Nestle Purina *FELIX* Crunchy Crumbles im Test mit Clementine und Pascal

*Einfach zum Drüberstreuen für den extra Knusper Spass*
 
Unser Alles-Futterer Pascal 
 
und die Hafenkatze Clementine durften für Nestle die neuen Crunchy Crumbles testen.
 
Hierbei handelt es sich um kleine Knusper-Crunchies, welche einfach über das Felix Katzen-Nass-Futter gestreut werden für den extra Crunchy Crumbles Futterspass.

 

 
Unsere beiden Hübschen bekommen täglich Nass- und Trockenfutter in Kombination, daher passt der Test natürlich super.
 
FELIX Sensations Crunchy Crumbles gibt es in vielen leckeren Geschmacksrichtungen mit saftigen Fleischhäppchen mit Truthahn, Rind, Lamm und Ente oder mit einer Auswahl an zarten Fischhäppchen mit Lachs, Seelachs, Forelle und Sardine. Dazu gibt es dann in der Packung einen Beutel mit den Crunchy Crumbles zum Drüberstreuen für den extra Kick beim Füttern.
 
Das Testpaket war wirklich *wow* mit soviel hätte ich nie gerechnet. Es gab 2 grosse Packungen und 15 Probepäckchen zum Weitergeben mit je einem Beutel Nassfutter und einer Probe Crunchy Crumbles, sowie einem Stapel Rabatt-Coupons . Zusätzlich gab es noch einen niedlichen Katzenspender, welcher perfekt zum Portionieren der Crumbles einsetzbar ist.
 
 
Das Nassfutter macht einen recht guten Eindruck, es enthält gepresste Fleischstückchen mit Gelee/ Sauce drum herum und lässt sich gut portionieren.
 
 
Es riecht nicht übermässig aufdringlich nach Katzenfutter, was ich sehr gut finde. Die Crumbles streut man einfach über das Nassfutter und kämpft sich dann durch 8 Tatzen, die einen direkt zu Fall bringen wollen, man könnte ja so begeistert von dem Futter sein, dass man es selbst verschlingt auf dem Weg zum Futterplatz und die armen Kätzis müssten elendiglich verhungern 😉 .
 
 
Die beiden Schnuckis mögen sowohl die Crumbles als auch das Nassfutter an sich sehr gerne. Der liebe Pascal würde auch gerne seins runterschlingen und dann die kleine Clementine von ihrem Napf verjagen, um so noch mehr davon abzukriegen.
 
 
Man muss dazu sagen, dass unsere Katzen wirklich alles, bis auf 2 Ausnahmen bei No-Name Futter, fressen. Felix und die Crunchy Crumbles kamen auf jeden Fall sehr gut an. Glücklich und zufrieden konnten Pascal und Clementine satt zum Kuscheln übergehen.
 
 
Danke an Nestle für den tollen Produkttest. Die Testprodukte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt und der Bericht spiegelt unsere objektive Erfahrung mit dem Produkt wieder.

 

One comment

Schreibe einen Kommentar