CenterParcs Bostalsee *DAS AQUA MUNDO* #CenterParcs #Bostalsee #SubtropischesSchwimmbad

gesponserter Beitrag: WERBUNG MIT CHARAKTER!

NMS_0622

Als eingefleischte CenterParcs Urlauber, sind wir natürlich auch richtige Wasserratten. Hier bietet das AquaMundo Wasser Spiel, Spass und Schwimmmöglichkeiten für jedes Alter. Das AquaMundo ist im Buchungspreis mit inbegriffen und man kann dieses auch am An- und Abreisetag zu den normalen Öffnungszeiten mit den ausgehändigten Schwimmbadkarten besuchen.

NMS_0536

Es gibt neben normalen Umkleidekabinen, wie man sie überall findet auch grosse Familienkabinen. Diese sind mit einem Wickeltisch und einem Gitterstall ausgestattet und rundum mit Sitzbänken versehen, sodass etwa 3-4 Familien hier locker Platz finden. Auch findet man aussreichend Spinde im Übergangsbereich von den Umkleidekabinen zum Aqua Mundo, für diese benötigt man 1,-Euro, ein Geldwechselautomat ist vorhanden.

SAM_1571

Im Duschbereich findet man eine grosse Duschwand, nebst vielen abschliessbaren Duschkabinen, eine Behindertengerechte Dusche und Toilette, sowie Toiletten für Damen und Herren. Auch eine Trockenkabine steht bereit, diese kostet allerdings 1,-Euro, bietet aber genug Platz für 3 Personen oder Kinder.

SAM_1570

Die Temperatur im Aqua Mundo ist total angenehm und viele Stühle und Liegen laden zum gemütlichen Verweilen zwischen dem Schwimmen ein.

NMS_0588

 

Kinder die noch nicht schwimmen können sind angehalten, die dort überall kostenlos zur Verfügung gestellten Schwimmwesten zu nutzen, diese hängen direkt am Eingangsbereich aus. Das gesamte AquaMundo ist ein subtropisches Schwimmbad mit vielen Palmen und Pflanzen, überall sieht man die Liebe zum Detail. Steine wurden hier im absoluten Einklang mit der Natur verarbeitet und das Zusammenspiel zwischen Wasser und der Umgebung gelingt hier nahezu perfekt.

NMS_0543

Mehr Wasservergnügen geht nicht: Mit drei verschiedenen, bis zu 130 Meter langen Wasserrutschen, Water Playhouse, Wellenbad, Außen- und Kinderbecken, einem Whirlpool mit mehreren Bassins sowie dem Aqua Café bietet das 4.000 qm große tropische Schwimmparadies Spaß und Abenteuer für die ganze Familie – und das bei jedem Wetter.

NMS_0600

Zuerst möchte ich euch die Attraktion schlechthin im AquaMundo vorstellen : das Water Playhouse!

NMS_0570

Dies befindet sich hinter Palmen im hinteren Bereich des AquaMundo und ist ein riesiger, abgetrennter Wasser-Spiel-Bereich mit einigen Rutschen, Wasserpistolen und beweglichen Wassereimern. Das gesamte WaterPlay House steht in einem grossen Wasserbecken, etwa 30cm tief, was ich einfach wunderbar finde. In anderen Parks ist dies nicht der Fall und die Rutschgefahr ist einfach gegeben. Hier ist das optimal gelöst.

NMS_05711

Das absolute Highlight hier ist der riesige Kübel ganz oben auf dem Spielhaus, welcher in Intervallen die angesammelten 900 Liter Wasser über die Badegäste dort ergiesst. Hier hat wirklich jeder über Stunden Spass, während man von allen Seiten mit Wasser berieselt wird.

Grosses Becken und Wellenbad !

NMS_0560

Das grosse Schwimmerbecken bietet Schwimmspass für alle. In Intervallen wechseln sich hier der grosse Wasserfall mit dem Wellenbad ab.

NMS_0579

Das Wellenbad vermittelt ein Gefühl, als sei man tatsächlich im Meer schwimmen. Die Wellen bringen Spass für Gross und Klein und auch am Rand, wo sich die Wellen schäumend brechen kann man gemütlich sitzen und sich diese um die Beine spielen lassen. Einfach wundervoll.

NMS_0608

Zudem gibt es ein wundervolles Baby-Becken, hier finden auch die Kleinsten ganz viel zu entdecken, es gibt eine kleine Rutschgelegenheit, in der Mitte befindet sich ein Sandkasten zum Buddeln und Matschen, viele Wasserdüsen laden zum Planschen ein.

NMS_0618

Besonders zu Erwähnen ist, dass überall Sandspielzeug vorhanden ist. Jeden Abend wird durch ein spezielles System, das Wasser im Becken nach unten weg abgelassen, das Becken gereinigt, das Wasser gefiltert und dann wieder nach oben ins Becken gepumpt.

SAM_1582

Ein weiteres Highlight sind die 3 vorhandenen Rutschen. Diese hat unser lieber Sascha von Testadler ausgiebig getestet und sogar Videos davon gedreht. Hier gibt es den Aqua Racer , den Lighning Splash und die Black Hole Rutsche.

11070163_10204075120305353_7629302682658698790_n

Ausserdem gibt eine Aussenpoolanlage. Hier sorgen verschiedene Wasserattraktionen abwechselnd für sprudelnden Badespass. Mal kann man in den Blubberblasen entspannen, sich von den Wasserblumen berieseln lassen oder im Wasserstrudel einfach mal treiben lassen. Im Sommer lädt die Aussenwiese zum Sonnen und Relaxen ein.

1546223_10204075135905743_6200269187808353062_n

Zwei Whirlpools laden innen mit Blick aufs Wellenbad zum endgültigen Wohlfühlen und Entspannen ein.

NMS_0572

In der Snack Bar wird für das leibliche Wohl gesorgt.

10906482_10204075150306103_1664599039640334875_n

Hier gibt es Pommes, Burger und Currywurst für den kleinen Hunger zwischen dem Schwimmen, sowie Kaffee und Getränke.

NMS_0583

Die Preise sind moderat und vollkommen in Ordnung. Die Qualität ist eben wie man sie von einer Snack Bar erwartet und gut.

Nach dem Schwimmen und Umkleiden, kann man sich im Eingangsbereich an den Haartrocknern kostenlos die Haare trocknen, es sind auch grosse Spiegel und Steckdosen vorhanden.

SAM_1598

Über die Drehkreuze am Ausgang verlässt man mit seiner Schwimmbadkarte das AquaMundo bis zum nächsten Badespass!

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

7 comments

  1. Tina says:

    Hallo,
    danke für die vielen Fotos, im Internet findet man dazu immer nur wenige Fotos und ´meistens immer die gleichen. Da ist das hier echt toll!

    Sehr aufschlussreich!

    LG Tina

    • Frini says:

      Hallo Tina,

      ich freue mich, dass dir mein Bericht gefallen hat. Ich mag auch Berichte mit vielen Fotos gerade von Urlaubsorten sehr gern.

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Petra Kalantschek says:

    Das sind tolle Impressionen aus dem Schwimmbad, da bekommt man direkt Lust, die Kinder ins Auto zu schmeißen und einen Tag im Paradies zu verbringen.

    Viele Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar