Die neuen BALEA Shining Produkte im Test : fruchtiges Duschgel und Deo ohne Alu *Einfach schimmernd!*

Hallo meine Lieben,
 
der Sommer lässt ja bekanntlich bei uns mehr als zu wünschen übrig. Das schlägt Frau dann doch auch schon mal auf die Laune. Zum Glück versprechen die neuen Balea Shining Produkte da schnelle Abhilfe.
 
 
Mit schimmerndem Duschgel in den Sorten *Shining Berry* Himbeer-Duft und *Shining Kiwi* Kiwi-Duft und Deo-Bodyspray OHNE ALUMINIUMSALZE ebenfalls in den Duftrichtungen Kiwi und Himbeer, versüssen und Balea und DM die grauen Tage.
Zudem sind alle 4 Produkte absolut Vegan. Die Showergele kosten je 1,25€, die Deo-Bodysprays kosten je 0,95€ bei DM.
 
 
Sowohl die Duschgele, als auch die Bodysprays riechen einfach himmlisch und ich habe selten so fruchtige Duschgele gefunden.
 
Ich gebe es auch gerne zu, ich finde den Shimmer-Effekt zwar überflüssig aber sooooo schön.


 Ich mag schimmerndes Duschgel, wobei es natürlich einfach nur ein Effekt fürs Auge ist. Nach dem Duschen schimmert also nicht die Haut, zumindest bei mir nicht. Es sieht einfach nur nett aus und laut Balea belastet es die Umwelt nicht. Es soll rein dem Wohlfühlcharakter dienen. Mir gefällt es, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, finde ich.

 
Mit Kiwi dusche ich persönlich nochmal einen Ticken lieber, was eindeutig daran liegt, dass mich Kiwi in absolute Duft-Traum-Welten entführt. Es riecht wirklich absolut erfrischend und entspannend fruchtig.
 
Die Duschgele schäumen gut auf und auch nach dem Duschen riecht man noch angenehm nach Kiwi oder Himbeere.
 
So zum Thema Deo-Bodyspray.


Die Diskussion über Alu im Deo oder nicht, beherrscht ja inzwischen bereits länger die Medien und ich persönlich verzichte schon länger auf Alu in Deos aus ganz persönlichen Gründen und kann nur sagen, dass es meinen Achseln viel besser geht, seitdem ich auf Alu verzichte. Bisher waren Deos ohne Alu, zumindest meiner Erfahrung nach, eher schwierig als solche zu entdecken und meist gab es auch nur die 08/15 Standart-Deos ohne grosse Duftauswahl. Dass sich dies nun endlich ändert, finde ich absolut klasse.

Immer wieder lese ich, dass die Wirkung nicht so toll sei und man schnell „stinken“ würde. Das kann ich so nicht bestätigen. Allerding nutze ich auch zwei verschiedene Produkte. Zum Einen habe ich einen Deo-Kristall ( kann ich euch nur ans Herz legen ), dieser riecht halt erst mal nach „Nichts“ und da ich eine Dufttante bin, benutze ich zum Anderen eben Deos ohne Alu. Diese Kombination hat sich absolut bewährt. Und ich stinke nach 24 Stunden nicht nach Schweiss oder „Mensch“ 😉 ihr versteht schon, was ich meine. Dabei treibe auch ich Sport und tobe mit meinen Männern über den Spielplatz. Ich denke auch im Normalfall riecht man nach 24 Stunden auch noch nicht, als käme man gerade aus dem Urwald. Für mich sind Deos ohne Alu absolut wichtig und endlich mit tollem Duft, darüber freue ich mich einfach sehr.
 

 

Ich muss auch ehrlich sagen, dass mir meine Gesundheit mehr am Herzen liegt, denn in meinem Fall war tatsächlich so, dass ich ständig Reizungen unter den Achseln hatte bis hin zu kleinen, entzündeten Knötchen. Und ich habe wirklich viele verschiedene Deos ausprobiert, bevor ich zur Alu-freien Variante wechselte und es war eindeutig die richtige Entscheidung.

Nachtrag : So, ich habe mich mal wieder zu allgemein ausgedrückt 😉 Also ihr Lieben, natürlich ist in meinem Deo-Kristall auch kein Alu drin, sonst wärs ja albern 😉 …… ich benutze einen von energybalance, kann man über Amazon zB beziehen. Solltet ihr nähere Infos haben wollen, dann schreibt mir das einfach als Kommentar, dann verfasse ich gerne darüber nochmal einen extra Beitrag.

 
So, nun wurde mein Bericht doch etwas ausführlicher, ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt, aber dieses Thema liegt mir eben doch etwas am Herzen.
 
Mein Favorit ist auf jeden Fall die Kiwi-Variante.
 
Ich danke DM und dem lieben Lars vom bloggernewsletter für die kostenlose Überlassung der Produkte zum Testen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und hatte schimmernden, duftigen Spass beim Testen.

2 comments

  1. Anonymous says:

    Hmm, da scheinst du aber dann auf etwas anderes in den Deos reagiert zu haben als auf das Aluminium. Denn rate mal woraus diese Deo-Kristalle bestehen…aus 70 % – 100 % kristallinem Aluminiumkaliumsulfat. Dies bedeutet auch, dass der Aluminiumgehalt im Vergleich zu Antitranspirantien mit Aluminiumchlorid vielfach höher ist. Diese Antitranspirantien enthalten nur einen Anteil von ca. 5 % – 30 % Aluminiumchlorid, welches in Alkohol oder Wasser gelöst ist. Kann man natürlich benutzen und es ist toll, wenn du diese besser verträgst, aber man sollte sich nicht vorgaukeln lassen, da wäre kein Aluminium drin.

  2. Andrea Frini stech says:

    Halli Hallo,

    glaub mir, ich habe es an sehr sehr vielen Deos ausgetestet und das über einen langen Zeitraum hinweg. Mein Deo Kristall hat natürlich kein Aluminiumchlorid als Inhaltsstoff, das gibt’s nämlich auch. Muss man noch länger danach suchen und kann man über Amazon zB bestellen. Das ist kein Problem.

    Liebste Grüße *Frini*

Schreibe einen Kommentar