind die Grillinstruktoren und einfach Born to Grill! Jungs absolut spitzenmässig habt ihr das gemacht. Hier nochmal ein riesen Danke an euch!

DSC_0405

Drinnen wurde der grosse Tisch wieder in eine tolle Tafel verwandelt, so fanden sich Salate und Brote, sowie viele viele Sponsoren auf dem Tisch ein.

SAM_2296

SAM_2299

Unsere Grillsachen wurden erst richtig lecker durch das grosszügige Naturkost Grillsaucen und Senf-Paket der Firma Byodo ein Dankeschön an dieser Stelle, da ich schon öfter auf total angenehme Art und Weise mit Byodo zusammen arbeiten durfte und die Produkte durchweg alle sehr schätze.

DSC_0399

 

DSC_0396

DSC_0391

Zu guter Letzt wurden wir mit Leerdammer Käsesnacks versorgt, denn Käse schliesst ja bekanntlich den Magen nach so einem exquisiten Angrill-Erlebnis!

SAM_2298

DSC_0394

Ein riesen Dankeschön an unsere *Vor Ort* Sponsoren, für die grosszügige Unterstützung dieses Events!

DSC_0402

Auch nach dem Essen ging es harmonisch weiter und schnell waren die Teller in der Spülmaschine verstaut, das Haus aufgeräumt und schon rief es laut *BINGO* aus dem MarketDome, denn genau dorthin wollten wir alle gemeinsam um 20.00Uhr.

DSC_0415
Als erfahrene CenterParcs Urlauber aus Leidenschaft ( ich glaube wir waren bereits über 30 Mal in allen möglichen CPs in Deutschland, Belgien, Frankreich und den Niederlanden ) ist die CasinoNight / das Crazy Bingo ein absolutes MUSS und weils im Rudel einfach lustiger ist, konnten wir alle damit anstecken. Eine BingoKarte kostet 10,-Euro und kann direkt an der Information / Rezeption im MarketDome bis zum Spielbeginn erworben werden.

DSC_0414

Schnell wurden 3 Tische zusammen geschoben und schon begann auch die 1. von 4 lustigen und spannenden Bingorunden. Durch den Abend führten uns die beiden Moderatoren Oliver und seine charmante Kollegin, deren Namen in vergessen habe *Sorry dafür*. Witzig und mit Freude an dem, was sie da tun merkt man den Spass an der Sache bei beiden. Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle! Ihr seid ein ganz wunderbares Bingo-Dream Team 🙂 !

DSC_0418

Wie es sich für Karma Menschen nun mal gehört war unser Bloggertisch nicht nur der lauteste und lustigste, nein, nach und nach räumten wir einen Preis nach dem anderen ab und so sicherten sich Miriams Meerschweinchen *Nö* und *Bentley* legendär die WildCards direkt ins Finale.

DSC_0430

Auch durften wir ein MegaBingo mit gefühlten 30 Bingos auf einen Streich erleben und unsere Tische füllten sich nach und nach mit gewonnenen Wein- und Sektflaschen. Als am Ende auch noch unser lieber Sascha ins Finale einziehen konnte, standen drei unserer liebsten in der Endrunde auf der Bühne. Hier spielen alle Finalisten um den Hauptpreis, einen 250,-Euro Aufenthaltsgutschein für einen Urlaub anrechenbar im Park Bostalsee. Für unsere Miriam, Angie und Sascha wurde es ernst und sie durften eine Schätzfrage nach der aktuellen Auslastung beantworten.

DSC_0439

Kaum zu glauben, Sascha und Miriam hatten beide die gleiche Zahl, nämlich 72% getippt, da eine Kandidatin laut Oliver, genau den exakten Wert getippt hatte, waren die beiden also schon mal raus. Aber kaum zu glauben, unsere liebste Angie hatte mit 62% genau den richtigen Riecher bewiesen und sich somit den 250,- Euro Gutschein gesichert!

10580892_517778958372671_323719390860347908_o-e1426707406939

Herzlichen Glückwunsch nochmal an dieser Stelle! Du hast es dir mehr als verdient! Fröhlich feierten wir noch eine Runde mit *Helene* unseren erfolgreichen Abend und schleppten uns dann, beladen mit unserer BINGO Ausbeute, den Berg hinauf zu unseren Häusern.

Ein Tag im CenterParcs Bostalsee ist immer für eine Überraschung gut und hier wird aus Fremden und Internetfreunden eine kleine Familiengemeinschaft! Ich danke euch allen nochmals für diesen zauberhaften Tag und ihr fehlt mir ganz unheimlich!

SAM_2308

Dies war der 2. Eventteil zu unserem Bloggertreffen #BB2G im CenterParcs Park Bostalsee. Im 3. Teil erfahrt ihr alles über unser Frühstücksbuffet und einen wunderbaren Sonntag und ich möchte euch dann gerne Karin vorstellen, die so viel Freude und Herzlichkeit vermittelte, dass wir alle sie vom Fleck weg in unser Herz geschlossen haben. Nur weisse Gummibärchen, die sollten sich vor ihr in Acht nehmen 😉 dazu aber dann mehr …… !

5 comments

  1. Miriam says:

    Dein Bericht ist wirklich toll geworden 🙂 Ich musste gerade sooo lachen als ich die Namen „meiner Meerschweinchen“ gelesen habe… Nööö war doch wirklich treffend, nicht wahr??? Der Tag war einfach wundervoll mit Euch und leider ist dieser viel zu schnell vorbei gegangen… Aber Wiederholung kommt, worauf ich mich schon heute sehr freue!
    Und sowohl dein Mann, als auch Michelle´s Mann sind einfach unbezahlbar… „Mädchen“ für alles 😉
    Ich DANKE nochmals für alles… Du bist eine ganz wunderbare Lieblichkeit, die auch einen festen Platz in meinem Herzen hat :*
    Fühl Dich gedrückt!

    • Frini says:

      Ach Liebes,

      jetzt hab ich tatsächlich ein Tränchen im Auge 🙂 …. Bingo und die Schweinchen waren einfach super! Ich könnt ja grad schon wieder …. 😉

Schreibe einen Kommentar