KÖLNER KASTEN Rappelkiste Gewinn Testmonster

Hallo meine Lieben,
ich habe endlich ein bisschen Zeit, euch unseren tollen Gewinn aus einem Gewinnspiel bei den lieben Testmonstern vorzustellen.
Wir hatten eine coole Rappelkiste von Kölner Kasten bekommen.
Sicherlich fragt ihr euch nun, *Kölner Kasten* *Rappelkiste* ?? So ging es mir auch. Da ich persönlich gerade auf DIY Möbelstücke und Up-Cycling stehe, finde ich dieses Projekt absolut klasse und möchte euch gerne mehr darüber erzählen.
Kölner Kasten! Was ist das??
„ENTDECKEN SIE DIE KUNST MIT DER KISTE!“ so der Werbespruch. Und genau das ist auch das Konzept. Aus leeren Getränkekisten, wie Gaffels,
Paulaner, Bionade etc entstehen, unter Verwendung von Holz, Lack, Rollen und viel Kreativität *neue* kleine und einzigartige Möbelstücke.
Mal eine Kiste auf Rollen, mal ein „Männer“-Schränkchen oder einfach das, was man in dem Kasten-Möbelstück sehen möchte. Auch da darf jeder individuell entscheiden.
Marion Hansen ist das Gesicht hinter den tollen Kisten 😉
Marion Hansen: „Ich liebe es, Kunst aus eigentlich banalen Dingen zu schaffen. Kunst darf nicht abgehoben und nur für eine kleine Gruppe
von Menschen zugänglich sein.
Natürlich ist Kunst immer etwas Besonderes, sie gehört aber auch zum täglichen Leben. Der Koelner Kasten ist deshalb ein individuelles, aber auch praktisches Design-Möbel mit hoher Eigenständigkeit.
Für Menschen, die Kunst nicht nur anschauen, sondern mit ihr leben möchten“.
( Quelle : Kölner Kasten )
*Diese private kleine Nachricht fand ich sehr schön!*

 

Neben den vielen tollen Designstücken gibt es auch die *RAPPELKISTE*, diese gibt es für Jungs
oder für Mädels mit Locken 😉 .
( Bild : Kölner Kasten )
„Die Rappelkisten sind KEINE Unikate, sie sind NICHT nummeriert!
ABER: sie sind funktionell, ohne Ecken und Kanten, mit 2 Griffen für Kinder leicht zu handhaben, und sie sind robust!
Ein echter Kölner-Kasten eben, fast unkaputtbar.
Und das zu einem unschlagbaren Preis:
nur 35,-€ zzgl. Versandkosten 6,90 € innerhalb Deutschlands.“
( Quelle : Kölner Kasten )
Wir haben unsere Rappelkiste ja nun bereits seit ein paar Wochen in Gebrauch und wir möchten sie nicht mehr missen.

Innen bietet sie viel Stauraum
, was für uns echt super ist, denn wir haben ein grosses Bücher- und Spieleregal ABER die aktuellen Lieblingsstücke möchten meine Jungs doch auch mal gerne immer griffbereit haben. Daher ist unsere Rappelkiste inzwischen zur Lieblingsstücke-Kiste avanciert.

Auch macht sich die Rappelkiste wunderbar und formschön in Kombination mit unserem geliebten HABA Spieletisch und verleiht dem Ganzen einfache den gewissen besonderen Design-Kick.

Ich liebe solche Möbel und mag dieses Projekt unwahrscheinlich gerne.
Vielen lieben Dank auch an die liebsten Testmonster und speziell an Glücksbote Luca 🙂 .

Schreibe einen Kommentar