TRND Projekt JACOBS Momente Kaffeekapseln für Nespresso

Über TRND durften wir die neuen Kaffeekapseln von Jacobs Momente testen.
 
 
 
Drei Sorten gab es zu testen.
 
Drei neue Kapselsorten:
– Lungo elegante: mild & samtig, Intensität 4.
– Lungo delicato: aromatisch, Intensität 6.
– Espresso forte: vielschichtig, Intensität 10.
 
Preis je 2,99Euro UVP seit April 2014 in Deutschland erhältlich.
 
Das Projektpaket kam erwartungsgemäss schnell bei uns an und enthielt, neben je einer original Packung von jeder Sorte zusätzlich 10 Probepackungen mit je einer Kapsel jeder Sorte zum Weitergeben.
 
 
 
 
*Sieht dieser Kaffee nicht fantastisch aus??*
 
Seit geraumer Zeit nun schon bietet Jacobs Kaffeekapseln für die Nespresso Maschine in unterschiedlichen Sorten an. Ich war zugegeben bisher immer sehr skeptisch und habe weiterhin ausschliesslich die original Nespresso Kapseln verwendet. Unbestritten, diese sind teuer und gehen ins Geld, wenn man ein Kaffee-Geniesser wie ich ist. Aber gut, getestet wird alles und so kam mir dieser Produkttest gerade Recht.
 
Der Lungo elegante
 
 
 
Für mich ein richtiger Alltagskaffee, nicht zu stark und nicht zu schwach, angenehm im Geschmack und Aroma. Finde ich sehr gut.
 
 
 
Der Lungo delicato
 
 
 
Dieser Lungo ist etwas stärker, als der elegante und eignet sich meiner Meinung nach super für LatteMacchiato, da ich sehr gerne Latte Macchiato trinke, mir aber nicht den eigentlich dafür vorgesehenen Espresso Kick geben möchte, passt der delicato für mich perfekt.
 
Der Espresso forte
 
 
 
*Hallo wach!* das nenne ich mal einen Espresso. Mir persönlich einen Tick zu stark und zu bitter. Ich liebe Espresso und Espresso hat es bei mir echt schwer, da bin ich wirklich sehr verwöhnt und anspruchsvoll. Daher kann der forte von Jacobs meinen Erwartungen an einen perfekten Espresso leider nicht entsprechen. Mein Urteil, und das ist echt lieb gemeint 😉 , ganz nett.
 
 
 
Die Kapseln an sich sind ja aus Plastik und man hört allerlei Schauergeschichten, von verklebten Maschinen und aufgelöstem Plastik etc….. das kann ich bisher so nicht bestätigen.
 
 
 
 Einziges Manko : man hat relativ viel Kaffeesatz im Kaffee und da ich keine Hellseherin oder Kaffeesatzleserin bin, möchte ich das so eigentlich nicht unbedingt im Kaffee haben. Es ist aber gerade noch vertretbar.
 

 
 
Die Crema aller drei Sorten ist durch die Nespressomaschine wirklich sehr schön und die Jacobs-Kapseln sind eine echt Alternative zu den original Nespresso Kapseln, wobei ich hier ja wirklich die Sondersorten über alles liebe. Das kann Jacobs, bisher zumindest, nicht bieten.
 
Danke an TRND und Jacobs die mir dieses Produktpaket kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar