JULBORD bei IKEA in Mannheim + GEWINNSPIEL für euch

Gelesen hatte ich es schon mehrfach, wirklich aufgefallen war es mir bisher noch nie : JULBORD!
 
 
Der Name klingt für mich nichtssagend, darin wird mein bisheriges Desinteresse wohl auch begründet liegen. Dieses Jahr beim Shoppen traf der Lieblingsmann mal wieder *Leute von früher* 😉 was immer heisst, dass er sich ewig mit mir unbekannten Menschen unterhält. Die ersten Minuten mögen noch ganz interessant sein, dann aber merke ich immer wieder, wie mein Blick unauffällig umherschweift und so blieb ich auf einem Plakat zum diesjährigen JULBORD im mannheimer Ikea hängen und was ich las, klang doch echt interessant und vielversprechend.

 
Bei JULBORD handelt es sich um ein vorweihnachtliches Buffet-Schlemmen, ähnlich dem traditionellen Krebsessen bei Ikea, nur eben mit *Einmal Alles* was der schwedische Kochtopf so her gibt. Zusätzlich sind die offenen Getränke, wie Kaffee, Tee, Kakao, Cola, Wasser, Sprite und Co inclusive und es gibt Glühwein und Kinderpunsch.
 
 
 
Das Ganze kostet 19,-Euro, mit der Ikea Family Card zahlt man noch 15,- Euro pro Person. Kinder unter 12 Jahren sind frei. Pro Eintrittskarte gibt es dann noch einen 5,-Euro Einkaufsgutschein, gültig bis Ende des Jahres, einzulösen ab 50,-Euro Umsatz, was ich schon habe, wenn ich nichts kaufen möchte *hihi* ….ihr kennt das ja, hier ne Kerze, da ein Topfuntersetzer, dann ein Kissen hier, eine Beleuchtung da …. ach, was sag ich euch 😉 !
 
 
 
Die Karten muss man vorab im Restaurant an der Kasse kaufen.
 
Vergangenen Freitag dann war es endlich soweit. Einlass war ab 18.00Uhr und Beginn um 18.30Uhr.
 
Man wurde persönlich begrüsst und jeder, auch die Kids, bekam einen gelben Bändel ums Handgelenk,
 
 
hiermit kann man später dann einfach alles vom Buffet und der Essensausgabe bestellen und an der Kasse einfach durch gehen. Da freie Platzwahl herrscht, empfiehlt es sich, um 18.00Uhr da zu sein.
 
Alle Tische sind festlich dekoriert gewesen und der Bereich der JULBORD-Gäste war vom restlichen Restaurant abgesperrt.
 
 
Es gab weihnachtliche Musik und für die Kinder wurden Luftballonschwerter und Kronen gebastelt.
 
 
 
 Später kam sogar der Nikolaus, der die Kinder reichlich beschenkte mit Schokoladen-Pferden und Stofftier-Mäusen/Hunden.
 
 
Für die Erwachsenen hatte er auch etwas dabei und zwar diese hübschen weihnachtlichen Laternen.
 
 
Also vom Service her und dem, was da geboten wurde, ist es wirklich einmalig toll. Die Atmosphäre war locker und doch stimmungsvoll.
 
 
 
Richtig toll ist natürlich, dass man sich einmal durchs komplette Sortiment durchschlemmen und probieren kann, so hatte der Lieblingsmann erst Gänsekeule mit Rotkraut und Knödeln, dann LaxLasagne,
 
 
 
 
 
 
 
 
 Köttbullar mit Kartoffelplätzchen,
 
 
 
 
 
Kaviar auf Ei, geräucherten Lachs
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 und dann einmal alles, was das Dessertbuffet so her gab.
 
 
 
 
SMAKLIG MÅLTID!
 
Alles in Allem ein wirklich sehr gelungener Abend mit einem phantastischen Preis- / Leistungsverhältnis. JULBORD wird in vielen Ikea Filialen an unterschiedlichen Tagen in der Vorweihnachtszeit angeboten.
 
 
Ab sofort steht bei uns in der Adventszeit ein weiterer fester Termin im Kalender : *JULBORD BEI IKEA*
 
Und weil wir soooo reichlich beschenkt wurden, habe ich auch für euch etwas organisieren können 🙂 : Ihr könnt hier eine schöne Ikea Laterne, ein Schokoladenpferd und einen leuchtenden Deko-Stern gewinnen!
 
EUER GEWINN!!!
 
  • Zur Teilnahme hinterlasst mir einen lieben Kommentar hier unter dem Beitrag.
  • Folgt meinem Blog
  • Hinterlasst mir eine Möglichkeit, wie ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann
  • Teilnahme ab 18 und nur aus Deutschland möglich
  • besucht mich auch gerne auf Facebook HIER!!!
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.12.2014 23.59Uhr, somit habt ihr mit etwas Glück, gleich mal Glück im neuen Jahr 🙂

    AUSGELOST :

    Darüber freue ich mich besonders ! Gewonnen hat tatsächlich endlich mal meine liebe

    *CARINA ORTHOFF*

    Herzlichen Glückwunsch meine Liebe, meld dich bei mir wegen deiner Adresse 🙂

9 comments

    • Andrea Frini stech says:

      Hallo meine Liebe,

      oh ja, das war es auch. Richtig schön und gemütlich, wir werden auch einige unserer Freunde nächstes Jahr mitschleppen, dann wird es noch schöner :-).

      Ja, ja die Herren der Schöpfung 😉

Schreibe einen Kommentar