SebaMed Hautstraffende Gesichtsmaske

SAM_1916

Diese interessante Gesichtsmaske aus dem Hause Sebamed verdanke ich dem Greifarmdings bei den Rossmann Produkttesterwochen. Hier kann man jede Woche von Montag-Mittwoch täglich sein Glück probieren und einen Coupon für eine tolles Produkt aus der Rossmann Produktpalette gewinnen. Zieht man in drei Versuchen die Richtige aus 20 Kisten, bekommt man einen Coupon nach Hause geschickt und kann sich dann in der Rossmann Filiale seines Vertrauens, entsprechendes Produkt gratis nach Hause holen.

Erst dachte ich, okay eine Gesichtsmaske, da hat Rossmann ja richtig tief in die Beauty-Trickkiste gegriffen. Als ich dann sah, was diese SebaMed hautstraffende Gesichtsmaske kostet, musste ich echt erstmal schlucken. Diese schlägt mit 2,49Euro zu Buche UND man findet sie nicht bei den herkömmlichen Gesichtsmasken. Nein sie liegt einen Gang weiter bei SebaMed.

DSC_0052Ich war echt total gespannt, denn für 2,50 muss die schon was können, finde ich. Mit Hyaluron Complex und Coenzym Q10 verspricht SebaMed hier eine aufbauenden Pflege bei reifen und anspruchsvoller Haut. Sie soll Feuchtigkeit spenden und hautglättend wirken, sowie für mehr Hautelastizität sorgen.

 

 

DSC_0053Eine Packung reicht für 2 Anwendungen a 5ml, was dann den Preis auch wieder etwas relativiert 😉 . Man trägt den Inhalt gleichmässig auf die vorgereinigte Gesichtshaut und das Dekollete auf und lässt die Maske dann 10 Minuten einwirken. Dann nimmt man die Rest mit einem weichen Tuch ab und verteilt diese wie eine Pflegecreme.

 

Also was mich echt stört, ist der Geruch. Es riecht nicht pflegend, sondern irgendwie steril, leicht gurkig, ich mag ja bekanntlich keinerlei Gurken auch nicht ansatzweise als Duft. Im Endeffekt riecht es eben nach SebaMed, was jetzt echt nicht negativ gemeint ist. Es passt einfach zur Marke.

SAM_1917

Die Anwendung ist angenehm, die Struktur ist wie die einer dickeren Pflegecreme, was ich echt mag. Lässt sich super verteilen und zieht fast vollständig ein in den 10 Minuten. Auf der Haut *prickelt* es ein wenig, aber nicht unangenehm und am Ende der Einwirkzeit lässt es sich super verteilen. Alles in Allem finde ich de Hautmaske von SebaMed echt okay. Sie haut mich aber nun auch nicht vom Hocker. Der Feuchtigkeits-spendende Faktor ist auch alle Fälle erfüllt.

 

Schreibe einen Kommentar