#BB2G CenterParcs Bostalsee Tag 1 Anreise …. das fühlt sich, wie fliegen an!

NMS_0671

Vergangenen Freitag war es endlich so weit und unser lang ersehntes Bloggertreffen, das BB2G ( wir sind übrigens keine Prinzessinnen oder gar Sprösslinge irgendwelcher Monarchen, falls dies noch immer nicht klar ist 😉 )  sollte endlich starten.

Im Vorfeld konnten wir wahnsinnig vielen und vor allem super tolle Sponsoren und Firmen von uns und unserem Treffen überzeugen. Glücklicherweise ist die Idee, eines Bloggertreffens ja nichts Neues und als es damals darum ging, die richtige Lokation dafür zu finden, musste ich sofort an meinen Lieblingsurlaubsort denken. Ich wusste bereits, dass schon einige Facebook Fantreffen im CenterParcs statt gefunden hatten und daher wagte ich einfach mal den Schritt und schrieb CenterParcs eine nette Anfrage. Als ich dann Anfang Januar mit meiner Familie im CenterParcs Bostalsee privat Urlaub machte, lernte ich meine Ansprechpartnerin auch persönlich kennen und so konnten wir CenterParcs als unseren Hauptsponsor für uns gewinnen. Ich muss gestehen, ich konnte unser Glück kaum fassen.

SAM_2222

Etwas kritisch war das Beladen unseres EventAutos und glücklicherweise hatten wir im Vorfeld bereits viele Kisten mit Sponsorenartikeln zu Gabi, Melli und Michelle gebracht. So fuhren wir also alle schwer beladen zum Bostalsee.

Von CenterParcs Bostalsee bekamen wir gleich 4 Premium Häuser zur Verfügung gestellt und das direkt für ein ganzes Wochenende vom 13.03. – 16.03.2015 .

NMS_0512

Bei CenterParcs gibt es drei verschiedene Häuser Kategorien, die Comfort Häuser bieten alles, was man für einen sorgenfreien Urlaub im Ferien-Cottage benötigt. Kein Schnick Schnack aber comfortabel und gemütlich.

Die mittlere Kategorie der Premium Häuser, ist für Urlauber gedacht, die gerne ein wenig mehr Komfort möchten, so gibt es einen 2.TV in einem der Schlafzimmer, gemachte Betten incl. Bettwäsche bei der Ankunft und anderen Annehmlichkeiten, die ein Comfort Haus nicht bietet.

Die beste Kategorie ist das VIP Haus, hier bekommt man jeden Morgen eine Brötchenauswahl ans Haus geliefert und, der für mich wichtigste Unterschied besteht darin, dass die VIP Häuser eine Sauna besitzen. Ich liebe das total und wir gönnen uns diesen Luxus des Öfteren. Ausserdem verfügen einige VIP Häuser über einen Aussengrill auf der Terrasse, was im Sommer natürlich super ist.

SAM_2226

Da wir schon seit Jahren den Friendsstatus bei CenterParcs besitzen, konnten wir den Early Check In nutzen. Dies bedeutet, dass man bereits um 13.00Uhr am Anreisetag ins Haus ziehen darf. Hierzu kann man vorab alle Anreisedaten im Internet eingeben und sich das E-Ticket ausdrucken.

SAM_2227

Man fährt dann am Anreisetag einfach zum E-Ticket Häuschen, gibt dort das E-Ticket ab und erhält seine Anreiseunterlagen, mit den Schlüsseln und bereits gebuchten Arrangements, einem Parkplan, sowie den Friendsgutscheinen ( 2 x für 50Minuten Bowling, Minigolf oder Birdiegolf gratis, sowie täglich einer gratis Bildzeitung ) .

SAM_2229

In unserem Fall war dies eine riesen Tüte voller Schlüssel und vielen Parkkarten und Unterlagen, immerhin nahm ich ja alles für alle Teilnehmer entgegen.
Die Dame am Check In war genauso freundlich, wie der Mitarbeiter an der Pforte. Man bekommt umgehend das gewisse UrlaubsWohlfühlfeeling vermittelt und so waren wir 3 Minuten nach dem Einchecken bereits auf dem Weg zu unseren 4 Häusern oben auf dem Berg.

Zum Entladen des Autos darf man bei der Anreise selbstverständlich vors Haus fahren und dort parken. Später stellt man seinen PKW dann auf den nahegelegenen Parkplatz ab, da dieser CenterParcs grundsätzlich autofrei ist, was ich gerade für Familien immer sehr angenehm finde.

Schnell war unser Haus 248 ( ein 4 Personen Premium Haus ) gefunden, die Sponsorenkisten landeten direkt im benachbarten 6 er Premiumhaus und unser Gepäck war auch ruckzuck ausgeladen und untergebracht. Traditionell trinken wir dann erstmal den ersten gemütlichen Urlaubskaffee und beginnen zu entspannen. Der Ausblick von der Terrasse aus, ist einfach ein Traum und so echt einzigartig und atemberaubend.

DSC_0389

Und auch Krümel, unser Krümelmonster, welches uns grosszügig von LivingPuppets zur Verfügung gestellt worden war, war vom Ausblick mehr als begeistert.

DSC_0380

Leider konnte ich nicht viel entspannen, denn ich musste mich noch auf eine kleinen Sponsorenmission Richtung Trier zum RITUALS Shop begeben und dort direkt vor Ort unsere GoodieBags und Sponsorenartikel abholen.

SAM_2245

Trier liegt etwa 45 Autominuten vom CenterParcs Bostalsee entfernt und immer einen Ausflug wert. Hier erwarten euch historische Gebäude, wie die berühmte *PORTA NIGRA* und eine wunderschöne Shopping Umgebung. So liegt auch der RITUALS Shop wunderschön in einem alten, tollen Gebäude und das Team von RITUALS Trier nahm mich sehr freundlich in Empfang. Meinen Bericht zum traumhaften RITUALS Store in Trier findet ihr HIER!!!  .

SAM_2244

Meinen ältesten Sohn liessen wir im Urlaubshaus zurück, denn die liebste Michelle von Mimos Welt war bereits mit ihrer Familie auf dem Weg zu uns, genau wie Gabi von Beautyjunkie75 und Melanie von More than Nählanie sollten bald eintrudeln. Also knipste ich noch schnell ein paar Fotos in Trier und schon begaben wir uns wieder auf den Rückweg zum Bostalsee. Der Weg ist übrigens gut ausgeschildert und man findet auch dann zum See, wenn das Navi die extra für den CenterParcs gebaute Strasse noch nicht kennt 😉 .

Als wir wieder im Park ankamen, warteten Michelle, Gabi und Melanie bereits auf uns. Nun fehlten für heute nur noch der liebe Sascha von Testadler und die, aus Berlin zu uns kommenden, Angie von mackencheck und Toni von Missmorti . Angie und Toni durften dank einem grosszügigen Sponsorings von meinFernbus.de mit dem Bus zu uns anreisen und Sascha sammelte sie in Trier ein, um sie sicher und heil zu uns zum Bostalsee zu bringen.

Mit Angie verbindet mich eine kurze aber jetzt schon sehr intensive Freundschaft und ich schätze ihre offene, direkte und sehr herzliche Art über alle Maßen. Nicht minder aufgeregt war ich, als sie endlich persönlich vor mir stand. Ich muss sowie sagen, dass ich es selten erlebt habe, dass eine so grosse Truppe, sich auf Anhieb so super toll versteht. Es war, als würde man sich schon ewig kennen und so folgten auf die ersten Umarmungen direkt viele tolle Gespräche.

SAM_2246
Inzwischen war es schon Abend geworden und dank Nico, dem Lieblingsmann von Michelle, und meinem eigenen Herzensmann Kete, die für uns alle Spaghetti mit drei verschiedenen extreeemst leckeren Saucen gezaubert hatten, fanden wir uns alle in unserem Haus zum gemeinsamen Abendessen ein. Bereits hier muss ich sagen, dass ich seltenst so viel gelacht und so viel Spass hatte. Einfach traumhaft.

 

 

 

SAM_2248

Spät Abends dann ging es noch hinüber zum *Eventhaus* wo wir die Sponsorenkisten für alle schnürten. Meine Güte, was war da alles zusammen gekommen. Ich bin wahnsinnig stolz auf unsere tolle Gruppe, wir haben da etwas richtig Tolles auf die Beine gestellt. Toni schrieb unermüdlich Listen für jeden Teilnehmer und sie machte dafür sogar die ganze Nacht durch. Danke nochmal an dieser Stelle!!! Ich selbst verabschiedete mich gegen 3.30 Uhr, denn ich erwartete die liebe Miriam von Mimmisteststrecke früh am nächsten Morgen, da sie erst Samstags zu uns stossen konnte.

SAM_2308

Die Betten im CenterParcs sind Boxspringbetten und urgemütlich. Ich schlafe dort immer wie ein Stein.

Lest in meinem nächsten Bericht von Tag 2, wie unser Event ablief, von der Eröffnung der Grillsaison und einem grandiosen Grillabend ….. und vielen weiteren tollen Dinge, die der CenterParcs Bostalsee für uns und alle Urlauber bereit hält!

3 comments

  1. Miriam says:

    Für mich ist es toll, Eure ganzen Berichte vom Anreisetag nun auf diese Weise miterleben zu dürfen 🙂 Man hat sofort das Gefühl, noch aus der Ferne ganz nah dabei gewesen zu sein 😉 Beim nächsten Event hole ich mir Urlaub, fest versprochen!

Schreibe einen Kommentar